BIKE sucht die kultigsten Bike-Shops BIKE sucht die kultigsten Bike-Shops BIKE sucht die kultigsten Bike-Shops

Serie: Fahrrad-Läden mit Charakter

BIKE sucht die kultigsten Bike-Shops

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

In unserer neuen Rubrik küren Leser ihren Lieblings-Bikeshop und verraten, was den Laden so besonders macht. Diesmal Sven Krenkels (42) Favorit: Mister Bike in Pforzheim.

So wie BIKE-Leser Sven Krenkel geht es vielen Mountainbikern: Er hat einen Bike-Händler des Vertrauens, der sich bestens auskennt, fachlich kompetent ist und sich mit seinen Kunden besondere Mühe gibt. Täglich werden in deutschen Fahrradläden tausende Mountainbikes repariert, neue Bikes montiert und Kunden beraten.

Sie haben auch einen Lieblings-Shop?

Haben auch Sie einen Bikeshop, der es verdient in BIKE erwähnt zu werden? Dann schreiben Sie uns: info@bike-magazin.de , Stichwort: Kult-Bikeshop

Hier erklärt Sven Krenkel, warum für ihn keinen besseren Bike-Shop gibt als Mister Bike:

„Mister Bike war schon damals in den 90er-Jahren die Adresse schlechthin in Pforzheim. Wer ein Moun­tainbike wollte, kam zu Mister Bike in die Habermehlstraße. Dieses Jahr feiert der Shop von Besitzer Rainer Altmann (49) 25-jähriges Jubiläum – genau so lange bin ich schon Kunde. Dort kaufte ich mir 1990 mein erstes Mountainbike – ein Univega Alpina (noch ganz ohne Federung). Bei Mister Bike gab es außerdem die ersten heißen US-Importe, während die anderen Shops eher fade Marken in den Schaufenstern stehen hatten. Das Gute: Bei Mister Bike wird nur das verkauft, was der Inhaber Rainer Altmann selber fahren würde. Ramsch und Billigschrott gibt’s hier keinen. Dazu liebt Rainer Custom-Bikes und berät mit Herzblut, wenn man seinem Bike das gewisse Etwas verpassen will. Am meisten gefällt mir jedoch die familiäre Stimmung, wenn man die Türschwelle überquert. Man merkt sofort, hier beraten einen Leute, die den Sport lieben und dir nicht die Kohle aus der Brieftasche ziehen wollen.“

Privatfoto Ramsch und Billigschrott gibt es bei Mister Bike keinen.

Infos zum Bike-Shop


Mister Bike

- seit 1990
- Adresse: Habermehlstr. 11, 75172 Pforzheim
- Mitarbeiter: 8–10
- Bikes: Cube, Scott, Lapierre, Mondraker, Rocky Mountain

Privatfoto Dieses Jahr feiert der Bike-Shop Mister Bike von Rainer Altmann sein 25-jähriges Jubiläum.

Themen: Bike-ShopfachhandelFahrradladenHändlerShop


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Preiserhöhungen Fahrräder für 2021
    Bikes 2021: Die Preise steigen!

    11.03.2021Der Bike-Branche geht es blendend – dennoch wollen viele Hersteller ihre Preise erhöhen. Wir erklären die Gründe für steigende Preise und sagen, welche Marken teurer werden.

  • Eurobike: Specialized nicht auf größter Fahrradmesse

    29.01.2014Specialized sagt die Teilnahme an der Eurobike ab. Stattdessen verstärkt man eigene Veranstaltungen für Händler und Endkonsumenten. Ein neuer Trend?

  • Zweirad Stadler in München
    München: Stadler eröffnet neues Zweirad-Center

    15.12.2017Größer, neuer, moderner: Stadler ist mit seinem Zweirad-Center in München von Pasing in die Bothestraße 9 umgezogen. Wir zeigen die neue Stadler-Filiale am Leuchtenbergring mit ...

  • Lieferengpässe Fahrräder und Komponenten 2021
    Wir brauchen Nachschub!

    25.01.2021Bike-Hersteller haben aus dem Corona-Frühjahr 2020 gelernt und tüchtig Rahmen und Anbauteile in Fernost geordert. Doch nicht alles kommt in Europa an. Der akute Komponenten-Mangel ...

  • Decathlon expandiert in Deutschland
    Decathlon in Deutschland auf Vormarsch

    04.09.201813 neue Filialen will der französische Sportartikel-Riese Decathlon in diesem Jahr in Deutschland noch eröffnen. Unter anderem in Köln und Dresden, nächstes Jahr sollen Berlin und ...

  • Mountainbike-Ausrüstung: Garantie und Gewährleistung
    Diese Rechte hat der Endverbraucher im Schadensfall

    29.11.2019Der Dämpfer leckt, die Bremse zieht Luft, die Regenjacke löst sich auf. Da schwillt einem schon mal der Hals. Aber zum Glück gibt es ja Garantie und Gewährleistung. Doch wann ...

  • E-MTB kaufen: Online oder beim Händler?
    E-MTB: Wo kaufen?

    20.04.2021E-MTBs sind erklärungsbedürftige Sportgeräte, kosten eine Stange Geld und gehen auch mal kaputt. Die Logik sagt: Für Einsteiger führt der erste Weg zum Händler. Doch günstiger ...

  • BMC stellt neue MTB-Marke Scor vor
    Scor: Neue Marke für Spaß-Bikes

    27.08.2021Bei 130 Millimetern Federweg ist aktuell Schluss in der Modellpalette von BMC. Doch für 2022 melden sich die Schweizer mit einer brandneuen Marke für abfahrtsorientierte Bikes.

  • Neue Cannondale-Werke in Europa und USA
    Cannondale verdreifacht Europa-Produktion

    27.10.2021Mit zwei neuen Montagewerken in den Niederlanden und den USA will Cannondale mehr Fahrräder produzieren denn je. Alleine in Europa wird die Bike-Produktion verdreifacht.