Renn-Report: Cape Pioneer Trek in Südafrika Renn-Report: Cape Pioneer Trek in Südafrika Renn-Report: Cape Pioneer Trek in Südafrika

Renn-Report: Cape Pioneer Trek in Südafrika

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 8 Jahren

Jetzt mit Video: Die Bike-Szene entdeckt die Abenteuerlust. Etappenrennen boomen. Doch warum bezahlen Biker Geld, um sich in ihrem Urlaub zu zermürben? BIKE-Reporter Henri Lesewitz begab sich auf Antwortsuche beim Cape Pioneer Trek in Südafrika, dem besonders rigorosen unter den weltweiten Selbsterfahrungsangeboten.

Das Handy liegt in Plauen, das ist Teil des Urlaubskonzeptes. Würde das Handy jetzt hier in Afrika sein, wäre die ganze Erholung in Gefahr. Die Gattin würde anrufen, oder einer seiner Mitarbeiter. Probleme müssten geklärt, Dinge besprochen werden. Was Stephan Kühnel um jeden Preis vermeiden will. Die Art der Erholung, wie er sie liebt, ist schon anstrengend genug.

Plauen ist jetzt galaxienweit entfernt. Die Matschpassage war wie eine Pforte in eine Parallelwelt. Kühnel, der Radladenbesitzer und Familienvater, ist jetzt Stephan, der Abenteuerheld. Es ist wie eine Transformation. Die Probleme des Alltags – Haushalt, Einkauf, Papierkram – sind wie abgeschüttelt. Sie sind eingetauscht gegen andere Probleme: Krämpfe, Durchfall, Rückenschmerz.

Es gehört zu den großen Rätseln der Wellness-Forschung, warum sich Abenteuerrennen so großer Beliebtheit erfreuen. Tausende, wahrscheinlich sogar Zehntausende, zahlen Jahr für Jahr stolze Summen, um sich in tropischen Wäldern, rauen Gebirgen und Wüsten zu zermürben. Nur um hinterher ein T-Shirt in Empfang zu nehmen, auf dem "Finisher” steht. Auf Außenstehende mag das bizarr wirken. Doch für die Teilnehmer ist es die pure Erholung.

Auch BIKE-Reporter Henri Lesewitz ist den paradoxen Reizen der Abenteuer-Etappenrennen verfallen. Sein letzter Trip führte ihn zum Cape Pioneer Trek nach Südafrika. Seine Reportage lesen Sie in BIKE 2/2014. Ab 7. Januar am Kiosk und als  Digital-Ausgabe  erhältlich. Das Video, das Lesewitz von seinem Etappen-Abenteuer mitbrachte, sehen Sie hier:

Themen: AbenteuerBIKE 2/2014EtappenrennenHenri LesewitzReportReportageSüdafrikaVideo


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Express-MTB-Alpenüberquerung in 2 Tagen
    Video: Henri Lesewitz auf Transalp in zwei Tagen

    10.07.2012Eine Blitz-Transalp in zwei Tagen? Mit Gels im Trikot und minimalem Gepäck? BIKE-Reporter Henri Lesewitz hat Andreas Beger und Dominik Scherer bei diesem umgewöhnlichen Versuch ...

  • Scheibenbremse schleift: Die richtige Einstellung
    Scheibenbremse schleift – Was tun?

    01.02.2019Schleifende MTB-Scheibenbremsen strapazieren nicht nur die eigenen Nerven, sondern auch die anderer Biker. Mit diesen Tricks lässt sich das Spaltmaß zwischen Bremsbelag und ...

  • Grand Prix Banja Luka: Etappe 2
    Plattenpech und Gastfreundschaft

    29.03.2019U23-Fahrer Pirmin Sigel startet beim bosnischen Etappenrennen Grand Prix Banja Luka in die Saison. Auf der zweiten Etappe, einem Short Track Race, kämpfte er mit zwei Platten und ...

  • Rampage-Sieger 2014 Andreu Lacondeguy im Interview
    Video: Andreu Lacondeguy gewinnt Rampage 2014

    30.01.2015Zu Besuch bei: Andreu Lacondeguy – Der Freeride-Superstar sagt, was er denkt und macht nur, was er will. 2014 wollte er die Red Bull Rampage gewinnen.

  • Cape Epic 2019 – Prolog
    Prolog: Schurter/Forster holen Gelb

    18.03.2019Schurter/Forster (Scott Sram) siegen beim Cape-Epic-Auftakt am Tafelberg mit 41 Sekunden Vorsprung auf Fumic/Avancini (Cannondale). Weltmeister-Duo Langvad/van der Breggen siegt ...

  • Another day in the Dark – Jérôme Clementz und Gojira
    Jérôme Clementz goes Metal

    12.02.2019MTB-Sport und Heavy Metal waren schon immer eine gute Paarung. Jérôme Clementz und die französische Band Gojira hauchen der alten Verbindung in einem 2-minütigen Schwarz-Weiß-Epos ...

  • Exklusiv-Interview: Nino Schurter nach Stellenbosch-Worldcup
    Trotz Platz 2: Nino Schurter bleibt gelassen

    15.03.2018Der Worldcup-Auftakt war so spannend wie noch nie. Wir haben Nino Schurter gefragt, warum er im Zielsprint ausgeklickt ist und wie er sich nach der Niederlage auf die Revanche in ...

  • Neu 2018: 29-Plus-Fully Trek Full Stache
    US-Abenteuer-Fully in 29 Zoll Plus fürs Grobe

    09.04.2018Große 29-Plus-Räder und auch mit Gepäck jedem Trail gewachsen: Wer auf Mehrtagestouren Land und Trails erkundet, findet mit dem vollgefederten Trek Full Stache einen ...

  • Ronda Extrema-Experiment: das Finale
    Finale des Ronda Extrema-Experiments [Video]

    03.06.2016Hat das Trainingsexperiment funktioniert? Kann man einen unfitten Mittvierziger in 90 Tagen zum Ronda-Extrema-Bezwinger beim BIKE Marathon in Riva aufbauen? Das Video zum Finale.