Podium Gesamtwertung Herren Elite #1 (v. l.n. r.): Simon Stiebjahn und Urs Huber (Bulls), Jochen Käß und Daniel Geismayr (Centurion Vaude) sowie Ole Hem und Marco Rebagliati (Wilier 7C Force) – alle in Konzentrationsphase für das Foto.

zum Artikel