Test-Bikes in Ausgabe 11/2020

BIKE 11/20 – mit diesen Bikes im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 2 Monaten

Von den superleichten Carbon-Hardtails von Orbea und Mondraker bis zu den brandneuen Enduro-Bikes von Trek und Rocky Mountain: Diese Bikes haben wir in BIKE-Ausgabe 11/20 getestet.


Die ausführlichen Testberichte zu diesen Rädern lesen Sie in BIKE 11/2020 – ab 6. Oktober im Handel. Bestellen Sie sich das aktuelle  Heft versandkostenfrei nach Hause  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe für nur 4,49 Euro in der BIKE App für  iOS  oder  Android . Besonders günstig und bequem lesen Sie  BIKE im Abo .

Im Dauertest: Das Bold Unplugged Volume 2  mit seinem versteckten Dämpfer eines der innovativsten Bikes der letzten Jahre. 

Das Bulls Wild Ronin Team hat in BIKE 2/20 und 5/20 jeweils das Testurteil "sehr gut" abgeräumt. Nun musste sich das 4500 Euro teure All Mountain im Langzeittest beweisen.

Das Neuron CF zählt zu den erfolgreichsten Bikes in der Modellpalette von Canyon. Unser Volontär Max Fuchs hat das Touren-Bike am Rande seines Einsatzbereichs gefahren. Wie viel Enduro hält ein Trailbike aus?

Im Dauertest: 2020 legte Cube sein Elite-Racehardtail neu auf und räumte damit den Testsieg im ersten Vergleichstest in diesem Jahr ab. Nun muss das Cube Elite C:68X * zeigen, ob es auch auf lange Sicht überzeugen kann.

Im Dauertest: Das Specialized Stumpjumper Comp Carbon * mit leichtem Rahmen, 29 Zoll Laufrädern und 150 Millimeter Federweg.

Das Trek Supercaliber 9.9 XX1 gewann in BIKE 2/20 einen Vergleich mit dem Test­urteil "super". Langstrecken-Junkie und Chefredakteur Henri Lesewitz wollte wissen, wie haltbar die Spezialkonstruktion im Alltag ist. 

Es gibt zwar viele, leichte Hardtail-Rahmen, aber nur den einen leichtesten Serienrahmen der Welt. Mit nur 775 Gramm für einen Rahmen in Größe M (ohne Steckachse) will das neue Mondraker Podium * diese Krone für sich beanspruchen. Wir haben es zerlegt, gewogen und getestet.

Hinter dem altbekannten Namen Alma verbirgt sich ein komplett neu entwickeltes Race-Hardtail mit 974 Gramm leichtem Rahmen. Wahlweise bietet Orbea seinen edel lackierten Carbon-Rahmen auch mit einer hauseigenen Carbon-Starrgabel (Spirit Fork) an.

Niner brachte mit dem MCR 9 RDO das erste Gravelfully auf den Markt, das nach wie vor Exotenstatus genießt. Wir haben getestet, ob es auf Schotter-Touren mit einem MTB-Hardtail mithalten kann.

Mit dem Topstone * geht Cannondale in Sachen Gravel einen Schritt weiter. Das Gravelbike mit Lefty-Gabel und Hinterbaugelenk soll voll geländetauglich sein. Wir haben getestet, ob das Topstone hält, was es verspricht.

Das brandneue Trek Slash *: Das Enduro des US-Giganten kommt mit Carbon-Rahmen, 170-mm-Gabel und Staufach unterm Flaschenhalter. Wir haben die Version 9.8 für 5850 Euro getestet.

Das Altitude Carbon 90 Rally Edition wird auch vom Enduro-Race-Team gefahren. Das 14,6 Kilo schwere Bike (ohne Pedale) kostet 9900 Euro. Wir haben das Rocky-Enduro gegen das Trek Slash antreten lassen.

Holen Sie sich BIKE 11/2020 mit unserem Spezial "Gravel-Mountainbiken". Bestellen Sie die aktuelle  BIKE versandkostenfrei nach Hause , oder wählen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für Ihr  Apple-iOS-  oder  Android-Gerät . Besonders günstig und bequem lesen Sie  BIKE im Abo .


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BIKE 11/2020BoldCannondaleDauertestGravel-BikeMondrakerNeuheiten 2021OrbeaStumpjumperTest 2020Übersicht


Die gesamte Digital-Ausgabe 11/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Heftvorschau
    BIKE 11/2020

    05.10.2020

  • Test Cannondale Scalpel SE
    Cannondale Scalpel SE – BIKE-Tipp im Test aus 7/20

    30.06.2020

  • Cannondale Neuheiten: Topstone Carbon Lefty
    Cannondale bringt Gravel-Bike mit Lefty-Gabel

    15.06.2020

  • Test 2020: Cube Stereo 120 HPC
    Cube Stereo 120 HPC im BIKE-Test

    02.01.2020

  • Patria Custom Gravel-Mountainbike
    Grauer Star: "Call it Punk!"-Patria im Pegoretti-Style

    02.10.2020

  • Test 2020: Niner RIP 9 RDO 29
    Niner RIP 9 RDO 29 im BIKE-Test

    10.01.2020

  • Test 2020: Revel Rascal
    Revel Bikes Rascal im BIKE-Test

    18.01.2020

  • Love Trails – Respect Rules #4 Ride for Future
    Ride for Future: keine Spuren – kein Müll!

    30.09.2020

  • Test 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C
    Santa Cruz Hightower S Carbon im BIKE-Test

    21.01.2020

  • Test 2020: Specialized S-Works Epic HT Ultralight
    Specialized S-Works Epic HT Ultralight im Test

    25.01.2020

  • MTB-Fahrtechnik für Fortgeschrittene
    Technik-Serie #2: Vom Anfänger zum Trail-Könner

    01.10.2020

  • Test 2020: Trek Fuel EX 9.8
    Trailbike Trek Fuel EX 9.8 im BIKE-Test

    30.01.2020

  • Neuheiten 2021: Canyon Neuron CF LTD
    Canyon präsentiert limitiertes Luxus-Neuron

    03.09.2020

  • Merida One Five 0 (Dauertest 2009)

    31.07.2009

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Orbea Occam AM H10
    Orbea Occam AM H10 im Test

    20.12.2016

  • Neu: Orbea Oiz 2019
    Orbea Oiz: neues Race-Fully mit 1,6-kg-Rahmen

    25.06.2018

  • 2006er Bikes im Einzeltest: Cannondale Rush 2000

    13.10.2005

  • Marin Mount Vision (Dauertest 2010)

    22.04.2010

  • Rockshox ZEB: MTB-Federgabel mit 38-mm-Standrohren
    Rockshox ZEB: Neue Enduro- und E-MTB-Gabel

    07.07.2020

  • Dauertest: Sattel AX-Lightness Endurance und Sattelstütze Europa

    19.10.2011

  • Test Mitech Puna Carbon 29
    Mitech Puna Carbon 29: Carbon-Fully "made in Germany"

    25.04.2020