Hauptsache Helm! Hauptsache Helm! Hauptsache Helm!

Lenggries: Biker ohne Helm tödlich verunglückt

Hauptsache Helm!

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor einem Jahr

In der Krise entdecken immer mehr Menschen das MTB für sich neu. Einen Helm tragen dabei leider nicht alle. Ein Plädoyer für den Fahrradhelm, den wir schon längst für selbstverständlich hielten.

Es ist Montagmorgen und schon wieder trudelt eine Hiobs-Botschaft bezüglich eines gestürzten Mountainbikers in unser Redaktionspostfach: Ein erst 23 Jahre alter Mann aus Lenggries war am Samstag den 25.04.2020 gegen 20 Uhr ohne Helm auf einer Forststraße im Steinbachtal unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle verlor und in das neben der Forststraße liegende, felsige Bachbett stürzte. Der Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu, per Hubschrauber brachte man ihn in die Unfallklinik Murnau wo er im Laufe des Sonntages verstarb.

Ein bedauernswerter Einzelfall? Ja und Nein. Mit Blick auf den tödlichen Ausgang des Sturzes schon, denn so schwere, gar lebensbedrohliche Verletzungen sind bei Fahrradunfällen zum Glück selten. In einer anderen Beziehung leider nicht: Das Fahren ohne Helm scheint aktuell so gang und gäbe wie lange nicht und es vergeht kaum ein Tag, an dem einem an Hot-Spots wie den Münchener Isar-Trails, unweit der Redaktion, nicht mindestens ein helmloser Biker entgegenkommt. Bio-Biker genauso wie solche mit Motor.

Cragg Wende Ein Archiv-Bild aus den 70er-Jahren. Gary Fisher höchstselbst, einer der Erfinder des Mountainbikes, auf einem "Klunker". Damals fuhr man noch ohne Helm. Heute ein absolutes No-Go!

Eine Herzensangelegenheit der BIKE-Redaktion: Hauptsache Helm!

Moderne Mountainbikes sind zunehmend auf höhere Geschwindigkeiten getrimmt. Immer langhubigere Fahrwerke bügeln auch solche Schlüsselstellen glatt, die einen Hardtail-Fahrer der 90er noch in hohem Bogen durch die Luft katapultiert hätten. Und auch auf weniger technischen Trails, kann es immer und überall gefährlich werden, wie das obige Beispiel zeigt. Mehr als ein bisschen Selbstüberschätzung oder einen Moment der Unachtsamkeit braucht es dafür nicht. Dass zudem im Straßenverkehr auch das Versagen anderer völlig ohne Eigenverschulden zum Problem werden kann, braucht wohl nicht weiter erläutert zu werden.

Dan Milner Eine Gruppe Biker um Abenteurer und Starfotograf Dan Milner in Äthiopien. Natürlich alle mit Helm!

Das Fahren ohne Helm ist darum gefährlich, unvernünftig und ein absolutes No-Go! Der Helm gehört für uns bei BIKE und E-MTB genauso zum Rad wie Reifen, Schaltung, Felge und Bremsen. Und wer ohne Helm fährt, nimmt schwerste Folgen für sich selbst in Kauf und ist zudem noch ein schlechtes Vorbild für jüngere Biker. Und alles nur wegen einer scheinbaren Unanehmlichkeit! Schließlich sind moderne Helme schick, gut belüftet und selbst die günstigsten Modelle bieten dank der EU-weiten Prüfnorm DIN 1078 ausreichend Schutz, tragen sich nur häufig nicht ganz so gut wie teurere Modelle. Jeder Biker, der sich wegen fehlendem Helm schwer verletzt, ist darum ein Biker zuviel!

Unser Apell bei BIKE lautet deshalb schon seit 1996: Save your ass – wear a helmet! Und ermahnen Sie ruhig auch Andere, dasselbe zu tun.

Daniel Simon Ein moderner Helm ist nicht teuer, sitzt gut dank umfangreicher Anpassungen, ist gut belüftet und es gibt auch für jeden Geschmack den passenden Style.

Themen: CommunityCoronavirusHelmHelmtestSicherheit


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Umfrage: Gehört für Sie der Helm zum Radfahren?

    04.03.20141996 brachte BIKE mit seiner Helmkampagne den Stein ins Rollen. Heute beleuchten wir den Status quo und fragen: Wie halten Sie es mit dem Kopfschutz?

  • Debatte um Helmpflicht: BGH sieht keine Mitschuld ohne Helm
    BGH: Auch ohne Helm voller Anspruch auf Schadenersatz

    17.06.2014Auch Biker, die bei einem Unfall keinen Helm getragen haben, können mit Schadenersatz in vollem Umfang rechnen. Das entschied nun der Bundesgerichtshof.

