Neue Bremsen-Familie von Avid Neue Bremsen-Familie von Avid Neue Bremsen-Familie von Avid

Scheibenbremsen Modelljahr 2012

Neue Bremsen-Familie von Avid

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 10 Jahren

Für das Modelljahr 2012 stellt Avid mit der Elixir 9 und der Elixir 7 zwei neue Mitglieder der bekannten Scheibenbremsen-Familie vor, die die Modelle Elixir CR respektive R ersetzen.

Mit optischen und technischen Weiterentwicklungen können die neuen Allround-Scheibenbremsen Avid Elixir 9 und Elixir 7 aufwarten. Neuer Modellname, neue Optik, werkzeuglose Hebelweitenverstellung, geändertes Entlüftungskonzept und Einsatzbereiche von Cross-Country bis Freeride sind nur die wichtigsten Eigenschaften der neuen Bremsen aus dem Konzern SRAM .

Außerdem werden neue Bremsscheiben eingeführt, die sich in Größe und Design von den bisherigen Avid-Scheiben unterscheiden. Die markeneigenen Bremsscheibendurchmesser weichen den Quasi-Standard-Größen mit 140, 160, 180 und 200 Millimetern und sorgen mit entsprechenden Adaptern für mehr Kompatibilität. Das geänderte Design soll Verbesserungen bei der Hitzebeständigkeit und beim Nassbremsverhalten bringen.

Die Änderungen greifen bei allen Avid-Bremsen ab April 2011.

Die Elixir 7 gibt's in dunklerem "storm grey" oder in silber - im Gegensatz zur 9er allerdings ohne Druckpunktverstellung.

Avid Elixir 9 Bremssattel in grau anodisiert mit neuer Bremsscheibe.

Themen: AvidBremse


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bremsen-Test: Belastung im Alltag

    03.03.2011Auf eine Bremse muss in jeder Situation Verlass sein. Doch welche Belastungen treten in der Praxis tatsächlich auf? Vollgepackt mit Messtechnik haben wir in Bozen nach Antworten ...

  • Tuning-Tipps für gebrauchte Mountainbikes
    Service: Tuning für Ihr altes Bike

    13.03.2013Ihr altes Bike hat lange genug im Keller vor sich hin gegammelt. Wir zeigen, wie Sie den Gaul wieder fit bekommen, wo sich Tuning-Maßnahmen lohnen und was Sie für neue Teile ...

  • Scheibenbremse schleift: Die richtige Einstellung
    Scheibenbremse schleift – Was tun?

    01.02.2019Schleifende MTB-Scheibenbremsen strapazieren nicht nur die eigenen Nerven, sondern auch die anderer Biker. Mit diesen Tricks lässt sich das Spaltmaß zwischen Bremsbelag und ...

  • Fahrbericht: Jakob Lauhoff und die Brake Force One
    Brake Force One: MTB-Bremse mit Bremskraftverstärker

    05.01.2012Mit 13 erfand er eine Bremse. Mit 18 gründen er und der Produzent der Fernsehserie "Käpt'n Blaubär" die Firma Brake Force One. Seitdem ist im Leben von Jakob Lauhoff nichts mehr, ...

  • Fehlerteufel: Workshop Bremse entlüften in BIKE 6/2013

    07.05.2013In BIKE 6/2013 hat sich auf Seite 88 der Fehlerteufel eingeschlichen: Shimano verwendet bei allen Bremsen Mineralöl als Bremsflüssigkeit. Es darf keinesfalls DOT-Bremsflüssigkeit ...

  • Neu: Hayes Dominion T2 Scheibenbremse
    Leicht mit Carbon und Titan: Hayes pimpt Zweikolbenbremse

    27.10.2020Hayes meldet sich mit einer werksgetunten Zweikolbenbremse zurück und präsentiert die Dominion T2 – eine neue leichte MTB-Scheibenbremse für Racer oder andere Liebhaber von ...

  • Rückruf: Magura tauscht Bremsen-Modelle MT6 und MT8 aus

    13.03.2013Die schwäbischen Hydraulikexperten rufen Bremsgriffe der Modelle MT6 und MT8 zurück. Die Bremse kann bei niedriger Temperatur und langer Belastung ausfallen.

  • 12 Scheibenbremsen

    02.04.2004Mal so richtig in die Eisen steigen – mit den neuen Scheibenbremsen. Wir zeigen Ihnen, auf welche Sie sich verlassen können. 12 Stopper im Labor- und Praxistest.

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5
    Magura MT5 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.