Neuheiten 2010: Scott – Voltage, Genius, Scalpel, Scale plus Video

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 12 Jahren

Scott betreibt 2010 hauptsächlich Detailverbesserungen. Highlight der Scott-Präsentation ist das neue Voltage FR 30.

Das neue Voltage FR 30 ist Freerider, Downhillbike, Slopestyle-Bike und Tourenbike in einem. Es besitzt derart viele Einstellungsmöglichkeiten, dass es mit wenigen Handgriffen, anderen Dämpferlängen und austauschbaren Ausfallenden leicht vom 140 Millimeter Enduro zum 180 Millimeter Freerider umgebaut werden kann.

Das Voltage wird es in drei Ausstattungsvarianten mit den Bezeichnungen 10, 20 und 30 geben. Das Voltage FR 30 bildet mit einem sensationellen Komplettbike-Preis von 1600 Euro den günstigsten Einstieg in die Freeride-Welt.

Bei den Race-Modellen Spark, Scale und Genius wurden vor allem Verbesserungen im Tretlagerbereich vorgenommen. Die drei Modelle wird es in 2010 mit einem FSA BB30 Press Fit Innenlager geben, welches einfach zu warten, leicht zu montieren und sehr leicht sein soll.

Außerdem wurde beim Genius der Tracktion-Mode Remote-Hebel weiter entwickelt. Das neue System heißt Twinloc. Mit dem neuen Hebel ist es nun möglich, nicht nur den Dämpfer am Bike sondern auch gleichzeitig alle Federgabeln mit Remote-Lockout anzusteuern. Dies gilt für alle Gabeln der Hersteller DT Swiss, Fox und Rock Shox. Beim Twinloc System ist die Gabel in geöffnetem Dämpfer und im Tracktion Mode offen, erst beim Einlegen des Lockout am Dämpfer wird auch die Gabel blockiert.


Fahrbericht Voltage FR 10 (den gesamten Bericht finden Sie unten als PDF-Download):

Rund um das Schweizer Fribourg konnten wir erste Testeindrücke des neuen Voltage FR erfahren. Schon auf der Einrollstrecke zum Trail zeigt sich das verspielte Potenzial des Bikes. Willig steigt es dank kurzer Kettenstreben auf das Hinterrad zum Manual, der Sattel lässt sich weit herausziehen, dennoch bietet das tiefe Oberrohr viel Platz für Spielereien und zackige Fahrmanöver. Im ersten Anlieger dann der ersehnte Aha-Effekt: Ruhig zieht das Voltage bei Vollspeed durch die Kuren, das tiefe Tretlager bringt Druck auf die Räder. Auch wenn der Untergrund hässlich wird, bleibt das FR souverän.

Scott Twinloc 2010

Scott Voltage FR 10

Scott Voltage FR 10 Front

Scott Voltage FR 10 Rear

Scott Voltage FR 10 Dämpfer

Scott Genius LTD 2010

Scott Scale LTD 2010

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Scott Voltage FR 10 (Einzeltest)

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag