Video: Kurt Sorge gewinnt Rampage 2012 Video: Kurt Sorge gewinnt Rampage 2012 Video: Kurt Sorge gewinnt Rampage 2012

Red Bull Rampage – Kurt Sorge fliegt in Freeride-Olymp

Video: Kurt Sorge gewinnt Rampage 2012

  • Ole Zimmer
 • Publiziert vor 9 Jahren

Der höchste Start-Drop in der zehnjährigen Geschichte war nur der Auftakt zur Rampage in der Wüste von Utah, die ihrem Ruf als das härteste Freestyle-Mountainbike-Event der Welt voll gerecht wurde.

Red Bull Kurt Sorge auf seinem Flug zum Rampage-Sieg

2000 Fans hatten sich auf den langen und anstrengenden Weg in die Wüste von Utah gemacht, um die besten Freerider der Welt live zu bestaunen. Und zu sehen gab es Bike-Action der Extraklasse.

Mit einem spektakulären zweiten Run, der selbst die Backflip- und Big Air-Konkurrenz deklassierte, holte der Kanadier Kurt Sorge verdient seinen ersten Sieg bei der Red Bull Rampage. Einige der im Vorfeld favorisierten Fahrer hatten große Mühe, ihre Lines sauber ins Ziel zu bringen. Die Favoriten Brandon Semenuk, Darren Barrecloth und James Doerfling beispielsweise konnten ihreTricks nicht sauber landen und öffneten so auch Außenseitern die Türen. Diese Chance nutzte der Rampage-Neuling Antoine Bizet und holte sich Platz 2 ebenso wie Lokalmatador Logan Binggeli, der Dritter wurde.

Die siebte Ausgabe des Red Bull Rampage nach dem Start in 2001 stand ganz im Zeichen von hohen Drops und viel Drama. Die hohen Punktzahlen gingen an die Fahrer, die sich an riskanten Tricks versuchten, wie etwa Sorge mit seinem Superman über einen mächtigen Sprung sowie einem Backflip-Drop. Der Zweitplatzierte Bizet würzte seinen Run mit einem Backflip am Höhepunkt seines Runs, der auch die Judges nachhaltig beeindruckte.

Der Best Trick Award, vergeben von der Utah Sport Kommission, ging an Cam McCaul, der im Finale als einziger Fahrer ein mehr als 18 Meter weites Canyon-Gap bezwang und in seinem zweiten Run miteinem massiven Backflip über einen Step-down begeisterte. „Es ist ein tolles Gefühl, den Best Trickgewonnen zu haben“, so der Sieger. „Ich dachte, ich würde stürzen und den ganzen Run versauen, doch ich konnte mich zusammenreißen und bekam die Räder auf den Boden.“

Den Siegeszug von "Soaring" Kurt Sorge zeigen wir hier, einen ausführlichen Bericht demnächst in der neuen Folge von  BIKE Magazin TV.


Ergebnisse Rampage: 
1.Kurt Sorge (CAN) 86.75,
2.Antoine Bizet (FRA) 79.0,
3. Logan Binggeli (USA) 78.5,
4.Andreu Lacondeguy (ESP) 74.0, 
5.Tyler McCaul (USA) 71.0,
6.James Doerfling (CAN) 70.5,
7.Cameron McCaul (USA)     70.0,
8. Thomas Vanderham (CAN) 68.25,
9.Kyle Strait (USA) 65.75,
10.Kyle Norbraten (CAN) 65.25


D
ie fünf härtesten Stürze aus zehn Jahren Rampage laufen ebenfalls auf BIKE TV:

Themen: BackflipEvent; RedBullFreerideMcCaulRampageSorgeVideoZink


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video: The Syncronicles III
    The Syncronicles III – Roadtrip durch Portugal

    25.08.2018Im dritten Teil seiner Video-Serie verschlägt es Rob J Heran nach Portugal. Der Roadtrip führt ihn mit seinem VW Syncro von der Algarve über Lissabon und Sintra zu den Trails im ...

  • Crankworx Innsbruck 2020
    Crankworx: Neuer Termin im Bikepark Innsbruck

    06.07.2020Das legendäre Mountainbike-Gravity-Event Crankworx in Innsbruck findet diesmal im Herbst statt. Der neue Termin bringt das FMB World Tour Finale in den Bikepark Innsbruck.

  • BIKE Transalp 2016: Highlight-Video und Fotostory
    Die Highlights der BIKE Transalp 2016 in Bildern

    01.08.2016Atemberaubende MTB-Strecken, traumhafte Panoramablicke, anspruchsvolle Pässe, wunderschöne Etappenorte und Teilnehmer aus über 40 Ländern: die schönsten Bilder der BIKE Transalp ...

  • Deutsche Enduro-Meisterschaft 2015
    Enduro-DM 2015: Deutschlands Schnellste im Harz

    13.05.2015Schon die erste Deutsche Enduro-Meisterschaft im vergangenen Jahr in Schöneck war ein voller Erfolg. Daran will man mit der 2015er-Auflage in Altenau im Harz anknüpfen.

  • Video: Road to Recovery
    Martin Söderström: "Road to Recovery"

    02.02.2015Er war einer besten Slopestyler überhaupt, bis er beim Crankworx Whistler schwer stürzte. Danach war lange fraglich, ob er je aufs Bike zurückkehren würde.

  • MTB Fahrwerk einstellen
    MTB-Fahrwerk einstellen: Anleitung zum perfekten Setup

    28.02.2020Otto Normal-Biker sind mit Einstellmöglichkeiten an Federgabel und Dämpfer oft überfordert. BIKE zeigt, wie Sie das Fahrwerk an ihrem Mountainbike richtig einstellen – vom Sag bis ...

  • Das neue MacAskill-Video: Home of Trails
    Danny MacAskill und Claudio Caluori in Graubünden

    10.04.2018Wenn Danny MacAskill und Claudio Caluori die Trails im Schweizer Kanton Graubünden unsicher machen, bleiben weder Auge noch Hände trocken – halsbrecherische Stunts inklusive.

  • BRANDNEU: die FREERIDE App

    06.03.2012Starte jetzt mit der FREERIDE App auf dem iPad. Das ist die neue Art des Zeitschriften-Lesens. FREERIDE – das weltweit auflagenstärkste Freeride-Magazin – liefert Dir Videos, ...

  • Fourcross Worldcup Houffalize
    Video: Tschugg stürzt, Fischbach 9. in Houffalize

    05.05.2009Mit knapp 110 Startern war das Feld im Worldcups im belgischen Houffalize gut gefüllt. Die beiden 4 X-Stars des Ghost A.T.G. Pro Teams waren in Top-Form, ein Platz auf dem ...