Remi Thirion war der Mann, den es im Rennen der Herren zunächst zu schlagen galt. Der Sieger von 2013 saß besonders lange im Hot Seat und wurde erst von Brook MacDonald entthront.

zum Artikel