Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager

Stöckli Pro Team 2016

Ralph Näf wird Stöckli-Teammanager

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Ralph Näf kann es nicht lassen. Wenige Wochen dem Ende seiner Profi-Karriere tritt der Schweizer einen neuen Job an. Er wird zukünftig das Worldcup-Team von Stöckli managen.

Ralph Näf (35) wird zukünftig das Worldcup-Mountainbike-Team von Stöckli managen, welches auch 2016 auf seine Top-Fahrer Jolanda Neff und Mathias Flückiger baut. Neu zum Stöckli-Team stößt die Nachwuchsfahrerin Alessandra Keller, die Stöckli fürs kommende Jahr verpflichtet hat. Die 19-jährige Schweizerin war in der Junioren-Klasse Welt- und Europameisterin und konnte dieses Jahr in ihrer ersten U23-Saison mit dem zweiten Platz im Gesamt-Worldcup auftrumpfen.

Privatfoto Der 19-jährigen Schweizerin Alessandra Keller gehört die Zukunft.

Näf bringt viel Erfahrung mit

Näf sieht seine Aufgabe im Stöckli-Team darin, das Fundament für die Topleistungen der Fahrer zu legen und seine langjährige Erfahrung einzubringen: „Mein Ziel ist es, zusammen mit den Athleten des Stöckli Pro Teams, die besten Voraussetzungen für deren Erfolge zu schaffen. Daran werde ich mit meinem ganzen Herzblut arbeiten! Zudem werde ich auch beim Testen und Entwickeln der neuen Stöckli-Bikes stark involviert sein.“

Ralph Näf gehörte einige Jahre zu den besten Mountainbikern der Welt. Element not implemented: 2003 holte er seinen ersten Europameister-Titel. Drei Jahre später holte Näf den EM- und WM-Titel im Marathon. Auch zwei Worldcup-Siege verbuchte Ralph Näf auf seinem Konto. Seine Nervenstärke bewies Näf auch an den Weltmeisterschaften: Er holte Silber 2007 in Fort William und Bronze in Val di Sole. 2012 krönte sich Näf zum ersten Weltmeister im Cross Country Eliminator der Geschichte.

Armin M. Küstenbrück Dominierte den Damen-Worldcup 2015: Jolanda Neff.

Themen: Cross CountryJolanda NeffRalph NäfStöckliWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Stöckli Amber Pro 650B 27,5"

    19.06.2014Das Amber besitzt klassische All-Mountain-Eigenschaften, braucht aber noch Feinschliff beim Fahrwerk.

  • Test 2015: Stöckli Beryll RSC

    15.01.2015Rock Garden, Sprünge und verblockte Anstiege verwandeln Worldcup-Pisten mehr und mehr zu spektakulären Hindernis-Parcours. Deshalb greifen Profis immer eher zum Fully – wie bei ...

  • UCI Mountainbike Worldcup Val di Sole: Cross Country
    Schurter und Neff holen Titel im Gesamt-Worldcup

    24.08.2015Obwohl niemand mehr den Gesamtsieg von Jolanda Neff und Nino Schurter verhindern konnte, war der Worldcup in Val di Sole voller Überraschungen. Eine davon: Annika Langvads erster ...

  • Eurobike 2015: Bike Ahead baut Worldcup-Siegerbike
    Neues Stöckli-Fully made in Germany

    27.08.2015Mit seiner auf Carbon-Fertigung spezialisierten Schmiede Bike Ahead hat Christian Gemperlein für Stöckli das ultimative Race-Fully entwickelt und gebaut.

  • Test 2015: Sram Rise XX & Rockshox RS-1
    Erster Test: Sram Rise XX und Rockshox RS-1-Gabel

    03.10.2014Sram Rise XX und Rockshox RS-1 – zwei High-End-Bauteile, die man in freier Wildbahn selten antrifft. Wir haben die Carbon-Neuheiten sofort an ein Scott Scale 900 geschraubt – hier ...

  • XCO Worldcup #6 in Vallnord (AND): Rennbericht vom Finale
    Pendrel und Absalon holen den Gesamtsieg im XCO 2016

    06.09.2016Beim Finale des XCO-Worldcups in Vallnord wurde es noch einmal spannend. Jolanda Neff holte ihren ersten Sieg auf dem Fully, Absalon gewann vor Cink und Rodrigez Guede im ...

  • Neuheiten 2018: Felt Edict
    Edict: das neue Race-Fully von Felt

    26.11.2017Mit der nächsten Generation des erfolgreichen Race-Fullys Edict stellt Felt seine Cross-Country-Flotte neu auf. Satte 450 Gramm wird der Rahmen leichter. Teamfahrer Thomas ...

  • NEU: Cannondale stellt Race-Hardtail F-Si vor

    30.05.2014Beim Worldcup in Nove Mesto sah man die Profis bereits damit fahren: Cannondales neue Race-Waffe heißt F-Si. Alle Infos und Details zum brandheißen Worldcup-Racer.

  • Specialized 2022: S-Works Exos EVO / XC-Reifen
    Worldcup-erprobte Produkte für Racer

    10.06.2021Im Cross-Country-Worldcup von Weltmeister Jordan Sarrou gefahren, nun für jedermann erhältlich: Specialized bringt neue S-Works-Schuhe und XC-Reifen mit neuen Profilen und ...

  • Thomas Frischknecht im Interview
    „Ich war der Pflug, der bestimmte Dinge geebnet hat“

    25.11.2015Der Schweizer Thomas Frischknecht zählte fast 20 Jahre zur Worldcup-Elite. Als Team-Manager führte er Nino Schurter zu WM-Titeln und Olympia-Medaillen. Kaum einer kennt Schurter ...

  • Internationale MTB-Bundesliga 2013 - Jetzt mit eigenem Web-Auftritt

    22.03.2013Am Osterwochenende startet in Bad Säckingen die MTB-Bundesliga-Saison 2013. Vier Veranstaltungen stehen in diesem Jahr auf dem Terminplan der Rennserie. Jetzt schon am Start: der ...

  • Worldcup #3 - Nove Mesto: Fumics Cross-Country-Tagebuch

    27.05.2014Manuel Fumic, Vizeweltmeister und Deutschlands schnellster CC-Racer, erzählt in BIKE, wie es ihm beim Worldcup von Nove Mesto (CZE) ergangen ist.

  • Wahnsinns-Comeback: Sabine Spitz holt Worldcup-Sieg

    30.07.2013Beim ersten Worldcup-Einsatz nach ihrer siebenwöchigen Verletzungspause gelingt Sabine Spitz in Andorra die Überraschung. Sie holt ihren zweiten Worldcup-Sieg. Bei den Herren ...