Sam Gaze vor Wechsel zu Corendon-Circus Sam Gaze vor Wechsel zu Corendon-Circus Sam Gaze vor Wechsel zu Corendon-Circus

Sam Gaze für 2020 in neuem Team

Sam Gaze vor Wechsel zu Corendon-Circus

  • Max Fuchs
 • Publiziert vor 2 Jahren

Der 24-Jährige Sam Gaze fährt 2020 für das niederländische Team Corendon Circus. Nach 5 Jahren bei Specialized wechselt der Neuseeländer an die Seite von Mathieu van der Poel.

Für die MTB-Saison 2020 trennen sich die Wege von Sam Gaze und Specialized. Zu Anfang der Woche dankte Gaze für die erfolgreiche Partnerschaft und verabschiedete sich offiziell von seinem Sponsor auf Instagram .

„Ich bedanke mich bei Specialized für die vergangenen fünf Jahre. Als ich ins Team gekommen bin, hätte ich in einer Millionen Jahren nicht davon geträumt, dass wir so viel erreichen können. Ich bin überaus dankbar für die Erinnerungen und Erfahrungen, die wir miteinander teilen durften. Aber es ist Zeit für einen Neuanfang.“

Michal Cerveny Fuhr die letzten fünf Jahre für Specialized: Sam Gaze.

Unter der US-Marke konnte Gaze neben zahlreichen U23-Worldcup-Siegen auch zwei U23-Weltmeistertitel verbuchen. Mit seinem ersten Elite-Worldcup-Sieg in Stellenbosch 2018 war er am Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Danach drängten Gaze verschiedene Verletzungen ans untere Ende der Weltrangliste. Auch in der vergangenen Saison kam er nach einer Kopfverletzung, die er sich während des Cape Epic im Frühjahr zugezogen hatte, nicht mehr so richtig in Tritt. Zuletzt versuchte sich Gaze im Herbst 2019 als Gastfahrer bei dem Straßen-Profiteam Deceuninck-Quick-Step im Straßenrennsport. Nun gaben erste niederländische Online-Meldungen den Wechsel von Gaze zu Corendon Circus bekannt  – das Team von Mathieu van der Poel und Ronja Eibl. Dort wird er bereits im 2020er-Aufgebot des Teams geführt. Eine offizielle Mitteilung steht jedoch noch aus.

UCI 2016 holte Gaze den Weltmeistertitel in der U23-Kategorie.

In der kommenden Saison will der 24-jährige Neuseeländer im MTB-Worldcup wieder angreifen und konzentriert sich zudem auf das olympische Mountainbike-Rennen in Tokio am 27. Juli 2020.

Armin M. Küstenbrück Der Paukenschlag der MTB-Saison 2018! Sam Gaze gewinnt das Sprintduell gegen Nino Schurter in Stellenbosch und durchbrach die Siegesserie des Schweizers.

Themen: Cross CountrySam GazeTeamWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Downhill Worldcup #5 Mont-Sainte-Anne
    "Ratboy" ist zurück

    04.08.2015Das Downhill-Worldcup-Rennen in Mont-Sainte-Anne war ein einziges Highlight. Myriam Nicole feierte ihr Comeback, Rachel Atherton holte den Gesamtsieg, Bryceland überzeugte im ...

  • MTB Worldcup 2018: Regeln und Infos zum XCC-Format
    XCC – Alles zum neuen Short-Track-Race im Worldcup

    25.05.2018Das neue Rennformat im Cross-Country Worldcup – XCC – feierte in Albstadt Premiere. Wir blicken hinter die Kulissen und zeigen alles wichtige zum Short-Track-Race in dieser ...

  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2018: Rennbericht
    Fumic und Brandau holen Deutsche Meistertitel

    25.07.2018Am vergangenen Wochenende wurden auf dem "Bomb-Trail" in St. Ingbert die deutschen XCO-Meister gekürt. Wie erwartet konnten Fumic und Brandau am meisten überzeugen und sicherten ...

  • Aaron Gwin fährt deutsches Bike
    Wir sind Gwin!

    01.03.2016Aaron Gwin startet im Worldcup 2016 auf einem deutschen Bike. Der schnellste Fahrer der Welt wechselte von Specialized auf YT. Wir wollten vom YT-Geschäftsführer Markus Flossmann ...

  • MTB XC Worldcup 2019 #3 Vallnord: Rennbericht
    Premiere: Worldcup-Siege für Terpstra und Eibl

    09.07.2019Beim dritten Rennen des Cross-Country-Worldcups 2019 musste sich die Weltelite mit der Höhenluft Andorras arrangieren. Schurter triumphierte, bei den Damen gab es eine große ...

  • Bundesliga: Schlammschlacht von Albstadt

    11.09.2012Das Bike Junior Team reiste am Freitag, den 31. August 2012 direkt von der Eurobike nach Albstadt zum Bundesligarennen. Ein Weltklasse-Starterfeld erwartete Pirim, Anke, Georg, ...

  • Bulls Black Adder Team 29 Carbon

    22.11.2010Die überschaubare Experimentierfreude in Sachen Tuning kostet das Bulls einen Podiumsplatz – vom neutralen Fahreindruck her hätte das Bike auf jeden Fall das Zeug dazu.

  • BIKE MAG Spotify: Playlist Nino Schurter
    Soundcheck Nino Schurter

    11.11.20212021 ist Nino Schurter zum 9. Mal Cross-Country-Weltmeister geworden. Wer weiß, vielleicht hat auch seine Trainings-Playlist Anteil daran. Reinhören kann sich also lohnen.

  • Test Federgabeln 2015: MTB All Mountain / Cross Country
    29 Zoll: All Mountain und Cross Country Gabeln im Test

    04.09.2015Im 29 Zoll Markt gibt es leichte Race- und langhubige All-Mountain-Gabeln, Luftfederungen, Leichtbau-Tuning und ein Upside-down-Konzept. Wir haben elf spannende Modelle in Labor ...