Rabensteiner wird MTB-Marathon Europameister Rabensteiner wird MTB-Marathon Europameister Rabensteiner wird MTB-Marathon Europameister

Marathon Europameisterschaft 2022 beim Malevil Cup

Rabensteiner wird MTB-Marathon Europameister

  • Marc Strucken
 • Publiziert vor 6 Tagen

Fabian Rabensteiner (ITA) und die Spanierin Natalia Fischer holen sich in Tschechien die Europameistertitel im MTB-Marathon. Die deutschen Titelverteidiger Seewald und Platt (Masters) gingen leer aus.

Nach 10 Jahren ist diese MTB-Marathon Europameisterschaft erstmalig wieder in der Lausitz im Rahmen des Malevil Cups in Tschechien gestartet. Steile Anstiege, schroffe Abfahrten und eine prominente Startgruppe: Neben der amtierenden Europameisterin Natalia Fischer (SPA), gingen auch Europameister und Weltmeister Andreas Seewald (GER) und Olympiasieger Jaroslav Kulhavy (CZE) an den Start in Jablonné v Podjestedi. Und auch der fünffache Cape Epic-Sieger, Karl Platt (GER), versuchte seinen EM-Titel in der Masters-Klasse zu verteidigen. Spoiler: leider ohne Erfolg.

Wilier Triestina Fabian Rabensteiner (ITA) - hier noch im Feld - bricht später aus und holt sich die Europmeisterschaft.

Die Männer der Elite-Klasse hatten 100 steinige und wurzelige Kilometer vor sich. Nachdem der Italiener Fabian Rabensteiner vom Wilier Triestina - Pirelli Factory Team zunächst seine Energie sparte und im Feld mitfuhr, legte er im zweiten Teil des Rennens richtig zu. Er verfolgte den polnischen Fahrer Krzyszstof Lukasik, konnte zuletzt die Lücke zu ihm schließen und holte sich das Trikot des MTB-Marathon-Europameisters. Als Dritter passierte der tschechische Olympiasieger Jaroslav Kulhavy die Ziellinie. Damit ist Fabian Rabensteiner Marathon-Europameister und Italienischer Meister, den er sich vergangenen September holte. Die besten Deutschen bei den Elite-Herren: Jakob Hartmann auf Platz 8 und Simon Schneller auf dem zehnten Rang.

Wilier Triestina Siegreich auf der tschechischen Strecke: Rabensteiner (ITA), Lukasik (POL) und Kulhavy (CZE).

"Was für ein wunderbarer Tag! Alles lief wie geplant, ich habe mich mit größtem Engagement auf diesen Termin vorbereitet und wusste, dass ich eine gute Fitness habe. Dass ich gewinnen konnte, ist wirklich ein Traum, der wahr geworden ist."
- Fabian Rabensteiner

Für den amtierenden MTB-Marathon Europameister, Andi Seewald, war dagegen das Rennen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet nicht sehr erfolgreich: Er holte Rang 16 mit einem Rückstand auf Rabensteiner von über 15 Minuten. Karl Platt - wie schon angedeutet - musste sich mit Bronze in der Masters-Klasse 40-44 zufrieden geben.

Wilier Triestina Hier hält der amtierende Europameister, Andi Seewald (GER), noch ordentlich mit rein - später muss er einige Fahrer an sich vorbeiziehen lassen.

Amtierende und neue Europameisterin: Natalia Fischer

Bei den Frauen gab es über die 90 Kilometer lange Strecke von Jablonné v Podjestedi keine Überraschung in der Spitzengruppe. Die amtierenden Europameisterin im Mountainbike-Marathon, Natalia Fischer (Spanien), machte auch dieses Rennen für sich klar. Sie stand am Ende mit Janina Wüst (2. Platz, Schweiz) und Claudia Peretti (Italien) auf dem Treppchen. Die deutschen Fahrerinnen belegten die Plätze 9 und 21. Stefanie Dohrn mit gut 18 Minuten Rückstand auf die Erstplazierte Fischer vor Dörte Martischewsky.

Facebook,Veranstalter-Foto Natalia Fischer gewinnt mit knapp fünf Minuten Abstand die Marathon-Europameisterschaft.

Facebook,Veranstalter-Foto Die europäische Top 3: Natalia Fischer, Janina Wüst (2. Platz) und Claudia Peretti.

Wilier Triestina So idyllisch kann es in Jablonné v Podjestedi zugehen...

Wilier Triestina ... oder ruppiger. Im Bild: Fabian Rabensteiner gefolgt von Andreas Seewald.

