Neue Partner: GT Bicycles und Atherton Racing Neue Partner: GT Bicycles und Atherton Racing Neue Partner: GT Bicycles und Atherton Racing

Neue Partner: GT Bicycles und Atherton Racing

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 10 Jahren

Die Geschwister Atherton wechseln von Commencal zu GT Bicycles. Gemeinsam mit Marc Beaumont werden Dan, Gee, and Rachel Atherton das neue GT Factory Racing Team bilden.

Nach fünf erfolgreichen Jahren endet die Partnerschaft des Atherton Racing Teams und Commencal. Zu den herausragendsten Erfolgen zählen zweifelsfrei der Dreifachsieg in Andorra sowie der doppelte Weltmeisterttitel in Val Di Sole, beides in 2008. Ebenfalls 2008 und 2010 konnten sich Gee und Rachel zudem den Gesamtsieg im Donwhill-Weltcup sichern. Insgesamt gehen über 50 Profisiege auf das Konto der vielleicht schnellsten Geschwister der Welt.

Nun wechseln die Athertons zu GT Bicycles. Seit Beginn des Jahres 2012 bildet das Race Team von Dan, Gee, and Rachel Atherton, komplettiert von Marc Beaumont das neue GT Factory Racing Team. Beaumont gilt als erfahrener World Cup Downhill Fahrer mit Podestpatzierungen in den weltweit wichtigsten Enduro Rennen und wird Gee Atherton bei den UCI Downhill Rennen und Dan Atherton bei Enduro Rennen begleiten.

“Die neue Zusammenarbeit zwischen Atherton Racing und GT hat für alle Beteiligten viele neue Möglichkeiten eröffnet. Ich freue mich auf die nächsten Jahre im Rennsport, abgesichert durch eine Firma, mit einer großen Leidenschaft für den Sport und die alles dafür tut, um auf dem Podium zu landen. Das entspricht auch meinem naturell,” sagt Gee Atherton.

GT Bicycles verspricht sich von der Zusammenarbeit nicht nur eine erweiterte Medienpräsenz sondern auch Impulse zur Weiterentwicklung ihrer Bikes. “Atherton Racing ist eins der progressivsten Teams in der Geschichte des Mountain Bikings und ist bekannt dafür, den Sport auf den nächsten Level zu bringen”, sagt Mark Petermann, Global General Manager GT Bicycles. “Über die Zusammenarbeit sind wir sehr begeistert. Wir werden so den Ansprüchen der Marke GT gerecht,  indem wir den Fahrern die Möglichkeit geben an Ihre Limits zu gehen als auch gemeinsam neue Produkte zu entwickeln und zu präsentieren.”

Themen: AthertonBeaumontDownhillEnduroGTRaceUCIWeltcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 4X nicht mehr Bestandteil des UCI Weltcups

    27.09.2011Die Fans sind fassungslos: Fourcross zählt ab sofort nicht mehr zum Weltcup-Programm der UCI.

  • Enduro boomt - Neue Termine, neue Teams

    06.01.2012Enduro-Veranstaltungen haben Hochkonjunktur - Megavalanches, Trailmaster, TrailTrophy oder Super Enduro heißen nur einige der interessanten Rennen des neuen Megatrends. Immer ...

  • Canyon Torque FR 9.0

    31.01.2008FAZIT: Das “Torque” macht auch 2008 alles richtig. Die Ausstattung ist perfekt. Für uns der Inbegriff des leichten Freeriders.

  • Bike of the Year 2020: Specialized Enduro
    Sieger Enduro: Das Specialized Enduro

    28.08.2020Das Specialized Enduro gab einer ganzen Bike-Kategorie den Namen. Die neueste Ausbaustufe bricht bergauf zwar keine Rekorde, kennt bergab dafür aber kaum Grenzen. Das Enduro-Bike ...

  • Neu 2020: Specialized Enduro
    Das neue Enduro: Ist das der neue Alles-Könner?

    13.08.2019Das Specialized Enduro begründete vor 20 Jahren eine eigene Bike-Kategorie und gab ihr ihren Namen. Für die Saison 2020 legen die Kalifornier das ehemalige Alles-Könner-Bike ...

  • KitzAlp Enduro in Kirchberg/Tirol

    14.09.2012Mit dem dritten Lauf in Kirchberg/Tirol geht die Specialized Enduro Series powered by Sram in ihre vorletzte Runde. Internationale Größen der Enduroszene treffen sich am Samstag, ...

  • UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Downhill
    Myriam Nicole und Loris Vergier dominieren Downhill-Worldcup

    05.09.2021Die Fahrerinnen und Fahrer der Grand Nation dominieren in Lenzerheide die Downhill-Rennen. Minnaar kann nicht an seine WM-Leistung anknüpfen, Hoffmann wird Vierte.

  • Neuheiten 2017: Niner JET 9 & RIP 9
    Neues Niner-Duo auch 27,5 Plus kompatibel

    27.07.2016Niner hat sowohl sein Trailbike als auch sein Enduro für 2017 neu entwickelt. Erstmals kann man in Niner-Bikes damit neben 29-Zoll-Laufrädern ein anderes Reifenmaß fahren – ...

  • Test Specialized Enduro
    Einzeltest: Specialized Enduro Expert Carbon

    12.07.2013Viel Federweg bei geringem Gewicht zeichnet das 26-Zoll-Enduro von Specialized aus. 5299 Euro legt man dafür hin.

  • Neu: Rotor R Hawk & R Raptor
    Rotor zeigt neue Kurbeln für Enduro-Biker

    21.05.2017Rotor machte sich mit ovalen Kettenblättern sowie Kurbeln für Rennradfahrer und CC-Piloten einen Namen. Jetzt wollen die Spanier auch Enduro-Biker mit stylischen MTB-Kurbeln ...

  • Anzeige - Cannondale E-Enduro Moterra
    Dicke Maschine für fettes Gelände

    22.07.2019Cannondales neues E-Enduro „Moterra“ will ins harte Gelände, bergauf wie bergab. 160 bzw. 180 mm Federweg treffen hier auf Boschs neuen CX und BallisTec-Carbon-Rahmen mit ...