Missy Giove gewann in ihrer Karriere nur ein einziges Mal die Weltmeisterschaft, gilt aber für viele als größte Mountainbike-Legende der Neunzigerjahre, was sie vor allen Dingen ihren glorreichen Yeti-Zeiten zu verdanken hat. Im Jahr 2016 wurde sie in die MTB Hall of Fame aufgenommen.

zum Artikel