Trailsperrungen: Hot Spots in Deutschland Trailsperrungen: Hot Spots in Deutschland Trailsperrungen: Hot Spots in Deutschland

Trail-Sperrungen in Deutschland

Trailsperrungen: Hot Spots in Deutschland

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 8 Jahren

Warum gibt es eigentlich immer mehr Trailsperrungen? Nach Jahren der Ruhe spitzen sich die Konflikte zwischen Bikern und Behörden zu.

Der Mountainbiker als vollvisierter Rüpel, der rücksichtslos durch deutsche Wälder wütet – dieses Bild scheint sich bei vielen Menschen manifestiert zu haben. Immer wieder werden Biker in der Öffentlichkeit ganz pauschal als "naturschädliche Gruppe" verunglimpft. Als freiwillige Feuerwehr bekämpft insbesondere die Deutsche Initiative Mountainbike (DIMB) die Brandherde im deutschen Wald.

Einer der Brennpunkte war Hessen. Ein Entwurf zur Novelle des Hessischen Waldgesetzes hätte Mountainbiker vollständig aus Hessischen Wälder ausgesperrt. Bei Verstößen hätten Bikern Bußgelder bis 100.000 Euro gedroht. Der Aufschrei, der nicht nur durch die Reihen der Mountainbiker ging, veranlasste die Politik zum Einlenken. Am runden Tisch wurde gemeinsam mit DIMB und ADFC eine Novelle erarbeitet, nach der Biker legal alle Wege befahren dürfen, auf denen Biker und Fußgänger gefahrlos einander begegnen können.

Derartige Konfliktbereiche gibt es in Deutschland viele. DIMB-Vorstand Thomas Kleinjohann hofft, dass das hessische Beispiel Schule macht: "Wir müssen weg von Regelungen, die die Eignung eines Weges über seine Breite definieren wie in Baden-Württemberg. Bei Problemen muss man im Einzelfall gemeinsam nach praktikablen Lösungen suchen."

Den umfassenden Artikel lesen Sie in BIKE 3/2013, erhältlich ab 5. Februar am Kiosk oder hier online bestellen

Sie wollen mithelfen, Sperrungen zu vermeiden? Werden Sie DIMB-Mitglied auf www.dimb.de

Themen: DIMBHessenVerbot


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dicke Luft an der Isar

    25.11.2011Auf den legendären Isartrails im Süden von München gibt es zunehmend mehr Ärger. Unbekannte blockieren die Trails mit Bäumen und Steinen, selbsternannte Umwelt-Sheriffs gehen ...

  • Wegerecht: Mountainbiken im Wald weiter erlaubt
    Hessen: Konstruktive Einigung zum neuen Waldgesetz

    21.09.2012Sachlich und konstruktiv sei der Dialog gewesen, so die Vertreter der Deutschen Initiative Mountainbike (DIMB). Pauschale Trailverbote und Einschränkungen für kleine Gruppen sind ...

  • 2. Isar-Ramadama der Münchner Mountainbiker

    25.10.2012Auf Initiative der Mountainbikegruppe „M97” der Alpenvereinssektion München und der IG München und Umland der Deutschen Initiative Mountain Bike (DIMB) sammelten 40 Freiwillige am ...

  • Schwarzwald: Abschied von der lästigen 2-Meter-Regel?
    Tourismus will Wege für Mountainbiker freigeben

    03.07.2013Die Schwarzwald Tourismus GmbH möchte auch Wege unter zwei Meter Breite für Radfahrer freizugeben und entsprechend auszuschildern. Möglich soll das eine Ausnahmeregelung im ...

  • Deutschland: Vier Tage MTB-Tour durch den Odenwald
    Odenwald: Mountainbike-Tour inkl. GPS-Daten

    06.03.2016Der Odenwald soll Siegfried zum Verhängnis geworden sein. An einem Brunnen wurde der Nibelungenheld erdolcht, heißt es. Heute wickelt sich ein Pfadnetz um diesen Brunnen, das für ...

  • Mammutaufgabe Trail-Legalisierung
    Legalize it!

    22.06.2021Einen Trail für Mountainbiker zu legalisieren, braucht Geduld, Durchhaltewillen und Wissen. Hier verrät DIMB-Experte Heiko Mittelstädt seinen 6-Punkte-Plan.

  • BIKE-Kampagne "Love Trails – Respect Rules"
    Zukunft des Mountainbikens: Der Weg ist das Ziel

    02.08.2020Die Corona-Krise hat dem Biken einen neuen Boom beschert. Das hat auch seine Schattenseiten. Unsere Kampagne Love Trails – Respect Rules zeigt die Probleme auf, und mögliche ...

  • Online-Petition zur Abschaffung der „2-Meter-Regel” in BaWü
    Kippt die „2-Meter-Regel” in Baden-Württemberg?

    28.08.2013In Baden-Württemberg verbietet die sogenannte „2-Meter-Regel” das Radfahren im Wald auf Wegen unter zwei Metern Breite. Nationale und regionale Fahrradverbände wollen die Regel ...

  • 3-tägige MTB-Tour auf dem Frau-Holle-Pfad
    Auf dem Frau-Holle-Pfad südl. des Harz [GPS-Daten]

    19.08.2020Der Frau-Holle-Pfad ist ein markierter Fernwanderweg, der von Bad Karlshafen an der Weser auf 185 Kilometern nach Schenk­lengsfeld verläuft. Hier die GPS-Daten zur Drei-Tages-Tour.

  • 2-Meter-Regel bei "Wer wird Millionär?"
    500000-Euro-Frage zur 2-Meter-Regel: "Nie davon gehört"

    22.11.2016Die 2-Meter-Regel war bei der TV-Show "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch Thema der 500000-Euro-Frage. Dort werden eigentlich Dinge gefragt, die keiner weiß. Gut oder ...

  • Red Bull Pumptrack World Champs Qualifier Groß-Umstadt
    Pumptrack-WM-Fieber in Hessen

    24.07.2018Auf dem neuen Velosolutions-Pumptrack in Groß-Umstadt wurden vor einigen Tagen das Qualifikationsrennen für die WM im Oktober in den USA ausgetragen. Am Ende triumphierten Mareike ...

  • Corona-Lockdown: Regeln fürs Radfahren
    Biken ja, aber nur zu zweit!

    29.10.2020Ab 2. November gelten in ganz Deutschland wieder verschärfte Corona-Regeln. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihren Sport bedeutet und was man beachten muss.