Reduzierte MTB-Produkte im Oktober 2019

Die besten Online-Angebote im Oktober

  • Alexandra Calma
 • Publiziert vor einem Jahr

Die MTB-Saison ist am Ausklingen und alle großen Hersteller haben ihre 2020er-Modelle vorgestellt. Zum Modellwechsel gibt es bei vielen Online-Shops ordentliche Rabatte. Wir zeigen spannende Angebote.

Die besten Komplettbike-Angebote

Das Cube AMS 100 C:68 TM 29 ist ein vortriebsstarkes Trailbike mit Racefully-Genen, wiegt nur 11,9 Kilogramm (18 Zoll) und war einer der Bestseller des Jahres für die Oberpfälzer. Das Bike kommt mit Fox 34 Float SC mit 120 Millimetern, sportlichem 100-mm-Hinterbau und Sram GX Eagle. Vorne verzögert eine Shimano XT-Bremse mit vier Kolben, hinten bremst die Zweikolben-Variante. Das 2019er Modell gibt es bei Fahrrad XXL im Angebot und kostet aktuell 3180 Euro statt 4000 Euro *. Leider ist es nur noch in 16 Zoll verfügbar.

Das Cannondale Jekyll 29 1 punktete beim Test-Duell gegen das Scott Ransom mit überzeugender Geometrie und Top-Fahrwerk. Das Jekyll 29 ist mit einer Fox 36 Float Factory-Gabel, 150 mm Federweg und Sram X01 Eagle ausgestattet. Das 2019er-Modell kostet ursprüglich happige 6500 Euro, aber bei Fahrrad XXL gibt’s das Bike aktuell für 4500 Euro*

Das Cube Elite C:68 SL ist ein Race-Hardtail aus Carbon und bringt gerade einmal 9,2 Kilogramm auf der Waage. Mit der neuen Shimano 12fach XTR und Newmen Carbon-Teilen ist es edel ausgestattet. Da 2020 ein Nachfolgemodell in die Shops rollt, gibt's das 2019er-Modell (ohne Boost am Hinterrad) bei Fahrrad XXL aktuell stark reduziert. Es kostet 3499 Euro statt 4499 Euro* .

Das Trek Remedy 9.7 zählte letztes Jahr zu den Stärksten im Enduro-Vergleichstest. Das 2019er Modell gibt es bei Fahrrad XXL aktuell im Angebot und kostet 2959 Euro statt 3444 Euro *. Das Carbon-Fully mit 160/150 mm Federweg kommt mit einer Rock Shox Lyrik RC-Gabel, Sram Guide R-Bremsen und GX/NX Eagle-Schaltung.

Die besten Zubehör-Angebote

Mit der richtigen Ausrüstung ist Mountainbiken ein Ganzjahressport. Wir zeigen Bekleidungsstücke für nasse, kalte und ungemütliche Tage im Sattel, die reduziert sind:

Sportlich geschnittene Jacke mit perfektem Regenschutz und tadelloser Verarbeitung. Die Löffler Prime GTX Active hat bei unserem Regenjacken-Test das BIKE-Urteil „sehr gut“ abgeräumt. Offiziell liegt der Preis bei 200 Euro, aber  bei Intersport kostet sie aktuell 156 Euro *. Eine günstige Alternative für trockene Herbst- und Wintertage ist eine Softshell-Jacke wie die ION Shelter, die aktuell für 75 Euro (statt 150 Euro) bei Bergzeit zu haben ist.

Hervorragend geschnittene Regenhose ohne überflüssige Spielereien. Der hoch gezogene, gummierte Bund bleibt sicher in Position. Die asymmetrischen Beinabschlüsse liegen auch beim Treten über dem Schuhschaft. Die Gore C5 Active Trail Regenhose  gibt’s bei Rosebikes aktuell für 165 Euro statt 200 Euro *. 

Die erste Schicht am Oberkörper ist besonders wichtig, weil sie den Schweiß schnell vom Körper abtransportieren soll. Das Craft Extreme 2.0 ist ein preiswerter Unterhemdenklassiker aus Coolmax-Gewebe und eignet sich besonders gut für hohe Intensitäten. Das Langarm-Unterhemd mit Windstopper-Vorderseite ist bei Rosebikes im Angebot und kostet 47 Euro statt 74 Euro *.

Die Northwave Raptor GTX sind keine MTB-Schuhe für extreme Winter-Touren, sondern ein Cross-Country-Modell für mäßig kalte Regentage. Perfekt für matschige Herbst-Runden also. Der Schuh ist dank Gore-Tex-Membran bis oben wasserdicht und winddicht und kostet bei Rosebikes aktuell 197 Euro statt 219 Euro *.

