Die Mountainbike-Legende John Parker in seinen jungen Jahren. Kurios: Parker, der Yeti Cycles Mitte der Achtziger gründete, war selbst kein aktiver Biker. Er liebte viel mehr alte Motorräder. Am aufkeimenden MTB-Sport faszinierte ihn der einzigartige Mix aus Racing, Technik und Rock’n’Roll-Spirit. Parkers Markenzeichen waren die knallbunten Shirts im Batik-Style, die er mit Yeti-Logo bedruckt auch verkaufte. Bevor er sich mit seinen Bikes verewigte arbeitete er als Kulissenbauer in Hollywood.

zum Artikel