Schweizer Rennserien in der Übersicht: Ein Dutzend Cups buhlt um Teilnehmende Schweizer Rennserien in der Übersicht: Ein Dutzend Cups buhlt um Teilnehmende Schweizer Rennserien in der Übersicht: Ein Dutzend Cups buhlt um Teilnehmende

Schweizer Rennserien in der Übersicht: Ein Dutzend Cups buhlt um Teilnehmende

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

Schweizer zählen nicht nur zu den besten Bikern der Welt sondern sind auch Weltmeister im Veranstalten von Rennen. Neben den promminenten Swisspower Cup und iXS swiss bike classic gibt es ein gutes Dutzend regionale Rennserien im Alpenstaat. Ein Überblick mit Kurzbeschrieben.

Umfangreiches Angebot an Schweizer Mountainbike-Rennserien.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Das gilt besonders für Mountainbiker. Neben den grossen und bekannten Rennserien Swisspower Cup und iXS swiss bike classic, die regelmässig über ein international besetztes Teilnehmerfeld verfügen, gibt es ein rundes Dutzend regionaler Cross-Country-Rennserien. Wer es lieber Technisch mag, auf den warten die Prüfungen von iXS Downhillcup und Zermatt 4-Cross Cup. Die regionalen Rennserien bieten eine gute Einstiegsmöglichkeit für Kids und ambitionierte Hobbybiker. Ohne zuerst Hunderte Autokilometer zurücklegen zu müssen, bieten die Rennen in der Region einen soften Einstieg in die Rennszene. Für alle, die sich beim ersten Mal nicht gleich von den «Angefressenen» im Peloton vorführen lassen möchten.


Swisspower Cup
Der Swisspower Cup, 2008 bereits zum 15. Mal ausgetragen, ist die Formel 1 der hiesigen Rennszene. Für Cross-Country-Nachwuchsfahrer gilt er als Talentschmiede über die olympische Distanz. Durch den frühen Auftakt Ende März und die Staffelung zwischen den Weltcup-Läufen dürften wiederum zahlreiche Olympiakandidaten auch ausländischer Provenienz am SP Cup teilnehmen. Entsprechend hoch ist das Leistungsniveau an den acht Prüfungen. Im Vorjahr gewann der vierfache Weltmeister und Olympiasieger Julien Absalon, bei den Frauen Europameisterin Sabine Spitz.

Die Daten
29./30. März, Buchs, SG
5./6. April, Winterthur, ZH
12./13. April, Muttenz, BL
24./25. Mai, Gränichen, AG
28./29. Juni, Champéry, VS
12./13. Juli, Savognin, GR
19./20. Juli, Seon, AG (SM)
6./7. September, Bern, BE
www.swisspowercup.ch


iXS swiss bike classic
Wer anstatt Rennhektik lieber lange Rennen mit abwechslungsreichen Panoramen mag, dem bieten sich die sieben Läufe der Marathon-Rennserie iXS swiss bike classic an. Sie finden in sämtlichen Landesteilen statt und führen durch einige der schönsten Gegenden der Schweiz.
Die Daten
1. Juni, Medrisio, TI
8. Juni, Estavayer-le-Lac, FR
29. Juni, Schleitheim, SH
20. Juli, Küblis, GR
17. August, Grindelwald, BE
30. August, Scuol, GR
28. September, Einsiedeln, SZ
www.ixsclassic.ch


Zürcher Oberländer Bike Cup
Der Zürcher Oberländer Bike Cup beweist, dass das Zürcher Oberland nicht nur eine Radquer-Hochburg ist. Die Cross-Country-Rennserie überzeugt mit grossem Kinderanteil und professioneller Organisation dank erfahrener Veranstalter.
Die Daten
27. April, Schwändi
8. Juni, Hittnau
22. Juni, Bauma
24. August, Eschenbach
14. September, Egg
20. September, Fischenthal
www.zobike-cup.ch


Gröllheimer Cup
Auch im Zürcher Unterland wird heftig gebiked. Mit wie viel Spass, zeigen die Büli Bike Tigers mit ihrem Gröllheimer Cup. Die zahlreichen, lustigen Rennszenen sind auch auf youtube.com zu begutachten und heben sich wohltuend von der teilweise doch recht verbissenen Art der Teilnehmer an den professionell organisierten Cups ab. Ob es auch 2008 einen Gröllheimer Cup geben wird, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.
www.buelibiketigers.ch/bbt/events/groell2007.html


