Der Raptor ist sicher kein Handschuh für eine Arktis-Expedition, aber er ist ideal für kalte Herbsttage. Die Oberseite ist aus leichtem Softshell-Material gefertigt und innen nur minimal gefüttert. Der Raptor kommt ohne Klettverschluss am verlängerten Bündchen aus und dank einem kleinen Aufsatz am Daumen lässt sich auch der Touchscreen des Smartphones noch bedinen. Der GripGrab-Handschuh kostet aktuell bei Rosebikes 43 Euro statt 54 Euro* .

zum Artikel