Roel Paulissen aus Belgien auf der Olympia-Strecke 2008 in Peking. Dies war der erste MTB-Kurs, der zu größten Teilen künstlich angelegt wurde. Die technischen Elemente waren spektakulär, aber dennoch überschaubar. Julien Absalon holte sich nach Athen hier zum zweiten Mal die Gold-Medaille und machte sich damit unsterblich. Sabine Spitz holte die Gold-Medaille bei den Damen .

zum Artikel