• Die Reifenfreiheit beim Yeti SB5.5c ist nichts für Plus-Reifen.
  • Yeti setzt auf Srams 1x11-Konzept. Das macht das Rad leicht und antriebseffizient, schränkt aber den Einsatzbereich ein wenig ein.
  • Ebenso typisch Yeti wie die Farbe: Der Hinterbau. Einfache Gelenke sucht man hier fast vergebens.
  • Switch Infinity nennt Yeti sein komplexes Hinterbausystem. Es soll hoch im Hub die Pedaliereffizienz verbessern und trotzdem große Schläge besser abfangen.
  • Farbvariante: Das Yeti SB5.5c ist zudem auch in Silbergrau verfügbar.