Rückruf: Fox ruft 2013er-Modelle 32 und 34 Float zurück Rückruf: Fox ruft 2013er-Modelle 32 und 34 Float zurück Rückruf: Fox ruft 2013er-Modelle 32 und 34 Float zurück

Rückruf: Fox ruft 2013er-Modelle 32 und 34 Float zurück

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 7 Jahren

Fox ruft die 2013er-Modelle 32 und 34 Float der Evolution-Serie zurück. Ein Defekt in der Dämpfer-Einheit kann bewirken, dass sich während der Fahrt Tauch- und Standrohre voneinander trennen. Betroffen sind weltweit rund 40000 Gabeln mit Produktionszeitraum 1. März bis 30. November 2012.

Fox hat bei den 2013er-Modellen der 32 und 34 Float ein Sicherheitsproblem identifiziert. In der Dämpfer-Einheit können sich die Zylinder- und Kolbeneinheit voneinander lösen. In diesem Fall federt die Gabel ungehindert aus, was zu dem Verlust des Vorderrads und in der Folge zu schwersten Stürzen führen kann. Besitzer einer Fox 32 oder 34 Float der Evolution-Serie mit 120 bis 160 Millimeter Federweg sollten ihre Gabel ab sofort nicht mehr benutzen, bis klar ist, ob die Gabel Teil des Rückrufs ist.

Serienmäßig wurden diese Gabeln unter anderem in 2013er-Modellen von Specialized, Trek, Scott, Kona und Cannondale verbaut, sowie im Aftermarket vertrieben. Hergestellt wurden die betroffenen Gabeln bei Fox in Watsonville, CA, USA. Talas-Modelle sollen von der Rückrufaktion nicht betroffen sein.


UPDATE (04.11.2013): Fox hat weitere Produkt-IDs und eine zusätzliche Serien-Nummer identifiziert, die ebenfalls von der Rückrufaktion betroffen sind. Diese wurden inzwischen in die Datenbank aufgenommen. Besitzer einer in Frage kommenden Fox-Gabel sollten also (noch einmal) die Fox-Webseite http://ridefox.com/recall prüfen.

Zusätzliche Serien-Nummer: 415583-0051

Fox Aufkleber (Decals) der betroffenen „Evolution Series”.

Zusätzliche ID-Codes: CD28, CD2Q, CD3H, CD3J, CD66, CD97, CDLG, CDP6, CDX7, CDX8, CDYL, CFGS, CFQW, CFXT, CH5B, CH6P, CH8R, CHXX

So erkennen Sie von der Rückrufaktion betroffene Gabeln:

Fox Der ID-Code findet sich auf dem Tauchrohr der Gabel (links). Die Seriennummer der Gabel ist auf der Unterseite der Gabelkrone eingestanzt (Bilder rechts). Die Remote-Kabelführung muss entfernt werden, um die Nummer lesen zu können.

• auf den großen Aufklebern der linken und rechten Tauchrohre steht „Evolution Series” (Foto siehe unten)
• Gabelfarben: schwarz, weiß und grün
• nur Float-Modelle sind betroffen
• mit oder ohne Remote-Fernbedienung
• 120 bis 160 Millimeter Federweg
• Aufkleber-Farben: schwarz und weiß mit silber, grau und andere Hersteller-spezifische Custom-Farben


Was tun?

• Bei Unsicherheit erst mal das Bike stehen lassen.
• ID-Code der Gabel finden und notieren.
• ID-Code auf folgender Webseite eingeben: http://ridefox.com/recall  und weiterführende Hinweise beachten.
• Die Gabel ist von der Rückrufaktion betroffen oder der ID-Code ist nicht lesbar? Dann müssen Sie die Seriennummer der Gabel herausfinden. Dafür muss eventuell das Rad ausgebaut werden. Ist die Gabel mit Remote-Fernbedienung ausgestattet, muss der Halter der Kabelführung entfernt werden. Die Seriennummer befindet sich auf der Unterseite der Gabelkrone. Achtung: Die Ziffern 0, 3 und 8 können leicht verwechselt werden. 
• Anhand der Seriennummer kann ebenfalls herausgefunden werden, ob die Gabel repariert werden muss.

Ansprechpartner in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Endkunden wenden sich bitte an den Händler, bei dem sie das Produkt gekauft haben oder an die offiziellen Fox Servicepartner. Diese sind:


Für Deutschland und Österreich:


Toxoholic's
Internet: www.toxoholics.de
Telefon: +49 6331 14983-0


Für die Schweiz: 


Suspension Center
Internet:  www.suspensioncenter.ch
Telefon: +41 31 809 30 20

Themen: DämpferFoxRückruf


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rampage-Fluch gebrochen – Kyle Strait gewinnt zum zweiten Mal

    15.10.2013Die Red Bull Rampage am 13. Oktober war der krönende Abschluss der Freeride Mountain Bike (FMB) World Tour 2013. Unter den 25 Finalisten fanden sich die tollkühnsten und besten ...

