triple 2 Bargdool triple 2 Bargdool

Triple 2 Regenhose Bargdool

Neue Regenhose von triple 2

Peter Nilges am 14.06.2014

Weil triple 2 etwas gegen nasse Hintern hat, gibt es die neue Regen-Shorts Bargdool. Absolut wind- und wasserdicht und obendrein noch umweltfreundlich.

Es gibt nichts unangenehmeres als einen nassen Hintern beim biken. Damit die Laune auch bei Regenwetter nicht leidet, bringt triple 2 die Bargdool Short für Männer und Frauen auf den Markt. Bei der Hose kommt ein 3-Lagen Laminat von Sympathex zum Einsatz, das eine Wassersäule von 20.000 Millimeter besitzt und obendrein eine hohe Atmungsaktivität bieten soll.

triple 2 Bargdool

Wasserdicht und mit nützlichen Details versehen.

Nutzliche Details

Neben verschweißten Nähten besitzt die Hose clevere Details. Für einen optimalen Sitz kommt ein elastischer Bund und Kordelzug zum Einsatz. Vorne gibt es eine große wasserdichte Tasche, in der locker ein Smartphone Platz findet. Um die nach der Tour verschlammte Hose aufzuhängen, gibt es hinten eine Schlaufe am Bund. Auch für Sicherheit ist mit dem reflektierenden Aufdruck an der Seite und hinten gesorgt.

triple 2 Bargdool

Praktische Schlaufe zum Aufhängen und ein reflektierender Print.

Triple 2 setzt auf umweltverträgliche Produktion

Selbstverständlich ist das verwendete Material bluesign zertifiziert und mit einer umweltfreundlichen Beschichtung ausgestattet. Die 189,95 Euro teure Shorts gibt es für Frauen in den Größen XS-L und für Männer in S-XXL.

Peter Nilges am 14.06.2014
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren