Der Sieger der vierten Etappe: Jochen Käß von Centurion Vaude.

zum Artikel