Singletrail Schnitzeljagd 2012 im Ötztal

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 9 Jahren

Mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad waren die Bedingungen ideal für die vierte Singletrail Schnitzeljagd im Ötztal. Kein Wunder also, dass 2012 eine Rekordbeteiligung zu verbuchen war.

Veranstalter Der Massenstart im Stil Le Mans sorgt bereits für freudestrahlende Gesichter.

Über 200 Singletrail-Fans reisten nach Sölden, um sich bei Holger Meyers Singletrail-Schnitzeljagd schwindelig zu fahren. Schließlich surft man bei diesem einmaligen Event praktisch alle Trails des hinteren Ötztals ab.

Veranstalter Von der Gaislachkogelbahn auf über 3000 Metern aus sucht sich jedes Team seinen eigenen Weg. Der Fahrer unten rechts versucht den Shortcut.

Die vierte Austragung des Wettbewerbs sah nicht nur eine Rekordbeteiligung, sondern auch allerbeste Wetterbedingungen – über 30 Grad heiß, trocken und mit tollem Panorama.

Veranstalter Mission blinde Kuh: eine Runde mit quasi blickdichtem Milka-Kopf.

Fünf Missionen und acht Checkpoints mussten die Zweierteams absolvieren, um in die Wertung zu kommen. Dabei ist der Le Mans Start von der Gaislachkogel-Bergstation das erste Highlight. Von dort aus kann man sich die Strecke selbst zusammenstellen, die Gondel nehmen oder selbst raufstrampeln.

Veranstalter Na, verfahren? Oder zu wenig Wasser dabei? Sommerhitze im Trailparadies Ötztal.

Die cleverste Routenwahl, schnelle Beine und gute Fahrtechnik brachten Ludwig Döhl und Christoph Listmann wie bereits im Vorjahr den Gesamtsieg. Knapp 1500 Höhenmeter aus eigener Kraft hatten sie in den Beinen, dazu 4500 Höhenmeter bergab. Nach 3:49 Stunden überquerten sie die Ziellinie, 16 Minuten vor Stefan Becker und Clemens Derganc. Nach 7:15 Stunden trudelten die letzten Teams ein, die alle Aufgaben erfüllen konnten.

Veranstalter Verteidigten ihren Vorjahressieg: Christoph Listmann (links) mit Teampartner Ludwig Döhl.

Denn nur wer alle fünf Prüfungen bestand, nahm in der Schlussauswertung am Kampf um das „Goldene Reisenschnitzel” teil – darunter: Sackhüpfen, Puzzeln und Kids-Bike-Fahren.

Veranstalter Kniffelige Angelegenheit: Minibike-Fahren an der Gampe Thaya.

Von 102 gestarteten Mannschaften kamen nur 42 in die Wertung. Die anderen haben ihr Ziel für die Schnitzeljagd 2013 damit schon vor Augen…

Veranstalter Nach bestandener Prüfung gab's den Stempel in den Schnitzelpass.

Themen: ÖtztalSchnitzeljagdSölden


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • "Trailjagd" nähert sich zweitem Saisonhighlight
    Schnitzel-, Hörnli-, Knödeljagd. Oder doch Endurocamp?

    18.07.2018Die Schnitzeljagd im österreichischen Sölden ist bereits vorbei. Doch Mitte August startet die zweite Runde. Bei der Hörnljagd geht es nochmal um die Wurst - Entschuldigung - das ...

  • Singletrail Schnitzeljagd 2012 im Ötztal

    05.07.2012Mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad waren die Bedingungen ideal für die vierte Singletrail Schnitzeljagd im Ötztal. Kein Wunder also, dass 2012 eine ...

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #9: European Enduro Series
    EES 2015 #3 Reschenpass: Das fast perfekte Endurorennen

    31.07.2015Ist die Strecke am Reschenpass die perfekte Endurorennstage? Vier Lifte tragen die Fahrer nach oben, die Stages sind abwechslungsreich und lang. Ludwig Döhl hatte trotzdem mit ...

  • Österreich: Ötztal BIKE Special
    Ötztal-Special: Bike Republic Sölden

    24.03.2016Neue Heimat für Trail-Fans: Die Söldener haben im Ötztal mit ihren Flowtrails, Events und bikefreundlichen Adressen die Bike Republic ausgerufen. Das Ziel: Sie wollen das Whistler ...

  • Mini-Guide Bike Republic Sölden
    Sölden: Ein Netz aus Natur-Trails und gebauten Lines

    02.04.2019Inmitten der Alpenkulisse des Ötztals wurde für Mountainbiker kein Park gebaut, sondern gleich eine ganze Republik geschaffen – inklusive Reisepass, Wahlrecht, Touren zum Kurbeln ...

  • Bike-Touren im Hochgebirge: Dolomiten, Karwendel, Ötztal
    Die 3 besten MTB-Hochtouren in den Alpen

    24.02.2017Das Zeitfenster für Hochgebirgs-Touren ist kurz. Wir haben drei Touren-Profis gefragt, welche Tour sie in den Alpen als erstes angehen, sobald der letzte Schnee von den Pässen ...

  • Schnitzeljagd 2016: BIKE Leserreporter
    Schnitzeljagd: eine Teilnehmer „Er-Fahrung“

    27.06.2016In BIKE 6/16 hatten wir nach Leserreportern für die Schnitzeljagd 2016 in Sölden gesucht. Ricky und ihr kränkelnder Partner Lutz nahmen das Enduro-Spaßevent in Angriff. Leider mit ...

  • BIKE Junior Team beim HC-Rennen in Haiming
    Nächster Hochkaräter für Schneller & Fend

    25.04.2017Vor dem Bundesliga-Auftakt in Heubach testeten die BIKE Junior Team-Racer Simon Schneller und Leoni Fend ihre Bulls Black Adder auf dem Wurzel-Kurs in Haiming/Ötztal – mit Erfolg.

  • Bike Opening Sölden 2015
    Sölden eröffnet neuen Flow-Trail „Teäre Line“

    13.05.2015Beim Bike Opening in Sölden wird der neue Flow-Trail eröffnet. 130 Anlieger auf 6 Kilometern garantieren Fahrspaß pur. Ein Testival mit Touren, Grillparty, Yoga und Weinverkostung ...