Themen: Andi SeewaldEuropameisterschaftMarathonMarathon RennenTschechienWilier


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Seit 1993: Erzgebirgs Bike Marathon feiert 30. Jubiläum
    Eifer und Sucht: 30 Jahre EBM

    21.03.2022Der Erzgebirgs Bike Marathon ist Deutschlands ältestes Langstrecken-Rennen. Dieses Jahr Anfang August feiert das Kultrennen 30. Jubiläum. Wermutstropfen: Danach soll sich ...

  • BIKE Festival Willingen 2022 - Scott BIKE Marathon
    Hartes Brett: Willingen überrascht Weltmeister, Huber siegt

    21.05.2022Immer wieder auf und ab. Das Sägezahnprofil des BIKE Marathons Willingen kann selbst Weltmeistern ihre Grenzen aufzeigen. Die vielen Trails bringen aber auch richtig Spaß.

  • Tschechien: Marathon Europameisterschaft und Malevil-Cup 2022
    Marathon-EM und Malevil-Cup mit Prominenten am Start

    30.05.2022Vom 18. bis 19. Juni findet nicht nur der Malevil-Cup in den historischen Städten Jablonné v Podještědí und Oybin statt, sondern auch die Marathon-EM wird dort ausgetragen. Am ...

  • Trainingsplan für MTB-Marathons
    Faszination Marathon: Werden Sie in 9 Tagen fit fürs Rennen

    10.03.2022Sie haben für 2022 ein bis zwei Marathons oder eine stramme MTB-Alpenüber­querung geplant? Diese neuntägige Intensivkur bringt Sie topfit an den Start.

  • Termine 2022: MTB-Marathons
    Endlich wieder Massenstarts: 11 Marathon-Ziele für 2022

    12.01.2022Nach zwei Jahren Durststrecke: Rennen mit Massenstarts und Zuschauern nehmen wieder Fahrt auf. Wir zeigen, bei welchem MTB-Marathon Sie 2022 am Start stehen können.

  • Neuheit 2021: Das Racefully Wilier Urta SLR
    Italienisches Leichtgewicht: Das Wilier Urta SLR

    19.04.2021Leicht, steif und schnell: Mit dem Wilier Urta SLR erweitern die Rennrad-Experten aus Norditalien ihre Mountainbike-Palette um ein Highend-Marathon-Fully mit 100 Millimetern ...

  • Südtirol Dolomiti Superbike: Erstmals gewinnt Massimo de Bertolis und wieder Esther Süss

    04.07.2007Bereits in der Anfahrt zur letzten Steigung auf die Plätzwiese hat Massimo de Bertolis den rennentscheidenden Angriff lanciert und erstmals das Dolomiti Superbike gewonnen, ...

  • Mountainbike-Europameisterschaft 2016 in Schweden
    Neff und Absalon siegen, Sabine Spitz holt Bronze

    10.05.2016Jolanda Neff und Julien Absalon waren in Jönköping nicht zu schlagen. Für die Deutschen lief es gut: Sabine Spitz und die Staffel holten Bronze, auch Milatz, Schulte-Lünzum und ...

  • Ghost SE 7000

    31.03.2009Das Ghost SE 7000 ist ein bequemer Tourer mit mäßiger Ausstattung.

  • Mountainbike-Arenen in Europa
    Die besten MTB-Spots für maximalen Bike-Genuss

    19.08.2021Epische Touren, rasante Abfahrtspisten und flowige Trails: Sogenannte Bike-Arenen haben sich vom Hotspot für Downhiller zu Funparks für alle entwickelt.

  • Lapierre XR & XRM - Neuheiten 2022
    Traditionell schnell: Lapierre XR und XRM 2022

    02.04.2022Mit der neuesten Generation des XR und des XRM will Lapierre traditionelle Werte von Racefullys mit modernen Down-Country-Tugenden verbinden.

  • La Leyanda del Dorado 2017: Vorschau
    BIKE bei Etappenrennen in Kolumbien

    21.06.2017Sieben Etappen, knapp 500 Kilometer und über 16000 Höhenmeter. Das La Leyenda del Dorado in Kolumbien ist ein Höhenmeter-Feuerwerk für Marathon-Biker. BIKE wird bei dem ...

  • Test 2014: Race-Fullys der Luxusklasse
    Die schnellsten und teuersten Race-Fullys der Welt

    31.01.201424 Karat ist das Nonplusultra bei Gold und Diamanten. Wir haben 24-karätige Race-Fullys durchs Gelände gescheucht. Es sind die wohl schnellsten acht Bikes der Welt, sie kosten ...

  • Radon ZR Team Series

    28.03.2008FAZIT: Ein Bike mit soliden Fahreigenschaften und hochwertiger Ausstattung, bei dem man nichts falsch machen kann.