Die Line, die Kyle Strait (Bild) und sein bester Freund Cam Zink wählten, war tatsächlich so steil wie es aussieht.

zum Artikel