Nordketten Singletrail Innsbruck

Nordketten Singletrail in Innsbruck

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 12 Jahren

In Innsbruck schlagen Freeride-MTB-Herzen wieder schneller. Verfolgt wird ein hohes Ziel: Mit dem Nordketten Singletrail soll die Stadt schärfster Hotspot der europäischen Freeride-Szene zu werden.

Der legendäre Nordpark Singletrail erlebt in diesem Jahr sein Revival – unter neuem Namen: Der Nordketten Singletrail soll Europas schärfster Hotspot werden. Über 4,2 Kilometer führt die Strecke 1030 Metern bergab, Wurzelpassagen wechseln sich mit  Steilkurven, Switchbacks und Northshore-Elementen ab. Neu dabei sind eine Dirtline und Dropzone im unteren Streckenabschnitt.  Für alle die dann noch nicht genug haben führt der Hungerburg Trail weitere 350 Meter bergab nach Innsbruck.

Vom 25. bis 27. September 2009 findet auf der Strecke zum dritten Mal das Nordpark-Downhill-Rennen statt:  www.nordpark-downhill.at 

Themen: BikeparkDownhillInnsbruckNordketteÖsterreich


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Damm Son: MTB-Video der 50to01-Crew
    Progessive Riding in einer Schüssel aus Dreck

    03.07.2019

  • Österreich, Zillertal-Special: Tour 6 Kellerjochrunde

    29.08.2007

  • Salzkammergut Trophy 2020
    Die legendäre Trophy im Einzelstart-Format

    03.09.2020

  • DH WM Leogang 2020 Herren
    Reece Wilson neuer DH-Weltmeister – Fischi auf Rang 9

    11.10.2020

  • Downhill Worldcup #5 Mont-Sainte-Anne
    "Ratboy" ist zurück

    04.08.2015

  • BIKE Junior Team: Auch in Österreich gab es eine Medaille

    26.07.2013

  • 24-Stunden-Downhill im Bikepark Semmering

    07.08.2013

  • BIKE Festival Willingen 2013: Alle News brandaktuell

    14.06.2013

  • Bike Downhill im Eiskanal

    14.02.2012