Argovia Cup
Roland Steffen und Jan-Olav Boeriis halten mit viel Engagement die Fäden des Aargauer Cross Country-Cups zusammen, der sich über das gesamte Mittelland erstreckt.
Die Daten
17. Mai, Leibstadt
1. Juni, Wittnau (Aargauer Meisterschaft)
17. August, Langendorf, SO
24. August, Titterten BL
31. August, Giebenach BL (Finallauf)
www.argoviacup.ch


Bike Cup Ostschweiz
Bereits im vierten Jahr ausgetragen, besticht der Bike Cup Ostschweiz mit professioneller Homepage und Rennen in zauberhafter Kulisse, die hautpsächlich am Freitag und Samstag ausgetragen werden.
Die Daten
3. Mai, Thal, SG
18. Mai, Walenstadt, SG
15. Juni, Altstätten, SG
1. August, Domat/Ems-Feldis, GR
16. August, Appenzell, AI
20. September, Walzenhausen, AR
www.bike-cup.ch


Toggenburger Bike Cup
Zum Toggenburger Bike Cup zählen auch Mulitsport-Anlässe (biken und laufen) in familiärer Umgebung, die meist samstags stattfinden.
Die Daten
20. April, Bütschwil
10. Mai, Dussnang/Fischingen
17. Mai, Bütschwil
31. August, Kirchberg
6. September, Mosnang
www.toggenburger-bike-cup.ch


Berner Oberland-Emmental-Meisterschaft
Der BOE-Bikemeisterschaft umfasst fünf Läufe und kann durch die Strassenmeisterschaft ergänzt werden.
Die Daten
19. April, Homberg
18. Mai, Innertkirchen
28. Mai, Kiesen
20. August, Kiesen
14. September, Jassbach
www.swiss-cycling-boe.ch


Oberwalliser Mountain Bike Cup
Der Oberwalliser MTB Cup weist auffällig viele Höhenmeter auf, da zur 2007 initiierten Serie auch ein Bergrennen und der Aletsch Bikemarathon gehört.
Die Daten
14. Mai, Leukerbad
6. Juli, Aletsch
3. August, Brig
31. August, Glis-Visperterminen
www.mtbcup.ch


Papival Bike Tour
Die 4. Papival Bike Tour weist acht Stationen im tiefsten Herzen des Wallis auf und gilt als Vorbereitungs-Serie für den Grand Raid Cristalp.
Die Daten
7. Mai, Chalais
14. Mai, La Souste
28. Mai, Crans-Montana
13. Juli, Vercorin
4. Juli, Saxon
25. Juli, Ayent-Anzère
16. August, Nax
27. September, Sion
www.papival-bike-tour.ch


Jur`Alp Cup
Der Jur`Alp Cup macht an neun Orten Station, eine davon im benachbarten Frankreich, und ist bekannt für seine abwechslungsreichen Strecken im Waadtländer und Neuenburger Jura. Die Rennen finden teilweise mitten unter der Woche statt.
Die Daten
4. Mai, Colombier
24. Mai, Ursy
1. Juni, Salvan
11. Juni, Noiraigue
15. Juni, Les Haudères
29. Juni, Les Rasses
5. Juli, Montsevelier
31. August, Chéserex
20./21. September, Lamoura-Arbent/Fr.
www.juralp.ch


Watch Valles Bike Cup
Die Läufe des Watch Valles Bike Cup finden in der Region zwischen Neuenburger- und Bielersee und der Französischen Grenze in einem Umkreis von 45 km statt.
Die Daten
20. April, Perrefitte
27. April, Colombier
11. Mai, Bonvillars
18. Mai, Hauterive
21. Juni, Moutier
13. Juli, La Chaux-de-Fonds
26. Juli, Epauvillers
10. August, Biel
13. September, Tramelan
27. September, Le Noirmont
www.watchvalley-bikemarathon.ch