Der Raptor ist sicher kein Handschuh für eine Arktis-Expedition, aber er ist ideal für kalte Herbsttage. Die Oberseite ist aus leichtem Softshell-Material gefertigt und innen nur minimal gefüttert. Der Raptor kommt ohne Klettverschluss am verlängerten Bündchen aus und dank einem kleinen Aufsatz am Daumen lässt sich auch der Touchscreen des Smartphones noch bedinen. Der GripGrab-Handschuh kostet aktuell bei Rosebikes 43 Euro statt 54 Euro* .

Der Grip Grab Race-Thermo-Überschuh ist wind- und wasserdicht und wärmt dank der zwei Millimeter Neopren die Füße sehr gut. Der Race-Thermo-Überschuh kostet jetzt bei Rosebikes 45 Euro statt 55 Euro *. Eine günstige Alternative ist das 2017er Race-Modell für 29 Euro bei Chain Reaction Cycles *.

Gegen Wassereinbruch bei fiesen Bedingungen schützen wasserdichte Socken. Die SealSkinz-Socken aus Merinowolle sind sowohl wasserdicht, als auch winddicht. Bei Rosebikes gibt’s die Socken aktuell für 35 Euro statt 42 Euro *.

Wenn es regnet, wird es schlammig: Besonders im Herbst und Winter verlangt ihr Bike viel Hinwendung und Pflege. Mobile Bike-Druckreiniger machen Ihnen nach einer Tour bei Schmudellwetter das Leben leichter.

Der Aqua2Go Pro ist eine tragbare Fahrraddusche, die das Bike mit einem Druck von 3-10 bar reinigt. Mit einer Tankfüllung von 17 Litern schafft man es, etwa zwei Bikes zu waschen. Der mobile Druckreiniger kostet bei Rosebikes aktuell 159 Euro statt 219 Euro *. 


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: AngebotBekleidungCannondaleCraftCubeGoreGripgrabgünstigHerbstKomponentenLöfflerNorthwaveRegenSchnäppchenTeileTrekwasserdichtWinter


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Scott Genius 930

    19.12.2013

  • 1000 Kilometer Dauertest: Shimano XT M8000
    Praxis-Härtetest für die Shimano XT M8000 im Rennalltag

    29.06.2016

  • Test 2018: Mountainbike Pedale Crankbrothers Stamp 3 M.A.
    Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp

    24.03.2018

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019

  • Test 2018: Knieschoner für Mountainbiker
    Schutzpolster: 4 Knieprotektoren im BIKE-Check

    26.09.2018

  • Test 2018: Cannondale Trigger 3
    Cannondale Trigger 3 im BIKE-Test

    28.09.2018

  • Test Shimano SH-ME7
    Teil der Woche: Enduro-Schuh Shimano ME7

    24.04.2019

  • Laufräder für Kinder – Kaufberatung
    Laufräder: Guter Start für die Zukunft auf zwei Rädern

    15.06.2019

  • Test: Klickpedale für Enduro-Biker
    7 MTB-Pedale für Enduro-Biker im Vergleich

    24.06.2019

  • Test MTB-Rucksäcke mit Protektor
    Besser geschützt: 10 Protektoren-Rucksäcke im Test

    22.06.2019

  • Reduzierte MTB-Produkte im Juli 2019
    Die besten Online-Angebote im Juli

    05.07.2019

  • Neuheiten 2017: Norco Torrent FS & Fluid FS+
    Norco setzt auf Plus-Bikes

    12.09.2016

  • Test Radon Jealous AL 8.0
    Radon Jealous AL 8.0 – BIKE-Testsieger aus 4/19

    04.04.2019

  • Test Cube Elite C:68X
    Cube Elite C:68X SLT: Testsieger der Race-Hardtails

    29.01.2020

  • Test Cube Stereo 29 Super HPC 140 SL
    Das Cube Stereo 29 Super HPC 140 SL im Dauertest

    14.07.2014

  • Wo sitzen die deutschen Mountainbike-Firmen?
    Deutschland: Land der Dichter, Denker und Bike-Firmen

    13.02.2017

  • Test: Einsteiger-Bikes von Hardtail bis Enduro im Vergleich
    Erste Wahl: BIKE-Lesertest auf dem Müllberg

    17.07.2020

  • Video: Die Highlights vom Snow Bike Festival
    Das 20-km-Rennen war "eines der härtesten"

    22.01.2020

  • Trek Top Fuel 8

    10.05.2008

  • Neuheiten 2012: Cannondale Scalpel 29
    Brandneu: Cannondale Scalpel in 29 Zoll

    26.06.2011