Die MT 8 wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2011 im Handel erhältlich sein. Die MT 8 wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2011 im Handel erhältlich sein.
News allgemein

Magura neue MT8 Bremse

Stefan Loibl am 06.12.2010

Das lange Warten auf die Mission Performance hat ein Ende: Magura zeigt mit der neuen MT 8-Scheibenbremse aus Carbon ein erstes Ergebnis der neuen Bremsengeneration.

MT 8 heißt Maguras neue Top-Scheibenbremse. Dabei steht MT für Mission Team. Mit unter 300 Gramm und aus dem Hause Magura bekannter Bremspower soll die MT 8 ganz vorne mitmischen. Die Stopper werden im Carboflow-Verfahren in Bad Urach hergestellt.

Mit dem patentierten und weltweit einzigartigen Herstellungsverfahren für Carbonfasern schafft es Magura, das Gehäuse voll und ganz aus dem Carbotecture-Material zu produzieren. Auch der Hebel wird aus dem Kohlefaser-Werkstoff hergestellt. Diese ebenfalls hauseigene und aufwändige Verarbeitung bezeichnet Magura als Carbolay-Verfahren. Neben dem Gehäuse und dem ergonomischen Hebel wird auch die zweigeteilte Schelle aus Carbon sein.

Mehr Infos zum Carbotecture-Material finden Sie hier: www.mission-performance.com

Besonders intensiv bemühten sich die Entwickler bei Magura um die Hebelergonomie. Hier wurde eng mit der TU Dresden zusammengearbeitet, um eine möglichst ergonomische und für alle Hände passende Hebelform zu entwerfen.

Vor dem Verkaufsstart ab April 2011 wird eine limited Edition der MT 8 von 888 nummerierten und handsignierten Bremsen vergeben werden.

Berechnet man die neue MT 8 mit Maguras Performance-Faktor-Formel, erzielt die neue Top-Bremse nur die besten Werte. Hier können auch die besten Konkurrenzprodukte nicht mehr mithalten. Die MT 8 soll laut Magura eine Scheibenbremse ohne Kompromisse sein.   

Unter dem Slogan „Mission Performance“ veröffentlichte der schwäbische Bremsen- und Gabelspezialist unzählige Filmchen, die den Entwicklungsprozess der neuen Bremsengeneration anschaulich dokumentieren.

Die Filme finden Sie in unter folgendem Link:

+++ Hier geht´s zu den Filmen +++

Maguras neues Schmuckstück: Die MT 8 besteht zum größten Teil aus Carbon.

Die Faserstränge des Carbonhebels vor der Formgebung

Prototyp der Magura MT 8 mit einem Rekordverdächtigen Systemgewicht von 229 Gramm.

Stefan Loibl am 06.12.2010
    Anzeige
  • Branchen News