Adelheid Morath wechselt zu BH SR Suntour KMC Adelheid Morath wechselt zu BH SR Suntour KMC Adelheid Morath wechselt zu BH SR Suntour KMC

Mountainbike-Worldcup Cross Country

Adelheid Morath wechselt zu BH SR Suntour KMC

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 7 Jahren

Adelheid Morath ist nach Sabine Spitz die erfolgreichste Mountainbikerin Deutschlands. 2015 wechselt sie zu BH SR Suntour KMC und fährt dort mit Hanna Klein und Olympiasiegerin Julie Besset.

Ein Podiumsplatz im Worldcup, Platz 12 in der Gesamtwertung. Das ist die Bilanz für 2014. Adelheid Morath ist nach Sabine Spitz schon seit Jahren die erfolgreichste Deutsche im Cross-Country Mountainbike-Sport. Sie war bei den Olympischen Spielen 2008 und 2012 dabei und konnte beide Male respektable Platzierungen einfahren. Für die Saison 2015 beendet die Sportlerin aus Titisee-Neustadt im Schwarzwald jetzt ihre Partnerschaft mit dem Haibike Sabine Spitz Pro Team und wechselt zum Team BH SR Suntour KMC.

Hoshi Yoshida Mit diesem Bike wird das Team um Adelheid Morath und Julie Bresset 2015 antreten.

Doch Adelheid Morath ist nicht die einzige im Team BH SR Suntour KMC, die 2015 hoch hinauswill. Mit Hanna Klein ist seit 2014 auch noch eine zweite Deutsche dabei. Das Team wird komplettiert von der französischen Olympiasiegerin Julie Bresset, die 2014 ein Sabbat-Jahr eingelegt hatte und nun wieder voll angreifen will. Von ihr kann man 2015 wahrscheinlich eine Top-10-Platzierung im Worldcup erwarten.

Bei den Männern bleibt die Besetzung des Teams für 2015 gleich. Stéphane Tempier und Maxime Marotte konnten sich beide in der Gesamtwertung des Worldcups 2014 in der Top 20 platzieren. Der dritte im Bunde, Victor Koretzky gewann im letzten Jahr den U23-Worldcup in Cairns und wird wieder in der U-23 antreten.

Themen: Adelheid MorathBH BikesHaibikeJulie BressetKMCSabine SpitzSR Suntour


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Enduro-Federgabeln (160 mm)
    10 Enduro-Gabeln mit 160 mm im Vergleich

    14.06.201930 Jahre nach der Erfindung der MTB-Federgabel gibt es kaum noch schlechte Produkte. Wichtig ist das perfekte Setup. Wir haben die zehn Enduro-Gabeln getestet und das Beste aus ...

  • Mountainbike-Camp mit Sabine Spitz
    Gewinne ein MTB-Camp mit Sabine Spitz in Bodenmais

    06.05.2019Wann hat man schon einmal die Möglichkeit, mit einer Olympiasiegerin Biken zu gehen? Wir verlosen zwei Plätze für ein MTB-Camp mit Sabine Spitz in Bodenmais im Bayerischen Wald.

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Haibike Freed 7.20
    Haibike Freed 7.20 im Test

    27.10.2016Baut Haibike überhaupt noch normale Fahrräder, oder produzieren die Schweinfurter nur noch E-Bikes? Ja, sie haben noch Bikes ohne Motor.

  • Cape Epic 2017: 1. Etappe
    Fumic/Avancini weiter in Gelb – Spitz stürzt schwer

    20.03.2017Manuel Fumic und Henrique Avancini bleiben durch einen Etappensieg in Hermanus in Gelb. Sauser/Kulhavy bremst ein Defekt aus, Karl Platt isst zu wenig und bricht ein. Sabine Spitz ...

  • Test 2011: Mountainbike-Ketten im Dauertest
    15 Ketten im Verschleißtest

    09.05.2011Es gibt Jobs, die keiner machen will. Die Kette hat so einen: schmutzig und hart, mitunter laut. BIKE hat 15 Ketten für Neun- und Zehnfach-Antriebe im Labor einem intensiven Test ...

  • Test 2015: BH Lynx 9.7
    Enduro-Test: BH Lynx 9.7

    15.12.2014In über 100 Jahren Firmenhistorie hat sich der spanischer Bike-Hersteller BH vor allem im klassischen Rennsport einen Namen erarbeitet. Wie sich das Carbon-Enduro Lynx 9.7 ...

  • Haibike Impact RC

    30.05.2012Das Haibike Impact ist ein Komfort-Tourer – durch die hohe Front verliert das Impact an Sportlichkeit.

  • Eurobike 2017: Neue Federgabeln von SR Suntour
    SR Suntour zeigt Günstig-Gabel & Enduro-Dämpfer

    05.09.2017SR Suntour hat für 2018 nicht nur zahlreiche Überarbeitungen im Programm, sondern überrascht mit einer extrem günstigen MTB-Federgabel, einem Enduro-Dämpfer mit Ausgleichsbehälter ...

  • UCI Worldcup Cairns: Cross Country Rennbericht
    Schurter und Langvad gewinnen ersten Worldcup 2016

    24.04.2016Beim ersten Cross-Country-Worldcup fehlten Neff und Dahle-Flesja. Dafür gewann Annika Langvad, Sabine Spitz und Helen Grobert fuhren auf Platz 5 und 6. Bei den Männern ...