Magura Team Suspension: Neue Gabeln für 29" und 650B Magura Team Suspension: Neue Gabeln für 29" und 650B Magura Team Suspension: Neue Gabeln für 29" und 650B

Magura Team Suspension: Neue Gabeln für 29" und 650B

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 10 Jahren

Für 2012 haben die Schwaben ihr Produktsortiment komplett überarbeitet. Mit neuem Design und verändertem Innenleben bedienen die Team Suspension Modelle nicht nur 26" und 29" Biker sondern auch den noch jungen 27,5" Markt.


Neue Gabeln für die Zwischengröße

Für Laufräder mit 27,5" Durchmesser hält Magura Gabeln mit 120 bis 150 Millimeter Federweg bereit. Sie wurden nach dem SLE-Konzept (Stiffer, Lighter, Easier) entwickelt und sollen sich durch geringes Gewicht und einfache Bedienung auszeichnen. Durch spezielle Gleitlager, Abstreifer und Oberflächen sollen die Gabeln besonders sensibel ansprechen. Die TS8 R 150 bietet wahlweise 150 mm Hub oder das neue Lift Select Absenksystem, eine QR15 Steckachse und das bekannte Double Arch Design.


Spezielle M15 Steckachse

Speziell für die 29er-Version wurde die M15 Steckachse entwickelt. Ein selbsthemmendes Sondergewinde macht eine zusätzliche Sicherung der Achse überflüssig. Zum Festziehen versteckt sich in der Achse ein Tool für T25 Torx-Schrauben. Es passt auch bei den Schrauben der MT-Scheibenbremsen und kann beispielsweise zum Belagswechsel oder zur Griffweitenverstellung verwendet werden. Das Gewicht der Achse inklusive Tool soll 58 Gramm betragen. Als Schaftrohroptionen bietet Magura die beiden Standards 1 1/8 und tapered (konisch). Die konischen Schäfte sollen dabei auch in die sehr kurzen Steuerrohre bei kleinen Rahmen passen.


PM7-Standard bei Scheibenbremsaufnahme

Große Räder brauchen große Scheiben. Darum rüstet Magura die 29" und 650B Federgabeln mit dem PM7-Standard aus. Damit lassen sich Scheiben mit 180 Millimeter Durchmesser ohne Adapter montieren. Um bei ausgebautem Laufrad die Ausfallenden und den Zugstufenknopf zu schonen sind alle Modelle mit Steckachse mit so genannten „Protection Caps“ ausgestattet.

Themen: 27.5 ZollFedergabelnGabelM15 SteckachseMaguraSteckachseTeam Suspension


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Manitou Mattoc Pro
    Einzeltest: Manitou-Gabel Mattoc Pro

    16.07.2014Für nur 650 Euro in der Top-Version und mit maximalen Einstell-Features ausgestattet, entpuppt sich die neue Mattoc Pro-Federgabel von Manitou als echte Kampfansage in der ...

  • Rock Shox Tora 318 U-Turn

    05.04.2006„Motion Control“ heißt das Dämpfungssystem, dass Rock Shox wieder ins Gabelgeschäft gebracht hat. Mit der „Tora“ gibt es „Motion Control“ jetzt zum Sparpreis. Und tatsächlich sind ...

  • Test 2013: All Mountains und Enduros in 27,5 Zoll
    Test 650B: All Mountains und Enduros in 27,5 Zoll

    26.02.2013Das neue Laufradmaß 650B macht sich breit. Vom Hardtail bis zum Enduro gibt es bereits 650B-Optionen. Wir haben sechs Mountainbike Fullys mit 130-160 Millimetern Hub getestet.

  • Workshop: Service bei Federgabeln und Dämpfer
    Wartung für Federgabeln und Dämpfer

    19.03.2012Nur funtionierende Federelemente garantieren vollen Fahrspaß. Damit das auch so bleibt, ist ein regelmässiger Service Pflicht. Mit diesen Tipps arten die Kosten nicht aus.

  • Neue 2018er-MTBs von Votec
    Votec VM und VX und ihre neuen Sport-Modelle

    09.11.2017Die Votec-Fullys VX und VM erhalten sportliche Varianten mit weniger Federweg. Mehrere Laufradgrößen und Ausstattungsvarianten decken sie ein weites Einsatzspektrum ab – und das ...

  • Marzocchi Steckachse QR15

    30.08.2008Marzocchi hat die Gabelpalette für die kommende Saison nur leicht überarbeitet. Die wichtigste Neuerung ist das 15-Millimeter-Steckachssystem “QR15”

  • Aserra Steckachsen – Neuheiten 2019
    Neu: Carbon-Titan-Steckachsen aus Freiburg

    02.07.2019Beim BIKE-Festival am Gardasee hat uns Markus Spenninger erstmals seine edlen Steckachsen präsentiert. Nun gibt's die Carbon-Titan-Achsen von Aserra zu kaufen.

  • MTB-Federgabel warten: Schmieröl erneuern
    Kleiner Federgabel-Service: Schmieröl erneuern

    26.05.2021Schmuddelwetter macht dem Fahrwerk zu schaffen. Daher lohnt es sich von Zeit zu Zeit, das Schmieröl der MTB-Federgabel zu erneuern. Der Aufwand ist gering, trotzdem funktioniert ...

  • Dauertest: Lauf Trail Racer 29
    Lauf TR29: Gabel mit Blattfedern im Trainings-Alltag

    07.04.2016Die Parallelogramm-Gabel Lauf Trail Racer 29 zieht mit ihrer exotischen Technik alle Blicke auf sich. Doch wie schlägt sich die ungewöhnliche Blattfedergabel im Trainingsalltag ...