  • Bike-Mythen: Gerüchte über Mountainbike Helme
    Fakten: Was Sie über Ihren MTB Helm wissen müssen!

    27.09.2018In dieser Rubrik wollen wir mit Mythen rund ums Biken aufräumen. Diesmal: Alles über den MTB-Helm. TÜV-Igenieurin Christiane Reckter klärt auf.

  • Neuer MTB-Helm: Uvex Quatro Integrale
    Neuer All-Mountain-Helm von Uvex

    15.03.2019Der neue Uvex Quatro Integrale soll alle Attribute vereinen, die einen guten MTB-Helm ausmachen: Hoher Schutzfaktor bei guter Belüftung und geringem Gewicht, gepaart mit ...

  • Neuheiten 2020: MTB-Helme
    18 neue MTB-Helme für 2020

    10.10.2019Die Eurobike in Friedrichshafen ist jährlich der Laufsteg der Bike-Industrie. Wir zeigen innovative Helmkonzepte und die spannendsten MTB-Helme für 2020 – von Integral bis ...

  • BGH: Mountainbiker ohne Schuld bei Sturz in Stacheldraht
    Folgenschwerer Unfall: BGH hebt frühere Urteile auf

    24.04.2020Ein Mountainbiker stürzt in ein Hindernis aus Stacheldraht und verletzt sich dabei sehr schwer. Der BGH hob jetzt die früheren Urteile auf, die dem Biker daran die Hauptschuld ...

  • Uvex: MTB-Helme und Brillen 2021
    Neue Uvex-Helme mit Sturzsensoren

    01.02.2021Uvex integriert in seine 2021er MTB-Helme quatro integrale und finale 2.0 den intelligenten Tocsen-Sturzsensor. Dazu gibt's neue verspiegelte XXL-Brillen.

  • Slopestyle-Ass Erik Fedko: Rückblick auf den Saisonstart
    Vom Slopestyle-Himmel in den Lockdown

    08.06.2020Nachwuchstalent Erik Fedko startete 2018 in der Slopestyle-Szene durch. Mittlerweile zählt der 22-Jährige als bester Slopestyle-Biker Deutschlands. BIKE blick auf seine erste ...

  • Corona-Krise: Radfahren in Österreich
    Das dürfen Radsportler in Österreich

    20.03.2020Ganz Tirol befindet sich in Quarantäne, auch im übrigen Österreich gelten Ausgangsbeschränkungen: Ist das Radfahren dort weiterhin erlaubt? Österreichs Sportminister Werner Kogler ...

  • Cape Epic 2020 – Absage wegen Corona
    Das Cape Epic 2020 findet nicht statt

    13.03.2020Das Cape Epic ist das wichtigste MTB-Etappenrennen der Welt. Zwei Tage vor dem Start sagt der Veranstalter das Rennen wegen der Corona-Pandemie ab. Die Gesundheit der Teilnehmer ...

  • Richtiges Verhalten beim Mountainbiken
    Deutsche MTB-Trails am Limit

    27.05.2020Die Corona-Krise hat einen Bike-Boom ausgelöst. Wächst jetzt der Druck auf Trails und Wege? Drohen mehr Unfälle, Fallen oder aufgebrachte Grundstückseigentümer? Wir sagen: Love ...

  • Kaufberatung: Mountainbikes und Zubehör für Kinder
    Leichte Kinderbikes und sinnvolles Zubehör im Check

    18.07.2019Kinder rücken immer mehr in den Fokus der Bike-Hersteller. Bleischwere Kinderräder und unpassendes Equipment sieht man seltener. Wir haben einspannende Neuheiten für junge Biker ...

  • Schoner, Helme und Protektoren für Freerider
    Schutzbekleidung: Lebensversicherung beim Freeriden

    16.03.2012Auch wenn wir es nicht immer hören wollen: Freeriding ist ein Risikosport. Damit nichts schief geht, werfen wir einen Blick auf die Panzerung.

  • Bike-Shops und Hersteller stehen vor einer Herausforderung
    Zwischen Schulden und Chancen

    25.03.2020Fahrradwerkstätten haben geöffnet, aber es kommt kein Kunde. Deutschlands Bike-Shops stehen durch die Corona-Krise vor einer riesigen Herausforderung, welche die ganze ...

  • Bluegrass Rogue Core MIPS
    Neuer Bluegrass-Helm: Rogue Core

    30.09.2020Bluegrass erweitert sein Sortiment. Mit dem neuen Rogue Core will die Tochterfirma von MET einen All Mountain-Helm mit maximaler Schutzfunktion und vielen Komfort-Features ...