Protektoren Dainese Oak Pro

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Oak-Pro-Schoner haben das bewährte Boa-Verschluss-System. Auf den ersten Testfahrten am Gardasee haben sie voll überzeugt.

Die Schoner sitzen angenehm am Bein und lassen sich mit wenigen Klicks perfekt anpassen. „Hausschuh- mäßig“, meint Tester Watzke. Dass die Knie dabei nur wenig belüftet werden, stört kaum. Am Knie verhindert eine Alu-Platte Verletzungen bei Bodenkontakt, seitlich schützt ein Polymer-Polster aus der Formel 1.


Passform ******
Schutz ****

(max. 6 Sterne)


PLUS innovatives Verschluss-System; sehr gute Passform
MINUS wenig Belüftung; Schutz reicht nicht ganz übers Schienbein


Preis 199 Euro
Gewicht 630 Gramm
Info www.dainese.com

Themen: DaineseEinzeltestProtektor


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Einzeltest 2019: Trailbike Unno Dash aus Spanien
    Das besondere Bike: Unno Dash

    16.11.2019

  • MTB Protektoren Rucksäcke im TÜV-Labortest
    Test 2015: Protektoren-Rucksäcke für Mountainbiker

    07.07.2015

  • Enduro Einzeltests 2011

    15.06.2011

  • Test ION K_Lite_Zip
    Knie-Protektoren ION K_Lite_Zip im Test

    12.10.2015

  • Test 2015: Assos T.Rallyshorts S7
    Assos-Hose T.Rallyshorts S7 im Einzeltest

    02.01.2015

  • Einzeltest 2019: Cannondale Habit Carbon 1
    Trailbike Cannondale Habit Carbon 1 im Kurztest

    15.01.2020

  • Test Maxxis Beaver
    Einzeltest: Schlammreifen Maxxis Beaver

    07.05.2014

  • Einzeltest 2017: Navi Falk Tiger Geo
    Für die MTB Tour: Navi Falk Tiger Geo im Test

    10.04.2017

  • Einzeltest: Brille Uvex SGL 202 Vario

    04.05.2012