Sieg um 0,07 Sekunden Sieg um 0,07 Sekunden Sieg um 0,07 Sekunden

Specialized Rookies Cup #4 2017 in Serfaus-Fiss-Ladis

Sieg um 0,07 Sekunden

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 3 Jahren

Wir sind sprachlos: Was die Downhill-Youngsters in Serfaus-Fiss-Ladis am ersten Renntag aufs Parkett zimmerten hatte eindeutig Worldcup-Niveau. Kurzer Bericht mit Highlights-Clip und großer Fotostory.

Was soll man da noch sagen? Die Kleinen ganz groß? Jugend im Fokus? Nachwuchs im Rennfieber? Alles Unsinn. Nach Möchtegern klingt das und nach Duzi Duzi. Beides war beim Rookie Camp 2017 im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis völlig unangebracht. Ganz im Gegenteil, was die Zuschauer hier zu sehen bekamen, war knallharter Rennsport. Und wenn Vali Höll, Jackson Goldstone, Nuno Zuzarte Reis oder Henri Kiefer erst einmal im Worldcup angekommen sind, dann können sich die Profis von heute warm anziehen.

Schon der erste Renntag mit dem vierten Rennen des Specialized Rookies Cup zeigte das eindrucksvoll. Aus 21 Nationen reisten 220 junge Racer nach Serfaus-Fiss-Ladis an, doch nur die allerwenigsten durften sich am Ende über ein Podium freuen. Besonders eindrucksvoll: Schon in den Klassen U13 und U15 fuhren die besten Fahrer Zeiten, die selbst in der U19 noch für einen Podiumsplatz gereicht hätten. Ohne weitere Vorrede also hier die Eindrücke und Ergebnisse des ersten Renntages.

Renntag 1: Specialized Rookies Cup #4 2017

Henri Kiefer von den Sram Young Guns scheuchte sein Canyon Strive auf der anspruchsvollen Strecke in Serfaus-Fiss-Ladis in nur 3:16,778 Minuten ins Ziel. Die U13-Wertung gewann er damit mit fast 13 Sekunden Vorsprung. Noch in der U17 hätte das für Platz zwei gereicht. Ähnlich stark, aber wesentlich enger beieinander, zeigte sich die U15. Favorit Jackson Goldstone, Mini-Whipper, Parkratte, Backflipper und Allroundtalent aus Kanada gewann hier nur um Haaresbreite mit lediglich 0,07 Sekunden Vorsprung auf Nuno Zuzarte Reis aus Portugal. Für Jackson blieb die Uhr bei 3:15,810 Minuten stehen. Dritter wurde der Deutsche Tom Schueller. Schaut mal das Video hier an – Jackson zeigt die Downhill-Strecke:

Wesentlich deutlicher war da der Sieg von Valentina Höll in der Girls U19- / U17-Klasse. Sie fuhr ihren Konkurrentinnen um gut 14 Sekunden davon und brauchte lediglich 3:14 Minuten für die gesamte Strecke. Dabei war die Konkurrenz ebenfalls Weltklasse: Mille Johnset aus Norwegen, die bereits Teil der Atherton Academy ist, wurde Zweite, Platz drei ging an Leah Maunsell, die im Heimatland Irland schon gleich zweimal die EWS in der U21-Klasse gewonnen hat.

In der Kategorie Youth U17 Male holte Matei Moisil aus Rumänien den Sieg, Iordan Anchev aus Bulgarien gewann in der Pro-U17-Klasse. In der Liga der U19-Junioren besetzten mit Justin Geiger, Nico Lamm und Vincent Schacherer drei Deutsche das Podium, die Pro-U19-Klasse gewann Vincenzo Lazarra aus Belgien vor Sebastian Pirker und Tanguy De Cock.

Rookies Cup 2017 Serfaus-Fiss-Ladis

19 Bilder

Sie finden alle  Ergebnisse von Tag 1 auf der Website des Bikeparks Serfaus-Fiss-Ladis 

Gehört zur Artikelstrecke:

Rookie Camp Serfaus-Fiss-Ladis


  • iXS Int. Rookies Championships in Serfaus-Fiss-Ladis
    Nachwuchs-WM in Serfaus: Vorschau und Live-Stream

    04.08.2017

  • Specialized Rookies Cup #4 2017 in Serfaus-Fiss-Ladis
    Sieg um 0,07 Sekunden

    08.08.2017

  • iXS Rookies Championships Serfaus-Fiss-Ladis 2017
    Nachwuchs-WM: Die neuen Weltmeister von morgen

    10.08.2017

Themen: DownhillIXSNachwuchsNachwuchsförderungSerfaus-Fiss-Ladis


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • BMX-Projekt Kita Birkenstein – Highlight-Clip
    Die BMX-Stars von morgen [Video]

    23.01.2017

  • Kaufberatung: Mountainbike-Helme für Kinder
    Fahrradhelme für Kinder: Darauf müssen Eltern achten!

    01.12.2016

  • BIKE Junior Team in Albstadt
    Gemischte Gefühle beim Albstadt-Weltcup

    30.05.2017

  • Interview mit Downhill-Biker Max Hartenstern
    Max Hartenstern - das deutsche Downhill-Talent

    08.06.2017

  • Wochenend-Ausflug: Mountainbike-Touren mit Kindern
    So machen MTB-Ausflüge mit Kindern allen Spaß

    12.07.2017

  • Deutsche Meisterschaft im Downhill 2017 in Illmenau
    Downhill-DM: Überraschung pur!

    18.07.2017

  • iXS Int. Rookies Championships in Serfaus-Fiss-Ladis
    Nachwuchs-WM in Serfaus: Vorschau und Live-Stream

    04.08.2017

  • Downhill Worldcup 2019 #7 Lenzerheide: Rennbericht
    Französischer Doppelsieg in Lenzerheide

    13.08.2019

  • XCO Worldcup Val di Sole – U23
    BJT-Fahrer Pirmin Sigel sammelt Worldcup-Erfahrung

    16.07.2018

  • UCI MTB Weltmeisterschaft Leogang 2020: Update
    MTB-WM in Leogang ohne Zuschauer

    09.09.2020

  • BIKE Festival Willingen 2013: Alle News brandaktuell

    14.06.2013

  • BIKE Race Offensive: Marcus Klausmanns DH-Tagebuch #4

    01.08.2014

  • Europas längster Trail: Flow Country am Petzen
    Eröffnung des Flow-Country-Trails in Kärnten

    14.08.2014

  • Video-Tipp: Hart & Soul

    14.03.2012

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft 2020: Saalfelden/Leogang
    UCI MTB-WM Leogang: Rennen und Infos

    23.07.2020

  • Bikeparks Österreich-Schweiz-Italien: Saison-Opening 2020
    Die 6 besten Bikeparks fürs Wochenende

    11.06.2020