Rekordpreisgeld: Beim "The Munga" lockt eine Million Dollar Rekordpreisgeld: Beim "The Munga" lockt eine Million Dollar Rekordpreisgeld: Beim "The Munga" lockt eine Million Dollar

Rekordpreisgeld: Beim "The Munga" lockt eine Million Dollar

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 8 Jahren

Eine Million! So viel Preisgeld wurde noch nie bei einem Mountainbike-Rennen ausgezahlt. Die Gewinner bekommen fast alles: 750 000 Dollar. Kann das wahr sein?

Südafrika ist die Hochburg der Etappen-Rennen. Neben dem berühmten Cape Epic gibt es mehr als 20 weitere Mehrtages-Rennen im Land. Mountainbiken zählt in Südafrika zu den populärsten Sportarten. Das Fernsehen berichtet zur besten Sendezeit. Doch das Rennen, das nun ausgeschrieben wurde, klingt schier unglaublich: 1000 Kilometer nonstop von Bloemfontein nach Stellenbosch, 1 Million Dollar Preisgeld.

Ja, richtig gelesen. EINE MILLION DOLLAR. Soviel Geld wurde bei einem Mountainbike-Rennen noch nie ausgezahlt. Selbst die Preisgelder bei Worldcup-Rennen bewegen sich im bescheidenen vierstelligen Bereich. Das Rennen heißt "The Munga", die Organisatoren sind der Extremsportler Alex Harris und der hauptberufliche Fahrzeug-Designer Michael Griffin. "Dieses Preisgeld ist ein Riesensprung für unseren Sport", schreibt Harris in seiner Pressemitteilung. Die Homepage warnt: "Bevor sie sich anmelden, gehen sie zunächst in sich: Dieses Rennen kann ihr Leben verändern, oder beenden."

Das Rennen soll am 3. Dezember starten und im Zweier-Team-Modus ausgefahren werden. Der Startgeld pro Team soll 10 000 Dollar betragen, was bei einigen die Skepsis nährt: Was, wenn das Geld überwiesen ist, das Rennen aber nicht zustande kommt? Aus welchem Topf das Preisgeld bezahlt werden soll, darüber schweigt sich die Pressemitteilung aus. Wir bleiben dran. Infos und Anmeldung:  www.themunga.com

Themen: EtappenrennenRennenSüdafrika


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Absa Cape Epic 2016: Vorschau
    "Tour de Taktik" startet am 13. März

    10.03.2016In wenigen Tagen startet das legendäre Cape-Epic-Rennen in Südafrika. Nur mit Reife, Ausdauer und der richtigen Taktik kann man hier punkten. Wir erklären die spannendsten ...

  • Cape Epic 2019 – Etappe 4
    Knappe Kiste – Fumic/Avancini trotz Sturz weiter Leader

    21.03.2019Cape Epic 2019 – vierte Etappe: Im heutigen Zeitfahren rutscht Manuel Fumic das Vorderrad weg – Sturz! Scott SRAM MTB Racing holt Etappensieg. Frauenteam Langvad/van der Breggen ...

  • MTB Bundesliga Heubach 2016: Rennbericht
    Vogel und Dahle-Flesjaa triumphieren erneut in Heubach

    20.06.2016Florian Vogel und Gunn-Rita Dahle-Flesjaa sicherten sich beim zweiten Lauf der KMC Bundesliga in Heubach den Sieg. Bester Deutscher wurde Moritz Milatz als Neunter, Helen Grobert ...

  • Vietnam Victory Challenge 2016
    Vietnam: Tropenrennen in Südostasien

    03.08.2016Bereits zum zweiten Mal führte das Etappenrennen 170 Starter durch das vietnamesische Hinterland – auf 140 Kilometern kämpften sie mit Hitze, Staub und steilen Anstiegen.

  • MTB Bundesliga Bad Säckingen 2016: Rennbericht
    Absalon und Neff gewinnen MTB-Bundesliga-Auftakt

    11.04.2016Julien Absalon und Jolanda Neff siegen zum Auftakt der MTB-Bundesliga in Bad Säckingen. Der Franzose schlug Weltmeister Nino Schurter aus der Schweiz. Sabine Spitz wurde als beste ...

  • Kurzstrecken-Spezialisten gewinnen Prolog beim Absa Cape Epic

    24.03.2014Die Cross-Country-Fahrer Hermida/van Houts waren die Schnellsten beim Auftakt des Absa Cape Epic 2014. Lesen Sie hier Teil 1 unserer Artikelstrecke.

  • Neuheiten 2016: BH Ultimate 29
    Black Beauty: das neue BH Ultimate

    08.12.2015Auf ihrem BH Ultimate fuhr Adelheid Morath beim MTB-Worldcup durch die Rockgardens in Windham auf den fünften Platz. Nun ist das 2016er-Modell ihres Cabon-Hardtails – das BH ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Etappe 1
    „Ganz normale Menschen“ mit furiosem Transalp-Auftakt

    15.07.2019Urs Huber und Simon Stiebjahn vom Team Bulls spurteten auf der Auftaktetappe ins Gelbe Trikot der Transalp-Führenden. Dabei fuhr Daniel Geismayr vom Team Centurion Vaude als ...

  • Extrembiker André Hauschke berichtet vom Cape Epic

    28.03.2011André Hauschke bezwang einen Sechstausender in Chile mit dem Bike und will sich nun in der Hitze Südafrikas beweisen. Er berichtet für uns täglich live vom Absa Cape Epic 2011. ...