Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager

Stöckli Pro Team 2016

Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Ralph Näf kann es nicht lassen. Wenige Wochen dem Ende seiner Profi-Karriere tritt der Schweizer einen neuen Job an. Er wird zukünftig das Worldcup-Team von Stöckli managen.

Ralph Näf (35) wird zukünftig das Worldcup-Mountainbike-Team von Stöckli managen, welches auch 2016 auf seine Top-Fahrer Jolanda Neff und Mathias Flückiger baut. Neu zum Stöckli-Team stößt die Nachwuchsfahrerin Alessandra Keller, die Stöckli fürs kommende Jahr verpflichtet hat. Die 19-jährige Schweizerin war in der Junioren-Klasse Welt- und Europameisterin und konnte dieses Jahr in ihrer ersten U23-Saison mit dem zweiten Platz im Gesamt-Worldcup auftrumpfen.

Privatfoto Der 19-jährigen Schweizerin Alessandra Keller gehört die Zukunft.

Näf bringt viel Erfahrung mit

Näf sieht seine Aufgabe im Stöckli-Team darin, das Fundament für die Topleistungen der Fahrer zu legen und seine langjährige Erfahrung einzubringen: „Mein Ziel ist es, zusammen mit den Athleten des Stöckli Pro Teams, die besten Voraussetzungen für deren Erfolge zu schaffen. Daran werde ich mit meinem ganzen Herzblut arbeiten! Zudem werde ich auch beim Testen und Entwickeln der neuen Stöckli-Bikes stark involviert sein.“

Ralph Näf gehörte einige Jahre zu den besten Mountainbikern der Welt. Element not implemented: 2003 holte er seinen ersten Europameister-Titel. Drei Jahre später holte Näf den EM- und WM-Titel im Marathon. Auch zwei Worldcup-Siege verbuchte Ralph Näf auf seinem Konto. Seine Nervenstärke bewies Näf auch an den Weltmeisterschaften: Er holte Silber 2007 in Fort William und Bronze in Val di Sole. 2012 krönte sich Näf zum ersten Weltmeister im Cross Country Eliminator der Geschichte.

Armin M. Küstenbrück Dominierte den Damen-Worldcup 2015: Jolanda Neff.

Themen: Cross CountryJolanda NeffRalph NäfStöckliWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Stöckli Amber Pro 650B 27,5"

    19.06.2014Das Amber besitzt klassische All-Mountain-Eigenschaften, braucht aber noch Feinschliff beim Fahrwerk.

  • Test 2015: Stöckli Beryll RSC

    15.01.2015Rock Garden, Sprünge und verblockte Anstiege verwandeln Worldcup-Pisten mehr und mehr zu spektakulären Hindernis-Parcours. Deshalb greifen Profis immer eher zum Fully – wie bei ...

  • UCI Mountainbike Worldcup Val di Sole: Cross Country
    Schurter und Neff holen Titel im Gesamt-Worldcup

    24.08.2015Obwohl niemand mehr den Gesamtsieg von Jolanda Neff und Nino Schurter verhindern konnte, war der Worldcup in Val di Sole voller Überraschungen. Eine davon: Annika Langvads erster ...

  • Eurobike 2015: Bike Ahead baut Worldcup-Siegerbike
    Neues Stöckli-Fully made in Germany

    27.08.2015Mit seiner auf Carbon-Fertigung spezialisierten Schmiede Bike Ahead hat Christian Gemperlein für Stöckli das ultimative Race-Fully entwickelt und gebaut.

  • Weltcup Nove Mesto: Nino Schurter Julie Bresset siegen

    14.05.2012Der Schweizer Nino Schurter und die Französin Julie Bresset siegen beim Worldcup-Lauf im tschechischen Nove Mesto.

  • BIKE Junior Team: Finale UCI-Junior-Series Basel
    Leoni Fend mit Top-Platzierung vor der WM

    20.09.2018Eine Woche vor der WM in Lenzerheide wird Leoni Fend Achte beim Finale der UCI-Junior Series in Basel. Die Form stimmt.

  • Pioniere und Erben: Mike Kluge und Markus Schulte-Lünzum im Dialog

    03.01.2014Mike Kluge gewann als einziger deutscher Biker den Gesamt-Worldcup. Markus Schulte-Lünzum will ihm das streitig machen. 2013 schaffte er das bereits immerhin im U23-Worldcup.

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Herren
    Schurter holt 5. WM-Titel vor Kulhavy und Absalon

    03.07.2016Nino Schurter krönt sich in Nove Mesto zum fünften Mal zum Weltmeister. Bei bester Stimmung schlägt er Lokalmatador Jaroslav Kulhavy. Bronze geht an Julien Absalon. Christian ...

  • Drei Medaillen bei der Bayrischen Meisterschaft, Sieg in der Schweiz

    20.06.2013Silber für Felicitas und Georg, Bronze für Timo – so endete die BM in Pegnitz. Zeitgleich wurden Simon und Pirmin beim Alb Gold Cup Zweite und Leonie beim BMC Cup Erste – wie ...

  • Neuheiten 2012: Simplon und Stöckli

    15.07.2011Simplon bringt mit dem Kibo ein neues 120-Millimeter-Fully in Carbon und Alu. Die Schweizer von Stöckli folgen mit einem neuen 29er-Race-Hardtail dem allgemeinen Trend und zeigen ...

  • Rising Ep. 2 – Video-Serie mit Kate Courtney
    So trainiert MTB-Weltmeisterin Kate Courtney

    02.07.2019Wie und was trainiert eine Mountainbike-Weltmeisterin? Die mehrteilige Video-Reihe "Rising" gibt Einblicke in Kate Courtneys Trainingsalltag mit und ohne Bike. Episode 2: No ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Vorschau
    Wer wird Cross-Country-Weltmeister 2016?

    01.07.2016Dieses Wochenende wird in Nove Mesto (Tschechien) die MTB-Weltmeisterschaft im olympischen Cross-Country (XCO) ausgetragen. Wir geben eine Übersicht über die Favoriten auf den ...

  • Fahrerwechsel für die Saison 2018
    Neues Team, neues Glück

    14.01.2018Das Jahr ist noch jung und viel wird noch passieren, bevor die nächste Saison in den Startlöchern steht. Doch einige Teamwechsel stehen jetzt schon fest. Wir haben die News im ...