Pyga-Bikes: neue Marke von Patrick Morewood

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 8 Jahren

Mit Pyga-Bikes geht der Südafrikaner Patrick Morewood neue Wege. Weg vom Gravity-Sektor sollen die neuen Bikes vor allem stabil und haltbar auf Singletrails unterwegs sein.

Am Stand von Cotic konnten wir einen Blick auf die ersten beiden Modelle von Patrick Morewoods neuer Marke Pyga erhaschen. Zu Beginn wird jeweils ein Modell in 29 und ein Modell in 27,5 Zoll erhältlich sein. Den Einsatzbereich bezeichnet der Hersteller als „aggressive Trailbiking”.

Pyga OneTen29 in der schönen Farbe „Acid Green”.

Die Federwege liegen bei 120/110 Millimeter (vorne/hinten) beim 29er und bei 140/120 Millimeter (vorne/hinten) beim 27,5er Modell. Mit den etwa drei Kilo Rahmengewicht des 29ers gewinnt man bestimmt keine Sprintwertung. Dafür sollen die Rahmen vor allem universell einsetzbar, belastbar und wartungsarm sein. Die Rahmen sind in den Größen S, M, L und XL mit X12-Steckachse für jeweils 1950 Euro erhältlich und für den Selbstaufbau gedacht.

OneTen29. Mit dieser Modellbezeichnung ist alles gesagt: 110 mm Federweg, 29 Zoll Räder. Das 27,5-Zoll-Modell heißt folglich OneTwenty650.

Für 2014 steht bereits ein Carbon-Racehardtail in 27,5 Zoll in den Startlöchern. Bilder des Zero 650C genannten Bikes dürfen wir hier aber noch nicht zeigen.  www.pygaindustries.com

Der Schaltzug verschwindet beim Pyga in der Kettenstrebe.

Hier die Austrittsöffnung für den Schaltzug an der rechten Kettenstrebe.

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Festival Willingen 2013


  • Haero Carbon H.165
    Aero-Lenker für Marathon-Racer

    14.06.2013

  • Pressfit-Innenlager von Hope

    14.06.2013

  • Leichter Race-Rahmen von Felt

    14.06.2013

  • WTB zeigt Reifen und Felgen für Enduro und Cross Country

    15.06.2013

  • Festival-News aus Willingen auch als mobile Version verfügbar

    13.06.2013

  • BIKE Festival Willingen 2013: Alle News brandaktuell

    14.06.2013

  • Melon: Dirt-Helm mit Komfort

    14.06.2013

  • Lapierre X-Control 29

    15.06.2013

  • Mi-Tech Tyke P1: Carbon-Racer mit Pinion-Getriebe

    15.06.2013

  • Leicht-Enduro: Haibike Heet RX 2014

    16.06.2013

  • E13 baut die leichte TRS R Serie aus

    17.06.2013

  • Xentis Squad 2,5 MTB: leichtes, breites Carbon-Laufrad

    15.06.2013

  • HT ME03T: gewichtsoptimiertes Plattformpedal

    15.06.2013

  • Pyga-Bikes: neue Marke von Patrick Morewood

    15.06.2013

  • El Flaco: Ergo-Sattel für coole Marathon-Fahrer

    15.06.2013

  • Neue Helm-Marke: Mighty

    15.06.2013

  • Radon zeigt neues Abfahrts-Bike Swoop 190

    15.06.2013

  • Neue Komponenten von Reverse

    17.06.2013

  • Drössiger: Neue Bikes für Tourenfahrer und Enduristen

    17.06.2013

Themen: All MountainFestivalHardtailWillingen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Erster Fahrtest: Bulls Wild Ronin Carbon
    Bulls Trailbike: 29 Zoll vs. Plus-Reifen

    06.10.2016

  • Mountainbike-Abenteuer durch Italien: Italy Divide
    Italy Divide 2016: von Rom zum BIKE-Festival

    10.05.2016

  • Test 2016: MTB-Federgabeln bis 180 Millimeter
    12 Federgabeln für All Mountain und Enduro im BIKE-Test

    22.12.2016

  • Pivot Mach 5.5: neues All Mountain
    Pivot überarbeitet sein Mach 5.7

    18.05.2017

  • 999 Euro Hardtails 2010

    22.03.2010

  • Müsing Petrol: Neue Fully-Plattform

    14.06.2014

  • Test 2015 Race-Hardtails: Transalp Ambition Team X12 2.0
    Transalp Ambition Team X12 2.0 im BIKE-Test

    11.04.2016

  • Ghost AMR Plus 7500

    22.06.2009

  • Trek Remedy 9

    30.01.2013