Teleskopstütze von Xtasy

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Angebot an versenkbaren Sattelstützen wird größer. XLC (Wiener Bike Parts) bringt eine neue und auch Xtasy (Humpert) zeigt in Friedrichshafen ein neues Modell.

Up & down ist der treffende Name für ein Produkt, das zu den wichtigsten Innovationen der letzten Jahre gehört. Die neue höhenverstellbare Teleskop-Sattelstütze von Xtasy bietet dem Fahrer die Möglichkeit, die Sitzhöhe während der Fahrt ohne abzusteigen zu verstellen. Ein kurzer Griff unter den Sattel genügt, um die Sitzhöhe entsprechend anzupassen. Ein weiteres Plus an Sicherheit bietet das abgebildete Modell RC, bei dem die Höhenverstellung über den Remotehebel vom Lenker aus geregelt wird.


Alle Video-Clips zur EUROBIKE finden Sie im BIKE Eurobike Channel ->


Alle Meldungen von der EUROBIKE finden Sie im Bereich Test und Technik -> Neue Produkte

Themen: SattelstützeTeleskop-Sattelstütze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2018: Kind Shock LEV CI
    Kind Shock LEV Ci Carbon im Test

    13.01.2018

  • Dauertest: Sattel AX-Lightness Endurance und Sattelstütze Europa

    19.10.2011

  • BIKE Festival Garda Trentino 2013 – erster Tag
    20 Jahre BIKE Festival Garda Trentino 2013 - Tag 1

    03.05.2013

  • Neuheiten 2017: 9Point8 Digit
    9Point8 Digit: Ergonomischer Hebel für Variostütze

    19.04.2017

  • DT Swiss D 232 Alu 2021
    DT Swiss XC-Variostütze jetzt in Alu

    18.08.2020

  • Tested on Tour

    16.01.2010

  • Sieben Teleskop-Sattelstützen im Bruch-Test
    Bruchtest Teleskop-Stützen: So stabil sind sie wirklich

    28.11.2012

  • Continental BIKE Festival Willingen 2019: Eightpins NGS 2
    Eightpins Variostütze NGS 2 – Die zweite Generation

    18.05.2019

  • Best of Test: Mountainbike-Zubehör
    Das beste MTB-Zubehör 2017

    11.12.2017