Protektoren Dainese Oak Pro Protektoren Dainese Oak Pro Protektoren Dainese Oak Pro

Protektoren Dainese Oak Pro

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Oak-Pro-Schoner haben das bewährte Boa-Verschluss-System. Auf den ersten Testfahrten am Gardasee haben sie voll überzeugt.

Die Schoner sitzen angenehm am Bein und lassen sich mit wenigen Klicks perfekt anpassen. „Hausschuh- mäßig“, meint Tester Watzke. Dass die Knie dabei nur wenig belüftet werden, stört kaum. Am Knie verhindert eine Alu-Platte Verletzungen bei Bodenkontakt, seitlich schützt ein Polymer-Polster aus der Formel 1.


Passform ******
Schutz ****

(max. 6 Sterne)


PLUS innovatives Verschluss-System; sehr gute Passform
MINUS wenig Belüftung; Schutz reicht nicht ganz übers Schienbein


Preis 199 Euro
Gewicht 630 Gramm
Info www.dainese.com

Themen: DaineseEinzeltestProtektor


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Teleskop-Sattelstütze Eightpins im Test
    MTB-Sattelstütze Eightpins im Praxistest

    26.05.2017Was haben Fort Knox und die Eightpins-Sattelstütze gemeinsam? Nur ganz wenige Leute wissen, was wirklich drinsteckt. Ultraleicht soll sie sein und einen riesigen Absenkbereich ...

  • Einzeltest 2019: Müsing Petrol 2C
    Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest

    13.01.2020Mit dem Müsing Petrol 2C kommt ein nagelneuer Marathon-Racer auf den Markt. Wir haben das Marthon-Fully ausprobiert.

  • Test 2017: Knieschoner für Mountainbiker
    Aufprallschutz: 5 MTB Knieprotektoren im Test

    06.12.2017Moderne Knieschoner sind leicht und komfortabel. Wir haben getestet, was sie im harten Einsatz taugen.

  • Einzeltest: Ghost AMR Lector 9500

    12.01.2012Geringes Gewicht, spritzige Fahreigenschaften und viel Fahrkomfort machen das AMR Lector zu einem der besten Bikes seiner Klasse.

  • Test Urge All Mountain
    Einzeltest: Helm Urge All Mountain

    09.05.2012Die integrierten Bullaugen dürfen bei einem Urge-Helm nicht fehlen und dienen beim All Mountain neben dem unverkennbaren Design zur Belüftung.

  • Einzeltest: Pedale Sixpack Skywalker

    02.05.2012Übelst leicht, trotz Stahlachse und dennoch preiswert.

  • Eurobike 2013: Evoc FR Enduro Blackline

    30.08.2013Die Blackline Edition des FR Enduro Rucksackes dient Evoc als Technologieträger für das neu entwickelte Rückensystem Liteshield Carry System Air. Neben Schutz und Tragekomfort ...

  • Test: Rocket Comet Enduro 27,5
    Enduro-Test: Rocket Comet 27,5

    22.06.2016Seit 2014 hat sich hinter der Marke Rocket ein neues Team formiert. Das Erstlingswerk im Fully-Bereich trägt den Namen Comet Enduro und ist preislich ein echter Überflieger.

  • Enduro Einzeltests 2011

    15.06.2011Vier Enduros, vier Philosophien und vier Einsatzzwecke. Selbst innerhalb der Enduroklasse unterscheiden sich die Bikes zunehmend. Wir haben das komplette Spektrum durchwandert.