Poison macht weiter! Poison macht weiter! Poison macht weiter!

Poison macht weiter!

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 8 Jahren

Noch im Oktober 2012 war die Zukunft der Marke Poison ungewiss. Der Insolvenzantrag des Mutterkonzerns Teikotec Bike-Trading GmbH verhieß nichts Gutes. Doch Geschäftsführer Hans Werner Theisen macht weiter.

Deutsche Fahrräder unter dem Namen POISON wird es auch weiterhin geben: Mitte Januar hat die neugegründete Poison Bikes GmbH die Markenrechte, Inventar und einen Großteil des Lagerbestandes der insolventen Firma Teikotec Bike-Trading GmbH übernommen.

Somit werden am selben Standort wie auch bisher Fahrräder und Laufräder der Traditionsmarke produziert und im Direktvertrieb verkauft. Geschäftsführer der neu gegründeten Firma Hans Werner Theisen sichert Kunden neben den 24 Monaten gesetzlicher Gewährleistung zusätzlich 36 Monate Crash Replacement und eine 6-Jahresgarantie bei Rahmenbruch zu.

In Kürze werden auf der Website der Radmarke die aktuellen 2013er Modelle veröffentlicht. Die Lieferzeit beträgt für ein individuell nach Kundenwunsch aufgebautes Komplettbike etwa drei bis vier Wochen.

Bis Ende Februar 2013 führt Poison Bikes GmbH bei Bestellungen für  Alt- und Neukunden eine Treueaktion durch.

Weitere infos findes Sie auf der Herstellerseite www.poison-bikes.de

Themen: BrancheInsolvenzPoison


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hardtails 2012 für 999 Euro

    14.02.2012Angebote, die wie Lotteriegewinne klingen, Werbe-Solgans, die Luxusbikes überflüssig erscheinen lassen. Aber machen 999-Euro-Bikes wirklich auch ambitionierte Kunden glücklich? ...

  • 29er-Hardtails 2012 um 1500 Euro

    15.03.2012Der Hype nach 29-Zoll-Bikes spaltet die Bike-Gemeinde. Für die Einen überlegenswerte Alternative, für die Anderen die verachtete Prostitution des Mountainbikens. Was man für 1500 ...

  • Test 2012: Versender-Hardtails für Einsteiger
    1000-Euro-Hardtails vom Versender im BIKE-Test

    30.05.2012Der Online-Handel floriert. Unser zweiter Teil der 1000-Euro-Hardtails schließt sechs der Direktversender mit ein. Carver, Müsing und Drössiger treten gegen die starke ...

  • Test: Transalp-Bikes 2012

    30.10.2012Die Fahndung nach dem besten Transalp-Bike läuft. Das Casting für unseren Acht-Tage-Extremtest überstanden nur acht von 25 gepimpten Modellen. Die mussten sich beim Recall über ...

  • Test 2013: 1000 Euro Hardtails aus dem Fachhandel
    Test 1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

    22.02.2013Hardtails der 1000-Euro-Klasse sind für Bikeshops das tägliche Brot. Weil gerade bei diesem Preispunkt viele Hersteller in die Trick­kiste greifen, haben wir 9 Mountainbikes vom ...

  • Poison Graphite Rohloff

    29.10.2012Das Poison ist ein sportliches Sorglos-Bike für Individualisten. Hinkt der starken Konkurrenz ein wenig hinterher.

  • Poison Lithium T+ 2012 SRAM

    14.03.2012Das Lithium T+ von Poison ist ein Ausstattungswunder mit guten Fahranlagen, aber kleinen Schönheitsfehlern.

  • Test 2016: Einsteiger-Hardtails
    10 Einsteiger-Hardtails ab 1300 Euro im Test

    28.10.2016Die Bike-Industrie kämpft, muss das Ausstattungslevel absenken oder die Preise erhöhen. Grund: der schwache Euro. Wir machen den Reality-Check. Zehn Einsteiger-Hardtails ab 1299 ...

  • Poison Acetone T+

    11.05.2011Durch die hochwertige Ausstattung und das geringe Gewicht kann das Acetone T+ punkten. Die starken Antriebseinflüsse trüben das Bild.

  • Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

    25.04.2013Online-Plattformen wie Amazon, Otto oder Zalando schreiben Rekordumsätze. Auch Bikes werden immer häufiger im Netz bestellt. Lohnt sich der Kauf per Mausklick? Sechs ...

  • Poison Mescalin Team

    26.05.2010Testsieg für Poison: Das stimmig ausgestattete, leichte Mescalin Team hat seine Stärken vor allem bergauf.

  • Poison Lithium T XT

    24.05.2013Das Lithium von Poison ist ein steifer Ausstattungs-Knaller mit Leichtbau-Laufrädern; nur die hohe Front kostet Punkte im Fahrverhalten.

  • Poison Zyankali 650B Team 2014

    24.04.2014Nach einer Insolvenz ist der Versender aus Rheinland-Pfalz seit Anfang 2013 wieder im Geschäft. Das Alu-Hardtail Zyankali bietet Poison in allen drei Laufradgrößen an.

  • Test 2014: Versender-Mountainbikes für Einsteiger
    Einsteiger-Mountainbikes vom Versender für 1000 Euro

    25.04.2014Mountainbikes werden immer häufiger im Internet gekauft. Aber was können Einsteiger-Hardtails aus dem Versandhandel? Sechs Modelle für 1000 Euro im Test.

  • Test 2017 – Enduros: Poison Acetone 27,5
    Poison Acetone 27,5 im Test

    09.05.2017Kein Rad erklimmt den Anstieg im Vogtland schneller. Das geringe Gewicht, gut rollende Reifen und eine ausgewogene Sitzposition lassen einen das 34er-Kettenblatt der ...