Interview: Der französische Enduro-Star Jérôme Clementz Interview: Der französische Enduro-Star Jérôme Clementz Interview: Der französische Enduro-Star Jérôme Clementz

Interview: Jérôme Clementz

Interview: Der französische Enduro-Star Jérôme Clementz

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 8 Jahren

Er liebt Pizza zum Mittagessen und Cola nach dem Training. In jungen Jahren trainierte er Biathlon und Synchronschwimmen. Wieso kann er die Enduro-Szenee dominiert? Wir haben Jérôme Clementz gefragt.

Der zur Zeit erfolgreichste Enduro-Pilot der Welt ist – wie könnte es anders sein – Franzose. Er misst unscheinbare 169 Zentimeter und bringt 64 Kilo gute Laune auf die Waage. Jérôme Clementz zählt zu den Superstars der Szene und erklimmt mit zuverlässiger Beständigkeit die Siegertreppchen der großen Enduro-Events. Megavalanche, Transprovence, Enduro World Series. Es gibt kein hochrangiges Enduro-Rennen, dem der Elsässer nicht seinen Stempel aufgedrückt hätte.

Doch wer Clementz noch nicht auf dem Bike erlebt hat, wird ihn garantiert unterschätzen. Der kleine Franzose mit dem Lausbuben-Grinsen wirkt keineswegs athletisch. Doch man täuscht sich. Seine Lungen sind vom Biathlon gestählt, und sein Fahrstil wirkt spielerisch leicht. Clementz scheint über die Trails zu fliegen, nur selten berühren die Räder den Boden, wie durch einen siebten Sinn spürt er dabei stets die schnellste Linie auf.

Wir trafen den schnellen Franzosen bei der Ischgl Overmountain Challenge und sprachen mit ihm über Pizza, Synchronschwimmen und natürlich seine Passion: Enduro. Das komplette Interview lesen Sie in BIKE 2/2014. Ab 7. Januar am Kiosk und als  Digital-Ausgabe  erhältlich. Das Video, das im Rahmen der Ischgl Overmountain Challenge entstanden ist, sehen Sie hier:

Alle Videos der Reihe „12 Months – 12 Stories” gibt’s im eigenen Channel auf BIKE Magazin TV

Themen: BIKE 2/2014ClementzEnduroInterview


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bulls 2018: Neue Carbon-Bikes
    Das neue Enduro Bulls Wild Creed und andere Neuheiten

    24.07.2017Auf der ZEG Hausmesse in Köln zeigt Bulls nicht nur ein neues High-End-Enduro, sondern auch ein überarbeitetes Wild Edge Marathon-Fully, neue Touren-Bikes und wirbt für ...

  • Neuheiten 2015: Kali Maya
    Kali Maya: neuer Enduro-Helm

    20.01.2015Der amerikanische Helm-Hersteller Kali bringt mit dem Maya einen neuen Helm auf den Markt, der mit verbessertem Schutz und viel Style vor allem auf das Enduro-Segment abzielt.

  • Neue Enduro-Rennserie in Europa
    Continental Enduro Series soll Einstieg erleichtern

    19.01.2018EWS-Rennen sind oft ausgebucht, was es Race-Novizen erschwert, einen Startplatz zu ergattern. Neue Rennserien auf jedem Kontinent sollen die Qualifikation für die Enduro World ...

  • Test 2021: Enduro-Bikes ab 3100 Euro
    Günstig Gas geben: Enduro-Bikes ab 3100 Euro im Vergleich

    23.12.2021Sechs Enduro-MTBs im Knallhart-Vergleich. Wie gut schlagen sich die Bikes in der Abfahrt, und wie viel Allround-Fähig­keiten darf man bei dem Preis erwarten?

  • Neue Teile für Gravity-Biker 2020
    16 neue Teile für Freeride-Mountainbiker

    19.05.2020Das Leben ist nicht immer rosig. Arm in der Schlinge, Freundin abgehauen, Knie beim Sprung verdreht. Um sein Gemüt aufzuhellen, kann man sich selbst beschenken – mit diesen neuen ...

  • Test: USWE-Rucksack Airborne 9
    Teil der Woche: Klammeraffe von USWE

    03.04.2019Der schwedische Hersteller USWE kombiniert praktische Rucksäcke mit einem Cross-System: Dieses soll bombenfesten Sitz mit ausreichend Bewegungsfreiheit paaren. Der Airborne 9 im ...

  • Interview mit Petra Müssig: Angst beim Biken

    04.05.2012Für Angst gibt es vielerlei Ursachen, sagt Mental-Trainerin Petra Müssig. Das Geschlecht spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Trotzdem kommen fast nur Frauen in ihre Kurse.

  • Test 2021: Enduros bis 3700 Euro
    Publikumslieblinge: 6 Enduros im Vergleich

    07.04.2021Laut Leserumfrage liegen Enduros bis 4000 Euro am höchsten in Eurer Gunst. Daher haben wir sechs Modelle in dieser Preisklasse bestellt und verglichen.

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #7
    EES 2015 #2 Sölden: Garen im Integralhelm

    08.07.2015Die zweite Station der European Enduro Series fand in Sölden statt. Hitze, Schweiß und Staub bestimmten das Enduro-Rennwochenende. Mittendrin im Hexenkessel: Cube Action ...