Hinter Matthias Stonig breitet sich das Panorama am Kronplatz aus.

zum Artikel