Schwalbe Thunder Burt: Neuer Reifen für CC-Racer Schwalbe Thunder Burt: Neuer Reifen für CC-Racer Schwalbe Thunder Burt: Neuer Reifen für CC-Racer

Schwalbe Thunder Burt: Neuer Reifen für CC-Racer

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 9 Jahren

Mit dem Thunder Burt präsentiert Schwalbe den laut eigenen Angaben bisher schnellsten Cross Country Wettkampfreifen der Modellpalette. Der rund 400 Gramm leichte Pneu soll noch leichter rollen als der minimalistische Furious Fred.

Schnelle Rennstrecken bei trockene Bedingungen werden sein Lieblingsrevier sein: Der neue Thunder Burt erweitert die Palette der Cross Country Reifen bei Schwalbe. Mit seinen je nach Ausführung rund 400 Gramm setzt er sich zwischen den knapp 300 Gramm leichten Furious Fred und den fast 500 Gramm schweren Racing Ralph. „Allerdings ist der Rollwiderstand des Thunder Burt sogar noch geringer als der vom Furious Fred”, betont Schwalbe Marketingleiter Carsten Zahn. „Wir empfehlen ihn für schnelle trockene XC-Rennstrecken oder als Option für das Hinterrad.”

Der Thunder Burt ist in der teuren Evolution-Variante mit extrem feiner 127-TPI-Karkasse und der Dreifach-Gummimischung Pacestar erhältlich und „tubeless ready”. Er kann also offiziell mit Dichtmilch statt Schlauch gefahren werden.

Die vielen kleinen Stollen im Zentrum der Lauffläche halten den Rollwiderstand niedrig. Für Grip in Kurven ist eine Reihe stärkerer Außenstollen verantwortlich.

Der Schwalbe Thunder Burt ist ab September in den Größen 26, 27,5 und 29 Zoll im Fachradfachhandel erhältlich. Preis: 54,90 Euro.

Schwalbe Thunder Burt - Größen und Gewicht

26 x 2.10, 370 Gramm (450 Gramm mit RaceGuard-Pannenschutzgürtel)
27,5 x 2.10, 385 Gramm
29 x 2.10, 410 Gramm (480 Gramm mit RaceGuard-Pannenschutzgürtel)

Themen: Cross CountryReifenTubeless


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

    12.04.2012Manche Teile am Bike verschleißen wie im Zeitraffer. Lohnt es sich da, etwas tiefer in die Tasche zu greifen? Unsere Verschleißtests an Reifen, Schläuchen, Bremsbelägen, Ketten ...

  • Profi-Tipps: Reifen – tubeless für alle

    11.01.2012Marco Fröbe ist seit zehn Jahren Mechaniker des Multivan-Merida-Teams. Hier zeigt er uns, wie er die Laufräder seiner Weltklasse-Profis auf schlauchlos umbaut.

  • Etappenrennen in Südafrika - Bridge Cape Pioneer Trek 2013

    06.03.2013Noch auf der Suche nach einer Herausforderung zum Saisonabschluss? Das Bridge Cape Pioneer Trek in Südafrika bietet alles, was Marathon-Fahrer lieben.

  • UCI MTB Worldcup Vallnord 2019: Vorschau
    Schurter wieder Favorit? Wer siegt im Downhill?

    04.07.2019Ganze drei Tage Rennaction werden dieses Wochenende in Vallnord geboten. Im Cross-Country geht Schurter als Favorit in das Rennen, van der Poel wird nicht antreten. Im Downhill ...

  • Shimano XC9 Schuhe in neuer Farbe
    Shimano XC9-Schuhe bald auch in Silber

    04.06.2020Der XC9 gehört zu Shimanos Spitzen-MTB-Schuhen und ist auf Höchstleistung getrimmt. Um auch den optischen Ansprüchen gerecht zu werden, erweitert Shimano nun die Farbauswahl.

  • Bestandteile eines Mountainbikes
    Mountainbike-Bestandteile: Komponenten 1x1

    20.04.2021Damit die Freude über ein neues Mountainbike auch von Dauer ist, gibt es einiges zu beachten. Auf diese Bestandteile und Komponenten sollte man besonders achten.

  • Kaufberatung Mountainbike-Reifen
    So finden Sie den perfekten Mountainbike-Reifen

    27.10.2014Antritt, bremsen, Richtungswechsel. Nur mit dem richtigen Gummi kann der Fahrer seine Leistung voll entfalten. Wir sagen, worauf Sie beim Reifen-Kauf achten müssen.

  • Neuheiten 2017: Schwalbe Addix
    Schwalbe mischt neuen Gummi für alle MTB-Reifen

    19.04.2017Schwalbe löst mit den neuen Addix-Gummimischungen die alten Star-Compounds der Evolution-Serie ab und will so alle MTB-Reifen besser machen.

  • Test 2020: spezielle Reifen-Paarungen für E-Mountainbikes
    9 Reifen-Kombis fürs Gelände im Vergleich

    03.12.2020Kein Teil am E-MTB verändert die Fahreigenschaften so drastisch wie der Reifen. Unser Test von neun Reifenpaarungen ist die Chance, Ihrem Bike neues Leben einzuhauchen.

  • Zipp 3Zero Moto mit neuen ZM2-Naben
    Grip und Komfort: Zipp 3Zero Moto für das E-MTB

    01.06.2021Dank einer Felge ohne Hohlkammer soll der Zipp 3Zero Moto mehr Grip, Komfort und Pannenschutz bieten als ein konventioneller Laufradsatz. Dank neuer Naben jetzt auch fürs E-MTB ...

  • Bikes der Olympiastars: Cannondale F29 von Manuel Fumic

    30.08.2012An einigen Ständen sind sie zu sehen: Die originalen Racebikes der Olympia-Racer. Wir haben das Bike von Manuel Fumic mal angeschaut.

  • Testsieger 2018: Die besten MTB-Hardtails
    Best of Test: Die 4 besten MTB-Hardtails

    16.09.2018Hardtails sind auch heute noch die meist verkauften Mountainbikes. Sie sind günstig, leicht und einfach zu warten. Zwischen Einsteiger-Bikes und Highend-Rennmaschine hat dieses ...