Sea Otter Classics Trendshow 2012

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 8 Jahren

Auch 2012 ist das Sea-Otter-Festival im kalifornischen Monterey richtungsweisend in Sachen Trends. In manchen Bereichen jedoch holt Europa auf.

650B, so weit das Auge reicht. Überall rollen die Bikes im neuen Mittelmaß übers Festival-Gelände, thronen an jedem Stand, werden von den US-Stars der Szene bei den vielen Rennen ins Rampenlicht gerückt. Die USA liegen am Puls der Zeit und diktieren die Trends. Twentynine war gestern, 26 Zoll vorgestern – heute ist 27,5 Zoll. So oder so ähnlich könnte man sich den Auftakt ins Produktjahr 2013 auf dem Sea-Otter-Festival in Monterey in Kalifornien ausmalen. Doch weit gefehlt. Die US-Realität sieht etwas anders aus:

An Hardtails und Trail-Bikes bis etwa 130 Millimeter Federweg gibt es quasi keine 26-Zoll-Räder mehr. Nur noch im langhubigen Bereich von Enduro bis Downhill sieht man neu entwickelte Bikes auf klassischen 26-Zoll-Laufrädern. Alles andere bewegt sich auf 29-Zöllern – in den USA schon lange etabliert. Und 650B bzw. 27,5 Zoll? Ebenfalls keine oder sagen wir besser, noch keine Spur vom neuesten Laufrad-Trend. Bis auf einen Prototypen von Norco und bereits vorhandene Bikes von Haro, Jamis und KHS blieb unser 650B-Köcher leer. „Für Komplett- Bikes ist es definitiv noch zu früh“, heißt es unisono auf Nachfrage bei den Bike-Herstellern. Jeder arbeitet bereits an Prototypen und experimentiert, aber niemand will sich so früh im Jahr auf der ersten Trendshow in die Karten schauen lassen. Zusätzlich waren die Möglichkeiten durch fehlende Federgabeln, Reifen und Felgen bislang extrem beschränkt.

Das hat sich geändert. Die Großen wie Fox, Rock Shox und X-Fusion präsentieren neue Gabeln, während die Auswahl an Reifen und Laufrädern geradezu sprunghaft zunimmt. Spätestens auf der Eurobike werden wir jede Menge 27,5-Zoll-Bikes sehen. Die Frage nach dem Warum bleibt allerdings unbeantwortet. In der Regel ist es die Nachfrage, die Hersteller dazu bewegt, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Davon kann bei 27,5 jedoch keine Rede sein. 27,5 scheint vielmehr die Lösung für Probleme zu sein, die 29er gerade im Bereich über 130 Millimeter mit sich bringen. Lange Kettenstreben, geringe Steifigkeit und ähnliches. Spannend bleibt auch
die Frage, wo dieser Trend zuerst Fuß fassen wird. Als überzeugte 29er-Nation werden einige US-Firmen getreu ihrer Philosophie an 29 festhalten, während viele Firmen in Europa diesmal von Anfang an mit Engagement den neuen Trend pushen. Ob Europa tatsächlich zum Trendsetter wird? We will see …

Sea Otter Classics Trendshow 2012

22 Bilder

Auch 2012 ist das Sea-Otter-Festival im kalifornischen Monterey richtungsweisend in Sachen Trends. In manchen Bereichen jedoch holt Europa auf.

Themen: KalifornienMontereyNeuheitenSea OtterUSA


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Leseraktion „Wünsch Dir was!“: zu Besuch bei Hans Rey
    Zu Besuch bei Hans "No Way" Rey in Laguna Beach

    29.04.2020

  • Neuheiten 2016: Sea Otter Classic
    Sea Otter: Neuheiten-Show & USA-Exoten

    28.04.2016

  • Sea Otter Classics Trendshow 2012

    11.06.2012

  • Neuheiten 2012: Trek

    15.07.2011

  • USA: Supertrail Toro Park nahe Monterey, Kalifornien
    California Dreaming: Pipeline-Supertrail im Toro Park

    12.04.2019

  • Sea Otter 2017: MRP Ribbon
    MRP zeigt neue Enduro-MTB-Gabel

    23.04.2017

  • Supertrail: Flume-Trail am Lake Tahoe
    USA: Supertrail oberhalb des Lake Tahoe

    20.01.2014

  • Canyon expandiert in die USA
    Koblenzer Versender Canyon erschließt den US-Markt

    07.06.2016

  • Interbike 2012: Exoten-Show in Las Vegas

    05.10.2012