Konnte nach dem Defekt nicht mehr zu Spitze aufschlagen: Rober Mennen wird Achter

zum Artikel