Rückkehr des inneren Schweinehundes Rückkehr des inneren Schweinehundes Rückkehr des inneren Schweinehundes

Strava Statistik 2018 & Neujahrsvorsätze

Rückkehr des inneren Schweinehundes

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 2 Jahren

Wir alle kennen ambitionierte Neujahrsvorsätze und das Problem mit dem inneren Schweinehund. Die Tracking-App Strava zeigt: Die meisten Sportler werfen am 17. Januar die Flinte wieder ins Korn.

Stichtag 17. Januar! Genau heute ist nämlich der Tag, an dem der innere Schweinehund wieder die Kontrolle übernimmt. Das sagt zumindest die Bewegungsanalyse der nach wie vor größten Sport-Tracking-App der Welt, Strava . Rund 684 Millionen Aktivitäten werden dort jährlich hochgeladen und natürlich auch ausgewertet. Und dabei ergeben sich einige interessante Daten. So haben die Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahr 2018 zu Fuß ganze 239 Mal die Welt umrundet, während die Männer im selben Jahr zusammengenommen 383 Mal zum Mond und zurück geradelt sind.

Der aktivste Tag des Jahres 2018: Sonntag, der 6. Mai.

Strava-Datenauswertung und internationaler Vergleich

Aber auch ein internationaler Vergleich ist spannend. Wussten Sie zum Beispiel, dass in Deutschland, Österreich und der Schweiz die meisten Menschen gegen 17 Uhr trainieren, während Sportler aus England, Frankreich, Amerika und Spanien lieber schon gegen 9 Uhr morgens unterwegs sind? Oder dass die Gruppengröße bei Gruppenaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Mittel bei 8,3 liegt und damit nur leicht höher ausfällt als in Brasilien (7,4) oder den USA (7,8)? In Frankreich wird dagegen ein Mittelwert von 9,1 erreicht. In Spanien liegt er sogar bei 10. Absoluter Spitzenreiter ist aber England mit einem Sportlerrudel, das im Mittel aus 13,6 Personen besteht.

Strava Statistiken 2018

8 Bilder

36 Millionen Sportler tummeln sich auf Strava: Durch das Hochladen von mehr als 15 Millionen Aktivitäten pro Woche dokumentieren, erinnern und feiern Sportler auf Strava ihren aktiven Lebensstil. Das Sportjahr 2018 in Zahlen.

Zielsetzung und Trainingspartner: Die größten Feinde des inneren Schweinhundes

Aber zurück zum inneren Schweinehund. Denn es scheint, als gibt es doch auch einige geeignete Mittel, um die guten Vorsätze zum neuen Jahr lange durchzuhalten. Wer sich mit einem Trainingspartner verbündet, oder sich ein festes Ziel setzt, dass er erreichen möchte, hält laut Strava wesentlich länger durch. Bei realistisch gesetzten Langzeit-Zielen liegt die Abbrecherquote sogar nur bei etwa sechs Prozent, zumindest wenn man dem Datengigant glaubt. Und auch die Mitgliedschaft in einem Strava-Club ist förderlich. Club-Mitglieder laden im Mittel doppelt so viele Aktivitäten hoch, wie nicht Club-Mitglieder. Dabei fällt die Dauer um circa zehn Prozent und die Distanz etwa 20 Prozent länger aus.

Scheint also, als hätte der innere Schweinehund auch keine Chance mehr. Aber ob das wirklich stimmt, wird sich erst in ein paar Monaten herausstellen, wenn Strava wieder alle Daten von heute ausgewertet hat.

Die Strava App lässt sich schnell laden. Und genauso schnell wird man zum gläsernen Menschen, wie BIKE-Reporter Henri Lesewitz in seiner Reportage „Virtueller Kampf mit unsichtbaren Gegnern“ feststellen musste.

Themen: 2018FitnessPlanungStatistikStravaTrainingVorsätze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Schmerzfrei biken

    20.06.2011

  • Rad-Training mit Leistungsmesser
    Watt-Training: Powertraining aus dem Profisport

    28.05.2012

  • Smartphone App STRAVA
    Virtueller Kampf mit unsichtbaren Gegnern: STRAVA

    02.04.2015

  • Systemvergleich 2016: Rollentrainer
    6 Rollentrainer im Vergleich

    10.09.2016

  • Trainingsprogramme für Rollentrainer
    3 Workouts fürs Training auf der Rolle

    31.08.2016

  • Faszientraining für Mountainbiker
    Die 6 besten Übungen für Biker mit Blackroll & Co.

    18.10.2017

  • Test Rollentrainer: Indoortraining für Mountainbiker
    Gipfelsturm im Wohnzimmer: Rollentraining

    01.11.2018

  • Blog Mission Crocodile Trophy #16
    #MissionCrocodile: das große Finale

    22.10.2018

  • Marathon-Training: Mit dem Mountainbike auf der Langstrecke
    Feinschliff: So meistern Sie die Langstrecke entspannt

    02.02.2019

  • Fitness: Home-Workout für Biker
    Stark werden, gesund bleiben

    28.11.2018

  • Trainingsplan: Saisonvorbereitung MTB-Marathons
    Zielgerichtet zum Erfolg auf der Langstrecke

    10.12.2018

  • Kondition und Ausdauer richtig trainieren
    Richtig oder falsch: So steigert man die Ausdauer

    27.12.2018

  • Marathon-Training: Mit dem Mountainbike auf der Langstrecke
    Feinschliff: So meistern Sie die Langstrecke entspannt

    02.02.2019

  • Videoserie Jérôme Clementz: Masterplan
    Jérôme Clementz' „Masterplan“

    28.04.2017

  • Buchtipp: Mountainbike Marathon

    01.03.2012

  • MTB Training für Enduro-Fahrer
    Enduro fordert den kompletten Biker

    13.07.2015

  • 90 Tage Challenge: Finale bei den BIKE Four Peaks

    05.07.2013

  • ISCO: Internationales Bikefitting-Sysposium feiert Premiere

    08.11.2013

  • Blog Mission Crocodile Trophy #5
    #MissionCrocodile: Härtetest Alpentour-Trophy

    08.06.2018

  • Blog Mission Crocodile Trophy #7
    #MissionCrocodile: Philosophischer Exkurs

    02.07.2018

  • Indoor Rollentraining mit Zwift
    Smartes Rollentraining: Zwift für Einsteiger

    08.01.2020