In dieser Pose war Burry Stander (links) häufig zu sehen. Neben dem Cape Epic gewann der Südafrikaner auch zwei Worldcups und war sogar schon U23-Weltmeister.

zum Artikel