Pinto und Hentschel gewinnen Salzkammergut-Trophy 2013

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 8 Jahren

In neuer Rekordzeit siegte der Portugiese Luis Leão Pinto auf der Monsterdistanz mit 211,3 Kilometern und 7.049 Höhenmetern bei der 16. Auflage der Salzkammergut-MTB-Trophy 2013 - trotz Umweg! Bei den Damen gewann Katja Hentschel aus Deutschland souverän.

Nicht einmal zehn Stunden brauchte der Portugiese Luis Leão Pinto für die unvorstellbaren 211,3 Kilometer und brutalen 7.049 Höhenmeter der Salzkammergut Trophy 2013 und gewann damit in neuer Rekordzeit. Dabei kam er nicht einmal als Erster durchs Ziel. Was war geschehen?

Die Spitzengruppe mit Pinto (Startnummer A77), Fojtík (A1) und Palmberger (A27) am Raschenberg.

Nach einem zähen Schlagabtausch mit Vorjahressieger Ondřej Fojtík (CZE) konnte sich Pinto in der Schlussphase von seinem Kontrahenten absetzten und fuhr die letzten Kilometer alleine an der Spitze. Alles deutete auf einen sicheren Sieg hin. Vier Kilometer vor dem Zielstrich dann das Desaster: Der Portugiese wurde an einer Streckenkreuzung in die falsche Richtung geschickt und verlor dadurch seinen 4-minütigen Vorsprung auf Fojtík, der als Erster durchs Ziel rollte. Dessen Freude fiel allerdings verhalten aus, wusste er zu diesem Zeitpunkt bereits über die „Umstände” Bescheid.

Sportliche Geste von Fojtík

Im Rahmen einer Rennleiterbesprechung verzichtete Fojtík aufgrund des relativ hohen Rückstandes zugunsten von Pinto auf den Sieg. „Eine mehr als sportlich faire Geste”, so Rennleiter Mario Billich vom ÖRV. Mit einer neuen Rekordzeit von 9:53:38 Stunden knackte Pinto zum ersten mal seit Willi Vorderderfler 2005 die magische 10-Stunden-Marke. „Mein Rennen war heute absolut in Ordnung! Zum Feiern ist mir momentan noch nicht zu richtig zumute, aber spätestens bei der Siegerehrung wird es passen!”, so der Kommentar des neuen Salzkammergut-Trophy-Champ!

Auf Rang 3 landete Rupert Palmberger aus Oberhausen/GER. Bei den Damen gewann die Deutsche Katja Hentschel mit einer tollen Leistung vor Michela Ton aus Italien und der Brasilianerin Daniela Genovesi!

Sehr stark: In nur 13:41:53 Stunden gewann Katja Hentschel aus Deutschland die Extrem-Distanz.

Weitere Infos auf www.salzkammergut-trophy.at


Alle Ergebnisse der Salzkammergut-Trophy 2013 finden Sie hier

Themen: All MountainMarathonRaceRennenSalzkammergut


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Alle Termine für die Bike-Saison 2012

    21.06.2012

  • Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich
    Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

    19.06.2012

  • Video: Lesewitz bei der Salzkammergut Trophy
    Video-Reportage: Henri Lesewitz - Langer Samstag

    05.09.2012

  • Schweizer Marathon Klassiker gestrichen

    13.11.2012

  • Report: 20. Erzgebirgs-Bike-Marathon Seiffen

    30.11.2012

  • Die 10 besten Marathon-Rennen

    04.01.2013

  • Specialized-Sram Enduro Series – Termine 2013

    13.12.2012

  • Test 2013: All Mountain-Federgabeln
    Federgabeln für Touren-Fullys im Test

    25.03.2013

  • Generation Fahrspaß – 29er All Mountains 2013 im Test

    26.03.2013

  • Wiederauflage Mountainbike-Marathon im "Bikewald Spessart"
    Anmeldung Spessart BIKE Marathon 2013 läuft

    12.02.2013

  • All Mountains 2013 – zehn Klassiker um 2700 Euro im Test

    22.05.2013

  • Salzkammergut-Trophy 2013 mit All-Mountain-Strecke

    24.04.2013

  • Mountainbike-Test: 29er All Mountains
    Test 2015: All Mountains in 29 Zoll für 3000 Euro

    25.08.2015

  • Cannondale Prophet SL 3000

    20.07.2005

  • Desert Dash 2016: Rennbericht
    Die Wüste bebt

    12.12.2016

  • Test Norco Sight Killer B-2
    Das Norco Sight Killer B im Langzeit-Test

    07.01.2016

  • Robert Mennens Marathon-Blog #3: WM in Pietermaritzburg

    27.06.2014

  • BIKE Junior Team: Carpathian MTB Epic – Teil 5
    Flachetappe mit 2500 Höhenmetern

    21.08.2018

  • Specialized Epic 2021
    Specialized Epic: Legendäres Race-Fully neu aufgelegt

    23.06.2020

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Ghost Kato FS 8
    Ghost Kato FS 8 im Test

    17.11.2015

  • Cape Epic 2016: Etappe 4
    Drama an der Spitze: Aus für zwei Top-Teams

    17.03.2016