In der Basis-Version von Strava sind zukünftig bei Segmenten nur noch die Top10-Listen sichtbar. In der Bezahlvariante, die nicht mehr Summit heißt, kann man auch weiterhin die Bestenlisten filtern und alle Platzierten einsehen.

zum Artikel