Beim Ghost-29er sitzt der Akku am Unterrohr. So lässt sich darüber noch ein Flaschenhalter montieren.

zum Artikel