Rückruf Bremsbeläge: SwissStop Exotherm

SwissStop Exotherm: Rückruf läuft noch bis 30.11.2017

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 3 Jahren

Wer noch SwissStop-Brembeläge des Typs Exotherm hat, sollte sie nicht mehr benutzen. Der Hersteller ruft die Beläge wegen Sicherheitsbedenken zurück.

SwissStop ruft Bremsbeläge des Typs Exotherm zurück. Der Schweizer Mutterkonzern Rex Articoli Tecnini SA gab bekannt, dass sich bei den Modellen mit Kühlrippen möglicherweise der Reibbelag von der Trägerplatte lösen kann. Deshalb werden alle Besitzer von Exotherm-Belägen aufgefordert, sie ab sofort nicht mehr zu verwenden.

Betroffen sind alle SwissStop-Exotherm-Scheibenbremsbeläge mit Kühlrippen, unabhängig vom verwendeten Bremsenmodell. Für die Beläge, ob neu oder gebraucht, erhält man laut SwissStop beim Fachhändler eine Gutschrift. Die Händler wiederum erhalten von ihrem SwissStop-Distributor die Gutschrift zurück. Zur Veröffentlichung von SwissStop

Wer SwissStop-Beläge fährt sollte also schnell mal nachsehen, ob er von dem Rückruf betroffen ist. Der Hersteller gibt eine Rückgabefrist bis 30. November an. Wer nicht sicher ist, ob seine SwissStop-Beläge, sollte bei seinem Händler nachfragen.

Schlagwörter: Bremsbeläge Rückruf Swissstop


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Quietschen bei Scheibenbremsen eliminieren
    Workshop: Quietschende Bremsen

    13.08.2014

  • Schrauber-Special 2015: Shimano-Bremsen entlüften
    Schrauber-Tipps: Bremsleitung kürzen/Bremse entlüften

    25.05.2015

  • Schrauber-Special 2015: Montage/Einstellung Shimano-Bremsen
    Schrauber-Tipps: Bremsscheiben, Beläge, Bremssattel

    25.05.2015

  • Scheibenbremsen: Fading bei Mountainbike-Bremsen
    BIKE hilft: Was bedeutet Fading?

    18.12.2014

  • Test 2015: MTB-Scheibenbremsen
    9 Scheibenbremsen im Härtetest

    22.05.2015

  • Günstige Scheibenbremsen unter 100 Euro im Test
    Bremsentest: Shimano Deore, Avid DB3 und Hayes Radar

    14.10.2015

  • Test: Bremsen entlüften mit Bleedkit
    Bleedkit: Entlüften von Sram, Formula, Shimano Bremsen

    23.04.2016

  • Labor- und Praxistest 2016: MTB-Scheibenbremsen
    7 Scheibenbremsen für Mountainbikes im Härtetest

    04.11.2016

  • Test 2017: Leichte Bremsen fürs Mountainbike
    3 leichte MTB Bremsen im Labor- und Praxistest

    19.05.2017

  • Test Mountainbike-Bremsbeläge 2017
    18 MTB-Bremsbeläge im Verschleißtest

    06.09.2017

  • Adventskalender 2019
    Trickstuff – Bremsscheiben und Bremsbeläge

    16.12.2019

  • MTB Bremsbeläge wechseln – Anleitung
    MTB-Bremsbeläge wechseln: Worauf kommt es wirklich an?

    22.12.2017

  • Werkstatt-Special: Selber schrauben am Mountainbike
    Das große Werkstatt-Special für Schrauber

    30.03.2009

  • Garantie & Gewährleistung bei Scheibenbremsen
    Bremsen-Tuning: Damit die Garantie nicht erlischt

    13.09.2013

  • Rückruf: Trek ruft Räder mit Schnellspannern zurück
    Schnellspanner können sich in Scheibenbremsen verfangen

    24.04.2015

  • Rückruf Trickstuff: Dächle Disc UL
    Neue Trickstuff Dächle Disc UL kann reißen – Rückruf!

    06.11.2019

  • Service: Einbremsen von Scheibenbremsen
    BIKE hilft: Bremsbeläge richtig einbremsen

    31.07.2014

  • MTB-Scheibenbremsen: 30 Bremsbeläge im großen Test
    Test 2014: Bremsbeläge

    29.12.2014

  • Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

    12.04.2012