Shimano unterstützt Kinder-Krebs-Stiftung

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 10 Jahren

50.000 Euro hat die Shimano Europe Group der französischen Krebs-Stiftung "À chacun son Everest" (Jedem sein Everest) gespendet. Die 1994 von Christine Janin gegründete Organisation unterstützt Kinder, die an Leukämie und Krebs erkrankt sind.

Die Stiftung hilft erkrankten Kindern und deren Familien mit Bildungs-, Sport- und anderen Projekten nicht nur wieder zu neuem Selbstvertrauen zu gelangen. Die Wiedergewinnung der körperlichen, mentalen und sozialen Fähigkeiten gehört zu einer vollständigen Heilung dazu. Derzeit können ca. 75% der betroffenen Kinder und Jugendlichen geheilt werden.

Weitere Informationen unter:  http://www.achacunsoneverest.com/site/

Themen: Kinder-Krebs-StiftungShimano


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Shimano XT Di2 und die neue SLX kommen 2016
    Shimano XT Di2 - Elektronische Mittelklasse-Schaltung

    14.04.2016

  • Service: Shimano 11fach Schaltung mit alten kombinieren?
    BIKE hilft: 11fach Schaltung – problemlos umrüsten

    21.04.2016

  • Dyna Sys-Technologie: 10-fach Shimano Deore

    02.03.2011

  • Video Richie Rude: "This is Home"
    Zu Besuch bei Richie Rude [Video]

    03.08.2016

  • Test 2015 Klickpedale: Kategorie Race-Pedale
    4 Klickpedale für MTB Racer im BIKE-Test

    17.04.2016

  • Reduzierte MTB-Produkte im August 2019
    Die besten Online-Angebote im August

    02.08.2019

  • XTR 2015: Shimano präsentiert die neue Hightech-Gruppe
    Jetzt auch 1-fach: Shimano XTR mit elf Gängen

    11.04.2014

  • Labor- und Praxistest 2016: MTB-Scheibenbremsen
    7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest

    04.11.2016

  • Test 2020: Touren-Rucksäcke zwischen 25 und 31 Liter
    Große Runde: 8 Touren-Rucksäcke im Vergleich

    26.06.2020