  • BIKE-Winter-ade-Angebot – Traumreise zu gewinnen

    18.10.2013Bike-Abonnenten haben viele Vorteile: Preisersparnis im Abo, das Heft ist eher im Briefkasten als im Handel, kostenlose Downloads auf der BIKE-Webseite, portofreie Lieferung für ...

  • Fahrradseminare 2014 powered by BIKE

    21.10.2013Nie mehr ratlos vor dem Bike stehen? In den Seminaren der Fahrzeugakademie in Schweinfurt lernen Sie jeden Handgriff der Fahrradwartung in Theorie und Praxis – vom Anfänger bis ...

  • Leser-Fotowettbewerb „Singletrail-Action” - Die besten Bilder

    23.10.2013Unter dem Motto „Singletrail-Action” riefen wir Sie zum großen Leser-Fotowettbewerb auf. Aus Ihren schönsten, spektakulärsten und lustigsten Bildern hier die Top-20 ...

  • Rock Shox Super Deluxe Coil: Coil-Dämpfer mit Lockout
    Coil-Dämpfer mit Lockout für den Trail-Einsatz

    02.03.2017Luftdämpfer für bergauf, Coil-Dämpfer bergab. Der Rock Shox Super Deluxe Coil soll die Vorteile der Coil- und der Luftdämpfer miteinander vereinen. Dazu hilft der Lockout, den es ...

  • Test 2016: Mountainbike Dämpfer Fox Float X2
    MTB Dämpfer Fox Float X2 im Kurztest

    26.08.2016Er gilt als der potenteste Luftdämpfer im Fox-Portfolio. Selbst Überflieger Aaron Gwin vertraute in so manchem Downhill-Worldcup auf das neue Produkt ohne Stahlfeder.

  • Neu 2016: MTB-Dämpfer Cane Creek C-Quent
    Cane Creek OEM-Version mit voreingestellter Dämpfung

    14.06.2016Twin-Tube-Technologie mit voll einstellbarer Dämpfungskontrolle – Cane Creek setzt auf höchste Flexibilität beim MTB-Dämpfer-Setup. Zu viel für die meisten Biker. Jetzt kommt die ...

  • Neuheiten 2015: DT Swiss O.D.L-Federgabeln
    DT Swiss: Neue Laufräder, O.D.L.-Gabeln und -Dämpfer

    02.05.2014Beim BIKE-Festival in Riva kam es gestern zu einer Weltpremiere: DT Swiss zeigte seine neuen ODL-Komponenten und Spline 2-Laufräder.

  • Fox Germany Days 2015 in Rodalben
    Tag der offenen Tür bei Fox Deutschland

    17.08.2015Am 5./6. September lädt Fox Deutschland Fahrrad-Händler, Endverbraucher und Mountainbike-Interessierte zum Tag der offenen Tür in seiner Niederlassung im Pfälzerwald ein.

  • Federgabel-Service für Fox Gabeln
    So warten Sie Ihre Fox-Federgabel selbst

    30.03.2016Pflege lohnt sich. Dann laufen MTB-Federgabeln wie geschmiert. Den „kleinen“ Service kann bei Fox-Gabeln jeder Mountainbiker selbst erledigen – ohne Spezialwerkzeug. Wir zeigen, ...

  • Eurobike 2019: Federgabel Reparatur von ND Tuned
    Ersatzgabelschaft und Standrohre für Federgabeln

    05.09.2019Zu kurz abgeschnittene Gabelschäfte oder zerkratze Standrohre kommen oft einem Todesurteil für Federgabeln gleich. ND Tuned rettet jetzt das Leben solcher Gabeln mit ...

  • Eurobike 2017: Federgabeln & Dämpfer
    Neue MTB-Federgabel und Dämpfer für 2018

    01.09.2017Das Angebot an Federelementen wird wieder bunter. Gerade im langhubigen Bereich tut sich was. Neben Rock Shox und Fox drängen kleinere Marken auf den Markt.

  • Neuheiten 2019: Fox Live Valve
    Fox Live Valve: die Zukunft des Fahrwerks?

    28.08.2018Mit dem E:i Shock-System von Rock Shox gab es bereits 2012 ein automatisches, elektronisches Fahrwerk. Jetzt legt Fox mit dem Live Valve System nach. BIKE hat das neue ...