Raiffeisen MTB Challenge
Die Raiffeisen MTB Challenge ist die regionale Rennserie im Tessin für alle Kategorien. Sie wurde 2005 vom Bündner Mathias Arpagaus ins Leben gerufen, der sich als aktiver Biker und Co-Architekt des WM-Parcous in Lugano 2003 und des Mounte Generoso Bikemarathon einen Namen gemacht hat.
Die Daten
1. Mai, Tesserete
29. Juni, Campo Blenio
3. August, Sobrio
24. August, Leontica
9. September, Campra
14. September, Grono
www.mtbchallenge.ch


iXS Downhillcup
Mit neuer Homepage und Zeitmessung startet der iXS Downhillcup in die Saison 2008. Wie im Vorjahr gibt es in der Schweiz fünf Läufe mit bereits bekannten Veranstaltern wobei die Prüfung in Scuol zur europäischen Wertung des iXS DH-Cups zählt.
Die Daten
1. Juni, Wiriehorn
6. Juli, Scuol
16. August, Davos
13. September, Verbier
4. Oktober, Bellwald
www.ixsdownhillcup.com


Zermatt Fourcross Cup
Der Zermatt Fourcross segelt unter neuer Führung von Captain Daniel Knecht. Am Konzept ändert sich wenig: Erstmals findet der Auftakt im Glattpark Opfikon und das Finale � so denn die Behörden diesmals ihren Segen geben � in Zermatt.
Die Daten
20. April, Opfikon
18. Mai, Leibstadt
29. Juni, Baltersweil, De
6. Juli, Plaffeien
6. September, Michelbach, Fr
5. Oktober, Laufenburg
11./12. Oktober, Zermatt
www.4cross.ch

Themen: CupRennserienSchweizSwisspower Cup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Flowtrails für Mountainbiker in Europa
    Die 19 schönsten MTB-Flowtrails für zu Hause und Urlaub

    03.09.2016BIKE Special: 19 Flowtrails, für jeden fahrbar – von Trail-Designern für Einsteiger und Fortgeschrittene konzipiert. Gönnen Sie sich wieder mal einen Wochenendausflug oder sogar ...

  • Mountainbike-Touren in den Westalpen
    MTB-Touren und Trails im Piemont und Aostatal

    03.01.2019Dort, wo sich der Alpenhauptkamm gen Süden biegt, drängeln sich die 81 Viertausender der Westalpen – Kaum eine Bergflanke ist ohne lohnende Abfahrt. Ein Trail- und Touren-Paradies ...

  • European Enduro Series #2 in Flims – Thoma und Wildhaber vorne

    07.07.2014Schweizer dominieren Herren-Konkurrenz im zweiten Lauf der European Enduro Series 2014. Ines Thoma setzt sich bei den Frauen durch.

  • Graubünden: Mini-Guide Davos Klosters
    Trail-Hauptstadt: Best of Davos Klosters

    05.10.2021Davos als höchstgelegene Stadt Europas ist umgeben vom längsten Singletrail-Netz der Schweiz – und von einer perfekten Infrastruktur für Mountainbiker.

  • Alpentouren Schweiz: Tessin - Sambuco

    12.04.2010GPS-Daten Download für Touren im Schweizer Tessin ...

  • MTB Worldcup 2016 Lenzerheide: Vorschau
    WM-Revanche: Worldcup-Vorschau Lenzerheide

    07.07.2016Beim Worldcup 2016 in Lenzerheide heißt es Kulhavy gegen Schurter und Absalon sowie Neff gegen Langvad. Im Downhill werden Gwin, Minnaar und Brosnan um den Sieg kämpfen.

  • Runca-Trail: Mountainbike Trail in Flims
    Schweiz: Supertrail Runca-Trail

    30.08.2008BIKE-Fotofahrerin Ursi Gründl musste nicht lange überlegen. Für ihren Lieblings-Trail stieg sie gleich am nächsten Tag ins Auto und fuhr ins Schweizer Flims-Laax.

  • Transalp: Lindau – Locarno

    30.08.2008Vom Bodensee zum Lago Maggiore – eine siebentägige Transalp auf völlig neuen Pfaden.

  • Supertrail Corviglia in St. Moritz
    Schweiz: Corviglia Supertrail

    31.10.2012Wie kriegt man auf 400 Höhenmetern vier Kilometer Trail unter? Indem man ihn möglichst dicht an die Bergflanke wickelt. Das haben Streckenbauer an der St. Moritzer Corviglia-Bahn ...