Reifen: Michelin Wild Grip und Wild Race Reifen: Michelin Wild Grip und Wild Race Reifen: Michelin Wild Grip und Wild Race

Reifen: Michelin Wild Grip und Wild Race

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Michelin hat ab sofort zwei neue Reifen im Angebot: Wild Grip'R und Wild Race'R.

Der Wild Grip’R eignet sich für den Allround-Einsatz, das grobstollige Profil wurde überarbeitet und der Reifen mit einer Dual-Compound-Mischung ausgerüstet. Durch die verfügbaren Breiten von 2,0 bis 2,35 Zoll (ab 495 g) passt er als schmaler Schlammreifen und für den All-Mountain-Einsatz. Der Wild Race’R Ultimate hingegen zielt klar auf trockenes Terrain und hohes Tempo. Die Seitenstollen wurden gekappt, das spart Gewicht (ab 415 g).


Verfügbare Breiten: 2,0 bis 2,25 Zoll. Beide Reifen sind für den Einsatz mit Latex-Milch vorbereitet und auch in UST-tubeless-Version erhältlich.

Themen: MichelinReifenWild GripWild Race


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Continetal-Reifen tubeless mit Milch fahren
    Latex-Milch dichtet Conti-Reifen

    15.10.2012Kann man tubeless Conti-Reifen mit Latex-Milch wirklich abdichten? Der Continental-Produktmanager Christian Wurmbäck gibt Auskunft.

  • Adventskalender 2020
    Kenda – Pinner Pro ATC

    19.12.2020Türchen Nummer 19: Heute wartet in unserem Adventskalender ein Satz Kenda Pinner Pro ATC im Wert von 115,80 Euro auf Dich!

  • Alles über Reifen - Neue Profile für Enduro und Tour

    05.06.2009Zusammen mit Downhill-Pro Marcus Klausmann und Reifenhersteller Schwalbe haben wir uns auf die Downhill-Strecken in San Remo begeben, um zu checken, was ein Bergab-Reifen wirklich ...

  • Neu: MTB-Reifen Specialized Eliminator
    Specialized bringt robusten Reifen für Enduro und E-MTB

    08.11.2018Der neue Specialized Eliminator ist laut Hersteller der ultimative Bergab-Reifen. Mehr noch, der Reifen soll jetzt wirklich alles können, kleben und rollen. Ziemlich vollmundig, ...

  • Bike-Accessoires und MTB-Teile in Neon-Farben
    Jetzt wird's bunt: Neon ist wieder stylisch bei Bikern

    10.05.2020Dauerwelle, Walkman, Stirnbänder und Neon-Farben: Die 80er-Jahre waren zum Teil großes Gruselkino. Doch selbst der Schnauzer ist heute wieder tragbar. Diese MTB-Teile machen ...

  • MTB-Reifentest 2020: günstig vs. teuer
    MTB-Reifen: Lohnen sich teure Modelle?

    29.08.2020Verschleiß, Grip, Pannenschutz: In einem aufwändigen Labor- und Praxistest haben wir günstige gegen teure MTB-Reifen getestet und beantworten die Frage, ob sich der Griff zum ...

  • MTB-Reifenmischungen von Schwalbe
    Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das?

    01.07.2011Was ist der Unterschied zwischen den MTB-Reifen der Schwalbe Evolution, Performance und Active Line? Der MTB-Reifenexperte von Schwalbe klärt auf.

  • Neue Reifen für E-Mountainbikes
    Spezielle Reifen für E-MTBs von Schwalbe, Pirelli und Vittoria

    13.11.2020Griffige Profile, dicke Karkassen oder langlebige Gummimischungen: Immer mehr Reifenhersteller nehmen E-Mountainbiker in den Fokus.

  • Neuheiten 2016: Onza Canis Plus
    Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

    01.04.2016Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.