Bewährter Klassiker: Dass der schicke Escapist schon viele Jahre auf dem Buckel hat, merkt man höchstens an der Fächeraufteilung. Sie öffnen nicht allzu weit und sind nicht optimal sortiert. Praktisch: die großen Netzfächer außen. Der Osprey-Rucksack bietet sehr viel Platz, umfassende Ausstattung und ist überragend leicht. Der gut belüftete Pack trägt sich rundum bequem, auch wenn er weniger stabil sitzt als der Evoc. Komfortabler Allrounder für Mehrtages-Touren. Bei Wiggle gibt es den Osprey Escapist 32 Rucksack aktuell im Angebot für 115 Euro *.

zum Artikel